Jump to content

Eure Meinung zur Übersetzung der Diavel


ps-peter
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich bin frisch im Forum angemeldet. Ich fahre seit Anfang 2013 eine Diavel black. Macht riesen Spaß. Habe mir jetzt eine QD-Carbon, den Rexxer und den K&N Luftfilter zugelegt. Ein Kumpel fährt die Multistrada, Bj. 2013 und hat vorne auf 14 Zähne umgeritzelt. Ist das bei der Diavel auch sinnvoll ? Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hatte das bei der Monster 2V auch gemacht und war auch nötig. Bei der Diavel meiner Meinung nach völlig überflüssig. Geht in allen Drehzahlen sauber ums Eck und dreht schön von unten raus.

Link to comment
Share on other sites

mach es, eine kleine Investition mit grossen Auswirkungen... vor allem wenn Du gerne in den Bergen fährst und sehr enge Kurven fährst,, jetzt fahre ich alles easy im zweiten Gang... mit Rexxer sowieso noch besser

Link to comment
Share on other sites

mach es, eine kleine Investition mit grossen Auswirkungen... vor allem wenn Du gerne in den Bergen fährst und sehr enge Kurven fährst,, jetzt fahre ich alles easy im zweiten Gang... mit Rexxer sowieso noch besser

 

.....dem ist von meiner Seite aus nicht´s hinzuzufügen.

 

Gruss Mattes

Link to comment
Share on other sites

Ich bin sehr zufrieden mit meinen Rexxer und dem 15er. Aber wenn der nächste Wechsel an steht dann werde ich hinten nen Zahn mehr nehmen und dann ist gut . Will nur eine klein wenig kürzere Übersetzung aber nicht so wie mit dem 14er.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin sehr zufrieden mit meinen Rexxer und dem 15er. Aber wenn der nächste Wechsel an steht dann werde ich hinten nen Zahn mehr nehmen und dann ist gut . Will nur eine klein wenig kürzere Übersetzung aber nicht so wie mit dem 14er.

Ist auch besser für die Schwinge und dem Schwingenschleifschutz!

So viele Vorteile auch ein kleineres Ritzel haben mag, sollte man nicht vergessen, das dadurch auch der Durchmesser des Ritzels geringer wird. Eine evtl. zu lockere Kette kann dann bedeutend mehr an der Schwinge "Kratzen", ganz zu schweigen von dem eh schon nervenden Kettenschlagen. Hier sollte man dann der Kettenspannungskontrolle einen noch höheren Stellenwert zumessen.

Als Alternative ist in der Tat eher ein größeres Kettenrad mit ein oder zwei Zähnen zu empfehlen. Das hat mir auch der Ducatimonteur meines Vertrauens erklärt und mir deshalb auch von einem solchen Ritzelwechsel abgeraten.

Ich habe nach dem Wechsel der ersten Kette bei meiner Multi mit serienmässigem Ritzel, aber hinten ein Kettenrad mit zwei Zähnen mehr und kann diese Kombination nur empfehlen.

Das dürfte bei einer Diavel auch nicht anders sein.

Link to comment
Share on other sites

Ist auch besser für die Schwinge und dem Schwingenschleifschutz!

So viele Vorteile auch ein kleineres Ritzel haben mag, sollte man nicht vergessen, das dadurch auch der Durchmesser des Ritzels geringer wird. Eine evtl. zu lockere Kette kann dann bedeutend mehr an der Schwinge "Kratzen", ganz zu schweigen von dem eh schon nervenden Kettenschlagen. Hier sollte man dann der Kettenspannungskontrolle einen noch höheren Stellenwert zumessen.

Als Alternative ist in der Tat eher ein größeres Kettenrad mit ein oder zwei Zähnen zu empfehlen. Das hat mir auch der Ducatimonteur meines Vertrauens erklärt und mir deshalb auch von einem solchen Ritzelwechsel abgeraten.

Ich habe nach dem Wechsel der ersten Kette bei meiner Multi mit serienmässigem Ritzel, aber hinten ein Kettenrad mit zwei Zähnen mehr und kann diese Kombination nur empfehlen.

Das dürfte bei einer Diavel auch nicht anders sein.

 

 

Ich würde nur,,,Rexer aufspielen lassen und mehr nicht..

 

 

Keles

Link to comment
Share on other sites

Ich habe den Rexxer, Sportluftfilter, den Remus und die Originalübersetzung. Meine Diavel schnurrt wie ein Kätzchen und fühlt sich wohlsten ab 2.500 U/min. Ihr dürft nie vergessen, dass ihr einen hochgezüchteten V2 fahrt und keinen kultivierten Vierzylinder :cool2: Da geht es schon ein wenig ruppiger zu :smile: das macht aber auch den Charakter der Maschine aus und ich liebe es.

Link to comment
Share on other sites

Hast recht Sven ... so ist es ... trotzdem denke ich wenn ich hinten nen Zahn mehr beim nächsten Wechsel nehme sollte das vertretbar sein ... denn ich denke das sie dann noch ein klein wenig spritziger wird ohne aber nur noch zu steigen oder dann sogar im letzten gang in den Drehzahlbegrenzer zu kommen, auch wenn man das bei der Diva wenig bis fast gar nicht nutzt. Nur mit dem 14er wäre sie mir zu langsam .. und da sie jetzt sogar schon im zweiten das Rad hebt muss das mit nem 14er ja noch heftiger sein. Und das will ich nicht wirklich. Denn ich will ja Vorschub und nicht Hochschub :o

Link to comment
Share on other sites

Moin,

mit Rexxer, Zard etc. geht sie super. Ruckelfrei im 5ten durch die Ortschaft(50-60). super Durchzug. Ich bin mit der Originalübersetzung voll zufrieden.

Sonnige Grüße aus Saudi,

Det

Link to comment
Share on other sites

Geht mir auch so ... das passt ... nur wenn man den durchzug ein wenig verstärken kann durch eine etwas kürzere Übersetzung dann bin ich dabei.

 

In einem Test haben die geschrieben das ein Rennfahrer es geschafft hat die Diva in 2,59 Sekunden von 0 auf 100 zu bringen.

Und der Tester meinte mit zwei oder drei Zähnen HINTEN weniger hätte er 2,45 Sekunden geschafft. Hmmmmm finde das komisch ... damit wird sie doch länger übersetzt und muss mehr ziehen.

hinten MEHR Zähne das hätte ich dann verstanden ... oder sehe ich das falsch ?

 

Bitte keine Diskussion und die Sekundenangabe ... da streiten sich sowieso die Geister ... mir geht es nun kurz mal um die Übersetzung :)

Edited by Dirk
Beiträge verbunden...
Link to comment
Share on other sites

OK ... aber dann fehlt im ab 200 die Kraft um die lange Übersetzung weiter durch zu ziehen ... okok für viele nicht wichtig ... ist nun nur rein technisch gefragt.

Da wäre dann die "etwas" kürzere sehr gut. Denn ich habe im letzten Gang flachen Mann auch noch Luft zum Drehzahlbegrenzer und da könnte man sie mit ein oder zwei Zähnen hinten mehr schon optimieren. Dann hat man genau einen Kompromiss vom 14er Ritzel.

Link to comment
Share on other sites

Wer hat bei der Diavel ein Kettenrad mit einem oder zwei Zähnen mehr montiert? Wenn ja, welches?

 

Diese Diskussion wird immer wieder geführt, doch bis jetzt ist mir niemand begegnet, der es wirklich auch eingebaut hat... Ich vermute mal dass es keins gibt :confused: also bleibe ich beim kleineren Ritzel.

Link to comment
Share on other sites

Doch das gibt es

 

http://www.mykettenkit.de/shop/article_KK1861/Kettensatz-mit-DID-Motorradkette-525-ZVM-X--X-Ring-super-verst%C3%A4rkt.html?sessid=Mrj2GrqEbJeQNaECak3u3FwcRlE3fLxUrMsobyKZscBjtVyHUUGxZUyYeQNPUfQi&shop_param=cid%3D8974%26aid%3DKK1861%26

 

Habe da mal angerufen und mehr wäre auch kein Problem meinten die.

 

Aber ich bin so zufrieden das ich erst hinten tauschen würde wenn ich sowieso alles tauschen muss und so lange freu mich mich so wie es ist.

Link to comment
Share on other sites

@ Lutz, wenn Topspeed Deine Ambitionen sind brauchst Du meiner Meinung keine Veränderung der Übersetzung, dann kann die Diavel mit Rexxer, ESD und Luftfilter alles. Bist Du aber öfter in den Alpen oder Dolos ect. unterwegs und sind Deine Kumpels mit GS, Multistrada ect. dabei, dann geht ohne 14 Ritzel nichts. Jedenfalls wenn Du dranbleiben willst. Ich habs echt versucht, no way. Entweder Du lässt den 1.Gang schreien bis zum Getno oder schüttelst Dich im zweiten durch die kehren.

 

Gruss Mattes

Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle Kettenrad und Übersetzungsinteressierten,

 

habe nun wieder etwas mehr Zeit und das Übersetzungsthema versuche ich seit meinen Anfangszeiten hier zu verstehen und zu klären.

 

Da meine Diva mit dem Ducati Performance Set (Schalldämpfer, Kat, Steuergerät und Luftfilter) sauber läuft, hatte ich keinen allzu großen Druck - nun ist aber wieder Bastelzeit und etwas mehr Vorderradhöhe ist doch auch ganz cool :-).

 

@Eva - geben tut es das Zeugs definitiv und ich habe es in meinen Händen.

 

Obwohl es hier bereits einige Diskussionen zu dem Thema gibt - so ganz klar war mir die Sache nicht.

- wieviele Zähne kann man größer werden OHNE eine neue/längere Kette zu benötigen?

Es gab mal eine Meldung hier, dass eine längere Kette bei drei Zähnen mehr erforderlich ist.

Ich glaube und hoffe, dass zwei Zähne mehr ohne neue Kette gehen müssten.

- welche GUTEN Produkte gibt es für die DIAVEL?

Habe mich aufgrund der Duc Store Beratung für das PBR Schnellwechselsystem entschieden.

Letzte Woche habe ich unter anderen den Duc Store kontaktiert und eine prompte, kompetente Antwort erhalten.

 

Der PBR Schnellwechseladapter nebst zwei Kettenrädern (+1 und +2 Zähne) sind nun in meinen Händen.

Die Originalübersetzung bestelle ich auch noch - ist ja keine große Sache mit dem Umbau dank dem Schnellwechseladapter...

 

Die Teile sind aus Alu, titanfarben eloxiert und die Kettenräder haben irgendeine verschleissfeste Beschichtung.

Die Qualität macht einen sehr guten Eindruck und mit Alu Kettenrädern hatte ich in der Vergangenheit bei meinen Japanern (mit auch so um 150PS) keine Probleme - darf nur nicht trocken laufen die Sache, dann fliegen schnell die Späne ...

 

Werde im Verlauf der nächsten Wochen umbauen (Anleitung und Anzugsmomente habe ich mir schon besorgt).

Update folgt.

 

Nachfolgend noch Bilder und der Text der Bauteilbeschreibung.

 

IMG_1054.JPG

 

 

#####

Das neue PBR Schnellwechsel- Kettenradsystem für alle Ducati Einarmschwingenmotorräder ist eine echte Alternative zu den allgemein üblichen Kettenrädern.

Das System erlaubt das schnelle Wechseln der Übersetzung ohne Ausbau des Hinterrades.

Da die Zentralmutter der Einarmschwingen nicht geöffnet werden muss, kann der Kettenradwechsel in wenigen Minuten durchgeführt werden.

Das einfache Wechseln des hardcoatbeschichteten Zahnkranzringes erleichtert der Werkstatt und den Mechanikern auf der Rennstrecke das Anpassen der Übersetzung an die jeweiligen Anforderungen.

Auch an eine *Sicherung* zum evtl. Abwandern der Rückdämpfer wurde gedacht.

Technikbegeisterte Hobbyschrauber können auch schnell und einfach, das alte Kettenrad ersetzen, ohne die Kettenradmutter zu lösen.

 

Lieferbar für

5- Ruckdämpfer

748- 998

S2R - S4RS

Hypermotard/ 848 SB und Streetfighter 848

Multistrada

 

6- Ruckdämpfer

 

1098-1198 / Streetfighter/ Multistrada / Diavel

 

6- Ruckdämpfer Panigale

Lieferung erfolgt OHNE Kettenrad* bitte extra bestellen *

#####

 

Beste Grüße aus Bayern

 

Frank

IMG_1048.JPG

IMG_1053.JPG

Edited by hawk
Link to comment
Share on other sites

Danke Frank für die gründlichen Ausführungen. 10.gif

 

Endlich weiss jemand mal was Konkretes zu berichten.

Bitte lass uns das Fahrverhalten dann auch wieder wissen, ich bin sehr gespannt darauf.

 

Ich werde mit meinem Meche deine Ausführungen besprechen und entscheiden, ob ich beim Kettensatzwechsel das Kettenrad oder doch wieder das Ritzel verändern soll.

Link to comment
Share on other sites

@ Lutz, wenn Topspeed Deine Ambitionen sind brauchst Du meiner Meinung keine Veränderung der Übersetzung, dann kann die Diavel mit Rexxer, ESD und Luftfilter alles. Bist Du aber öfter in den Alpen oder Dolos ect. unterwegs und sind Deine Kumpels mit GS, Multistrada ect. dabei, dann geht ohne 14 Ritzel nichts. Jedenfalls wenn Du dranbleiben willst. Ich habs echt versucht, no way. Entweder Du lässt den 1.Gang schreien bis zum Getno oder schüttelst Dich im zweiten durch die kehren.

 

Gruss Mattes

 

Ja das kann gut sein da Hast Du recht ... ich selber bin nur im Harz und im Weeserbergland mit meinen Jungs unterwegs gewesen ... nächstes Jahr kommt ne 3-Ländertour Italien-Schweiz-Österreich und da werde ich mal sehen wie die Diva sich so schlägt.

Aber das man dort mit nem 14er wohl besser aufgehoben ist könnte ich mir vorstellen.

Bist wahrscheinlich von den Drehzahlen her einfach immer zu tief oder im ersten zu hoch.

Edited by Lutze
Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information