Jump to content

Zylinderkopf kaputt...Eigner sauer...


rubber duc
 Share

Recommended Posts

Normalerweise bemächtige ich mich eher "längerer Worte" aber meine Laune ist ganz schön darnieder:

 

Um es kurz zu machen:

 

- Garantie 5 Monate abgelaufen, 18.000km Laufleistung

- Anlassen schwierig

- Leerlauf für 15sec. auf einem Zylinder

- hinterer Zylinder kotzt eine schwarze schmierige Flüssigkeit

- diese tropft erst zu Boden und verdampft weiss am dann heiß werdenden unteren Hosenrohr

 

Der Zylinderkopf ist kaputt, ein sog. "Lunker" war die Schwachstelle und leitet nun Kühlflüssigkeit in den Brennraum.

 

Gute Nachrichten:

 

1. Ich weiß jetzt wie die neue Kühlflüssigkeit aussieht :rolleyes: (ernsthaft: Fast wie Motorenöl!)

2. Hatte der Qualm etwas von den Trockeneis-Waberschwaden meiner Discozeit :D

 

U N D

 

3. Ducati übernimmt alle Kosten!

 

 

Aber, da wir ja ein gutes Forum sind: Liebe Leser und Fehlerzähler...JA ich liebe diese Maschine...noch immer!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan, den Hauptgewinn hatte ich vor 3 Wochen (Harzreise). Beim Anlassen lange georgelt, dann Fehlzündungen und dann Dampfschwaden, als wär die Diavel die Lok vor der Brockenbahn. Gerissener Zylindekopf. Und nü - Deine Anreise für's Wochenende? Bringe Dir ein extra-Schokolädchen mit - kann die arme Seele gut gebrauchen :-)

Link to comment
Share on other sites

Punkt 1 : mein Beileid

 

Punkt 2 : Glückwunsch

 

Punkt 3 : dachte ich mir das dir die Diavel am Herzen liegt ;) aber ärgerlich ist es trotz allem, gut das du nicht auf Ferntour warst :neisklar:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan.ist ja ein Megapech für dich!Ob da wirklich ein Lunker dran Schuld hat oder eher Lochfraß wegen dem Kühlmittel in Betracht kommt ? Egal , hauptsache es wird unproblematisch für dich gelöst!

Gruß Harry

Link to comment
Share on other sites

JA ich liebe diese Maschine...noch immer!!!

 

Salü Stefan,

 

so ein Pech aber auch. Hoffentlich wird Deine Diavel schnell reparariert, damit Du die schönen Frühherbsttage noch fahren kannst. Toi toi toi und wie die Briten sagen: chin up!

 

Günter

Link to comment
Share on other sites

Tja Stefan

 

so etwas kann vorkommen..... Ist natürlich schon Blöd, aber Ducati steht wenigstens zu seiner Verantwortung.

Schön, dass wir trotzdem unsere DIAVEL noch "Lieben" können.

Ich denke, einen DIAVEL-Fahrer in unserem Alter und mit unserer Lebenserfahrung kann nichts mehr erschüttern und

wir stehen vorbehaltlos hinter den kleinen "Unzulänglichkeiten" unserer Mopeds........

-- Nobody is perfekt --

Bis Samstag ( wir Trösten dich auch ein wenig )

 

Gruß Uwe (Natz)

Link to comment
Share on other sites

Hi Stefan....

 

Das ist aber gar nicht schoen zu hoeren, kann man nur hoffen das die das auch wieder ordentlich zusammenbauen und die Kolben/Pleuel durch das Wasser nix abbekommen haben (Wasserschlag).... Wenn ja, dann pruefe doch mal ob nicht die Titan/Magnesium Kolben/Pleuel und Kurbelwelle der Panigale R passen.....

 

Wie sagte doch Tim Taylor immer...... "Wir brauchen mehr Power!!!"

 

Bin schon die ganze Zeit am ueberlegen/forschen ob nicht auch Teile des Superquadro von der Panigale passen....

 

Gruss und toi toi toi!

Dave

Edited by Dave0511
Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan

Ich glaub es ja nicht aber habe genau das selbe... Meine geht am 16. zum freundlichen hab sogar erst 14000 auf der Uhr.

 

Er meinte auch die Kosten würden übernommen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan,

da wird einem ja Angst und Bange, wenn man das liest. Nur gut, das Ducati die Kosten übernimmt, trotz abgelaufender Garantie.

Wie es aussieht, ist das ja doch wohl kein Einzelfall mehr. Wie vielen ist das aus dem Forum schon passiert? 5 oder 6 so weit ich mich erinnern kann. Da kann ja noch einiges auf uns zu kommen. Ich habe jetzt schon Angst am Samstag die weite Strecke zum Weinberg zu fahren. Ob wir nicht lieber mit dem Auto kommen?:verwirrt:

Nee, ich riskier es einfach.

Dann bis Samstag in alter Frische. Und wie Uwe schon schrieb, wir werden dich trösten.:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan,

mein Beileid, das sind ja aussichten c021.gif aber wenn sie das Übernehmen ists ja gut, aber was ist mit dem 2. Zylinder & dem Rest? Hoffendlich kontrolieren die das ordnungsgemäß.

Drück dir die Daumen.

Link to comment
Share on other sites

Der Zylinderkopf ist kaputt, ein sog. "Lunker" war die Schwachstelle und leitet nun Kühlflüssigkeit in den Brennraum.

 

Was ist denn ein Lunker ?

 

Ich habe gestern gesehen das mein hinterer Zylinder im bereich der Kunststoffabdeckung vom Riemen leicht feucht ist. Muss ich auch mal weiter beobachten was das wird.

Link to comment
Share on other sites

Was ist denn ein Lunker ?

 

Ich habe gestern gesehen das mein hinterer Zylinder im bereich der Kunststoffabdeckung vom Riemen leicht feucht ist. Muss ich auch mal weiter beobachten was das wird.

 

Luftblaseneinschluss beim giessen des Kopfes oder des Kuirbelgehaeuses..... Kann in "einzelfaellen" mal auftreten!

 

Gruss

David

Link to comment
Share on other sites

Was ist denn ein Lunker ?...

 

Dem Wortstamm nach hieß früher alles "Luhe" so wie Winsen a. selbiger

Dann hat sich das getrennt in

"Lutze" für -> Gute Laune und

"Lunker" für -> Mieße Laune ;)

 

Ich weiß ja dass du Spass verstehen musst, sonst würde es dir ja hier nicht so gut gefallen :o

 

Ernsthaft, laut Wikipedia (und auch hier haben sie recht):

 

"Lunker ist ein Begriff aus der Metallurgie und bezeichnet einen bei der Erstarrung gegossener Teile entstandenen Hohlraum. Der Ursprung dürfte im germanischen Wort lunk für „Senke“ liegen. Ebenso ist eine Herkunft von lunken möglich, das in rheinischer Mundart „hohl werden“ bedeutet.[1] Lunker treten beim Vergießen von Schmelzen einzeln oder gehäuft auf. Weist ein Gussteil mehrere Lunker auf, spricht man von Lunkerung."

 

 

Lieben Dank an ALLE mitfühlenden Schreiberlinge! Mit eurer Hilfe stehe ich das durch!!!

Link to comment
Share on other sites

Jo Stefan, an der LUHE wohne ich und singe Täglich ein Lied darüber .... """Lalalalal""" tütü !!!!

 

Ahh danke jetzt habe ich wieder etwas dazu gelernt.

Jo und das Lutze für gute Laune steht ist beschlossene Sache ...

Link to comment
Share on other sites

...

Jo und das Lutze für gute Laune steht ist beschlossene Sache ...

 

 

Klar Lutze, das war mir hier schon klar:

 

...das mein hinterer Zylinder im bereich der Kunststoffabdeckung vom Riemen leicht feucht ist...

 

...das gabs bei mir "an anderer Stelle"(!) auch schon :D

 

Ich hör jetzt aber auch mal wieder auf...aber wir beide müssen uns mal noch live kennen lernen...

Link to comment
Share on other sites

Dem Wortstamm nach hieß früher alles "Luhe" so wie Winsen a. selbiger

Dann hat sich das getrennt in

"Lutze" für -> Gute Laune und

"Lunker" für -> Mieße Laune ;)

 

Ich weiß ja dass du Spass verstehen musst, sonst würde es dir ja hier nicht so gut gefallen :o

 

Ernsthaft, laut Wikipedia (und auch hier haben sie recht):

 

"Lunker ist ein Begriff aus der Metallurgie und bezeichnet einen bei der Erstarrung gegossener Teile entstandenen Hohlraum. Der Ursprung dürfte im germanischen Wort lunk für „Senke“ liegen. Ebenso ist eine Herkunft von lunken möglich, das in rheinischer Mundart „hohl werden“ bedeutet.[1] Lunker treten beim Vergießen von Schmelzen einzeln oder gehäuft auf. Weist ein Gussteil mehrere Lunker auf, spricht man von Lunkerung."

 

 

Lieben Dank an ALLE mitfühlenden Schreiberlinge! Mit eurer Hilfe stehe ich das durch!!!

 

 

Ich hab Dich schon vermisst die ganze Zeit....!!! Urlaub oder busy?

 

Mich würde mal interessieren was alles getauscht wird an Deiner Diva, weisst Du das schon?

Und wer kennt eigentlich nicht "DEN" Experten für Feuchtraumbeseitigung....???? Garantiert keine feuchte Stellen mehr....

 

http://lustich.de/mp3s/telefonverarschungen/feuchtraumbeseitigung/

 

Gruss

Dave

Link to comment
Share on other sites

Und wer kennt eigentlich nicht "DEN" Experten für Feuchtraumbeseitigung....???? Garantiert keine feuchte Stellen mehr....

 

http://lustich.de/mp3s/telefonverarschungen/feuchtraumbeseitigung/

 

 

Scheisse ist der GUT..... Ich schmeiß mich weg.... Meine Mitarbeiter schauen mich schon ganz komisch an,

die wussten wahrscheinlich nicht dass ihr Chef auch Lachen kann.....

 

Gruß Uwe (Natz)

Link to comment
Share on other sites

" Gott schütze uns vor Eis und Wind

Und Bikes die aus Italien sind!"

 

Bis jetzt konnte ich über diesen Vers immer noch schmunzeln, denn Fahrer einer Ducati werden eine hohe Leidensfähigkeit finanzieller und psychischer Art bescheinigt und ein hohes Durchhaltevermögen attestiert!

 

Stefan, lass dich nicht beirren, du hast ja für solche Fälle noch ein hübsches Pferdchen im Stall. So wird dir die schwierige Entscheidung teilweise abgenommen, welches Pferdchen du ausreiten möchtest!

 

Bei Gelegenheit bringe ich dir als kleine Ermunterung ebenfalls ein besonders feines Schokolädchen mit :o

Link to comment
Share on other sites

Was wäre ein Bike, wenn es immer tun würde! Ducatis tun nicht immer! Das ist so geplant! :wacko:

 

Das sind die kleinen, abenteuerlichen Seiten des Lebens mit einer Italienerin. Aber gut, weiss das das Elternhaus und zahlt ab und zu für die Macken der Braut...:neisklar:

Link to comment
Share on other sites

Hi Jungs! meine steht seit heute mit dem selben Problem beim Händler, Garantie greift, hab als Ersatz eine Multi bekommen. Rep sollte bis Do.-Fr. nächste Woche erledigt sein.

Komm morgen mit der Multi zu Otto.

Link to comment
Share on other sites

Was soll ich da sagen.... Pech gehabt und doch Glück gehabt? Na ja, Hauptsache die Diavel läuft wieder :smile:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So jetzt bin auch auch dabei. Mein Anlasserproblem aus dem Frühjahr war mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit der schleichende Wassereinbruch in die Zylinder. Jipppiii

 

Bekommen beide Zylinderköpfe neu! Ich freue mich. Besonders weil ich morgen früh um 8:00 Uhr für 3 Tage eine Tour mit Freunden in den Odenwald/Rhön geplant hatte. Natürlich sind Hotelzimmer bereits bezahlt. Leider will mein Händler für eine Leihmaschine 200€ haben. Das sehe ich irgendwie nicht ein. Ducati beteiligt sich an keinerlei Kosten für ein Leihfahrzeug. Die Reparatur geht natürlich auf Garantie.

 

Festigt mich aber in dem Entschluss. Meine Diva nach der Saison zu verkaufen und mir wieder eine 1.jährige Diva hole um wieder 1 Jahr Werksgarantie plus 1 Jahr Duc-Anschlussgarantie zu haben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information