Jump to content

Rückholfeder vom Schalthebel defekt!


S-Luigi
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

mir ist neulich beim Runterschalten plötzlich der Schalthebel nach unten durchgesackt. Danach konnte ich erst einmal nur noch hochschalten. Da stand ich nun mit eingelegtem 5. Gang:cry:! Habe dann festgestellt, dass der Schalthebel nicht mehr von alleine in die Mittelstellung zurückfedert. Wenn ich den Schalthebel mit dem Fuß vorsichtig in die Mittelstellung gebracht habe konnte ich auch wieder ganz normal runterschalten. So bin ich dann doch noch mit eigener kraft in die Werkstatt gekommen. Kurze Diagnose bei Ducati ergab eine gebrochene Schalthebel Rückholfeder. Diese sitzt hinter dem linken Motordeckel. Dabei wurde dann auch gleich auf die neue Kühlflüssigkeit gewechselt!

 

Kosten € 6,95 für die Feder, und zwei Stunden Arbeit!

 

Gruß Joachim

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo Leute,

 

 

seit meiner Ausfahrt am Sonntag, bleibt beim Gänge Herunterschalten der Schalthebel in der unteren Position liegen. Um weiter Herunterschalten zu können, muss ich den Schalthebel erst mit dem Fuss hochziehen. Ich habe den Eindruck, dass die Feder, die für das Rückstellen des Schalthebels verantwortlich ist ihren Dienst verweigert.

 

Kennt jemand von Euch dieses Problem? Danke für eure Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

Du musst mit deinen 46 Schuhen auch mit Gefühl drauf treten ?

Spass beiseite aber das ist schon unangenehm , hab ich so auch hier noch nicht gehört. Halt uns auf dem laufenden, für den fall der Fälle ?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sven'

deine Vermutung ist korrekt :( bei mir war es auch so, die Rückzugfeder ist erlammt oder gebrochen!

Wenn die Feder gebrochen ist musst du sicherstellen, dass das abgebrochene nicht drin bleibt sonst....

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Hallo Pius,

 

 

vielen Dank für deine Info. Hasst du die Feder selber getauscht und wieviel Aufwand ist das?

Link to comment
Share on other sites

Während ich grad den Termin für den Reifenwechsel mache, lese ich von diesem Problem. Techniker gefragt: 2 Stunden, Öl und Wasser raus, Deckel runter, alles wieder abdichten, Schaltung einstellen, fertig. Ich hoffe diese Auskunft genügt für die Entscheidung Selber-machen-lassen :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Hey Sven,

das hört sich ja mal wieder bescheiden an.........Seitdem sie bei mir vor 2 Jahren die Schaltwalze gewechselt haben, habe ich Ruhe mit der Diva....toi toi toi.

Aber die Sache müsste doch noch unter car Garantie laufen, oder?

 

Viele sonnige(aber kalt) Grüße aus Finnland.

Det

Link to comment
Share on other sites

Ach Sven, immer mal wieder was Kleines ... so kommst du nicht aus der Übung ;)

 

... wenigstens hat dich die Feder nicht während den Ferien im Stich gelassen :huh:

Link to comment
Share on other sites

...das Problem hatte ich letztes Jahr auch. Feder vom Schalthebel gebrochen (Teile liegen dann unten im Gehäuse!), Öl und Wasser muss raus dann den linken Motordeckel demontieren. Die Feder kostet

€ 6,95 alles zusammen beim freundlichen € 268,00 .

 

Gruß Joachim

Link to comment
Share on other sites

Danke für euer Mitgefühl! Ich vermute mittlerweile, dass das eine andere Art Kundenbindung ist bei Ducati. Mal schaun wie Kulant mein freundlicher ist :smile:

Link to comment
Share on other sites

2014-03-20 15.55.19.jpg

 

 

So sieht die Feder aus, die bei meiner Diavel gebrochen ist. Nach einen ersten Eindruck ist es kein Gewaltbruch. Mein Mech hart einen neue eingebaut, die hat genau fünf mal Herunterschalten gehalten, dann war die neue auch kaputt :cry: Jetzt steht vorübergehend eine Streefighter in meiner Garage, so ein Sch.....

2014-03-20 15.55.00.jpg

Link to comment
Share on other sites

... so etwas dürfte einfach nicht passieren ...

dürfte nicht - frag mal die Kollegen, bei denen die falsche Schaltwalze durch die falsche Schaltwalze ersetzt wurde. Das ist eben so, wenn die Aufkleber mit der Teilenummer erneuert werden, der Inhalt aber der gleiche bleibt.

@ Sven: Schade, dann habe ich die Zeit gestern in der Leder-Werkstatt sicher sinnvoller eingesetzt.

Deine Diva hat bestimmt nur 'ne Feder-Allergie. Ist schließlich ein Teufel und kein Huhn ;-) .

Link to comment
Share on other sites

@ Sven. Ich will es mal philosophisch formulieren" Was nicht sein kann, was nicht sein darf " (die unmögliche Tatsache von Christian Morgenstern).......funktioniert weder beim Menschen noch bei Maschinen. Auf das die tatsächliche Ursache bald gefunden wird, und dein Geldbeutel weitestgehend verschont bleibt.

 

Gruß Mattes

Edited by ducmattes
Link to comment
Share on other sites

Ich danke euch für euer Mitgefühl. Ich kam mir gestern vor wie bei der versteckten Kamera. Naja, somit konnte ich die neue Moster 1200s und die 848 Streetfighter Probefahren. Ist zwar kein Trost, war aber trotzdem eine schöne Sache. Die Moster mit dem 1200er Motor geht richtig gut.

Link to comment
Share on other sites

Dave, du machst mir nicht wirklich Hoffnung auf schnelle Besserung :huh:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information