Jump to content

Gebrauchte aus Italien


Donny
 Share

Recommended Posts

Hallo,

habe das Netz schon mal nach dem Import von einer Diavel aus Italien durchstöbert. Es hat sich für mich folgendes Bild ergeben. Für DE scheint es sich kaum zu rentieren, zumal der Ducati Händler vor Ort aus meiner Sicht ein wichtiger Faktor ist. Also neu würde ich daher beim offiziellen Händler vor Ort kaufen.

Gebraucht, würde ich dem Händler auch einen gewissen Bonus einräumen. Falls er aber keine passende hat, schaut man sich auch auf dem Privatmarkt um. Hier bin ich nun auf einen Importeur (kein offizieller Ducati Händler) gebrauchter Ducs gestoßen. Er holt sie direkt aus Italien. Der Preis scheint gut.

Spricht hier etwas dagegen?

Wichtige Punkte sind für mich die Garantie und Gewährleistung. Gibt es Kriterien für die Verlängerung?

Gibt es technische Unterschiede (von Prototypen mal abgesehen)?

Ist es beim Ducati Händler ein Unterschied ob eine Gebrauchte aus DE oder IT? Klar kann ich ihn selber fragen, aber gibt es hier Erfahrungen?

 

Falls das hier schon behandelt wurde, wäre ein Link nett, ansonsten suche ich nochmal.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information