Jump to content

Versicherungsangebot - ein totales Ärgernis!


engineer
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

seit einer Woche fahre ich jetzt eine black carbon - einfach super! Bilder in meinem Album!:)

 

Ich habe meine sonst sehr gute Versicherung (AXA) um ein Angebot gebeten.

Gestern habe ich ein Angebot erhalten, was ich als unverschämt empfinde:

 

Randbedingungen:

Wohnsitz: Deutschland, LK Heilbronn, SF10 30%, Wert des Mopeds 25t€.

 

Das Angebot für ein volles Jahr:

TK: 220€ (vollkommen o.k.!!)

VK: 1270€ kommt mir erstens sehr teuer vor und zweitens würde folgende Sondervereinbarung gelten:

 

Hier ein paar Ausschnitte:

 

Das vorgenannte Fahrzeug wird zu folgenden Bedingungen versichert :

 

1. Namentlich benannte Fahrer

 

Versichert gilt der Gebrauch des Motorrades durch 2 berechtigte Personen, die mindestens 30 Jahre sein

müssen. Als berechtigte Personen gelten der Eigentümer oder Halter des Motorrades sowie maximal

eine weitere namentlich zu benennende Person.

 

2.2. Besondere Vereinbarungen zur Entschädigungsleistung in der Fahrzeugversicherung

 

2.2.1. Bei Zerstörung oder Verlust des Motorrades durch Brand oder Diebstahl beträgt die Selbstbeteiligung

15 % vom Schaden, mind. Jedoch 3.000,--.. Euro.

 

2.2.2. Höchstwertentschädigung im Totalschadenfall ist der Marktwert des Motorrades am Tage des Schadens, maximal der bei Vertragsabschluß zugrunde gelegte Wert.

 

2.2.3. Nach Diebstahl gilt bei Zerstörung oder Verlust des Fahrzeuges folgendes vereinbart :

"Abweichend von A.1.4 der Allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB) besteht kein Versicherungsschutz in Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Estland, Kasachstan, Lettland, Litauen, Moldawien, Montenegro, Polen, Rumänien, Rußland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ukraine, Ungarn und Weißrußland."

 

2.2.4 Wird das Motorrad von anderen als den namentlich benannten Personen gebraucht, hat der VN im Kaskoschaden eine Selbstbeteiligung von 25 % zu tragen, mind. jedoch 5000,-- Euro.

 

2.2.5. Versicherungsschutz wird nicht gewährt für Schäden, die bei Beteiligung an Fahrtveranstaltungen, bei denen es auf Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt, oder bei den dazugehörigen Übungsfahrten sowie Fahrsicherheitstrainings und Privatfahrten auf Rennstrecken entstehen.

 

2.2.6 Unterbringung des Motorrades

 

Wird das Motorrad am Heimatort nachts zwischen 22.00 Uhr und 6.00 Uhr bzw. nach Beendigung des Gebrauchs für den Tag nicht auf einem bewachten Parkplatz oder in einer abgeschlossenen Garage abgestellt, vermindert sich im Falle der Entwendung die Leistungspflicht des Versicherers in der Fahrzeugversicherung um 25 % der bedingungsgemäß zu erbringenden Entschädigungsleistung. Parkhäuser oder Tiefgaragen, die zur allgemeinen Benutzung offenstehen, genügen nicht. Anläßlich von Geschäfts-/Urlaubsreisen genügt die Unterbringung auf einem gesicherten, umfriedeten Parkplatz.

 

3. Limitierte Kilometerleistung

Versichert gilt eine Kilometerleistung von 5000 km pro Versicherungsjahr.

 

Wenn der Versicherungsnehmer absieht oder feststellt, daß die jährliche Fahrleistung der vereinbarten Kilometerleistung innerhalb der laufenden Versicherungsperiode überschritten wird, hat er dies dem Versicherer unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Darüberhinaus gelten die Regelungen gem. L.4 AKB.

 

_______________________

 

Wie seht Ihr das Angebot?

Hat jemand konkrete Vergleichszahlen für mich?

 

Vielen Dank für Eure Hilfe

Link to comment
Share on other sites

Ja, ja, die lieben Versicherungen... Das die manchmal "etwas" über das Ziel hinaus schießen ist ja wohl bekannt...

Frag mal bei deinem freundlichen nach, meiner bietet für ducatis eine Versicherung an, zu zivilen Preisen und ohne den Sonderbeilagen...

 

Gruß Urs

Link to comment
Share on other sites

Hi, das ist ja fast ein Knebelvertrag. Geht ja gar nicht mit den Einschränkungen.

 

Zum Vergleich:

 

LVM: Alle Werte fürs komplette Jahr

 

Haftpflicht bei 40 % : 127,54

Vollkasko 1000 SB mit Teilkasko 150 SB bei 50 % : 1040,94

 

Nur Teilkasko mit 150 SB wären 111,36 gewesen

 

Einzige Einschränkung: alle Fahrer über 23 Jahre

 

Welchen einfluß jedoch der Fahrzeug-Wert von 25.000 gegenüber den serienmäßigen 17.000 hätte, kann ich nicht sagen. Der Vetreter sagte nur, bei einer Harley mit Wert 50.000 würde es schwieriger mit der Versicherung werden.

Eins muß man bei LVM auch noch wissen: niedrigste Prozente sind für Krafträder 35% bei Haftpflicht und 45 % bei Vollkasko. Also viel günstiger wirds für mich nicht mehr.

 

viele Grüße

Thorsten

Link to comment
Share on other sites

Moinsen,

unglaubliche Konditionen. Reine Abwehr. Die wollen deine DIVA nicht.

Eine Diavel zu versichern ist normalerweise kein Problem, auch nicht in der Vollkasko.

Gruß

Bexter

Link to comment
Share on other sites

Ab 20T€ wird es in der Regel immer etwas schwieriger ein Bike zu versichern.

Aber die von Die niedergeschriebenen Konditionen sind eine Frechheit.

Link to comment
Share on other sites

Da hat sich bei mir der Fehlerteufel eingeschlichen:

 

Ich hatte geschrieben:

Das Angebot für ein volles Jahr:

TK: 220€ Anm.: das ist die Haftpflicht!

VK: 1270€ Anm.: das ist Vk incl. TK!

Link to comment
Share on other sites

Einfach mal Gegenangebote von anderen Versicherungsgesellschaften ein holen und dann das Beste raus suchen.

 

Gruß

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Fragt mal bei der Ergo nach da war bei SF5 Vollkasko bei knapp 800 Euro.

Schwierig wirds mit "Mopped" nicht erst ab 20k€ sondern meist schon wesentlich früher...da haben die meisten Versicherer net so richtig Lust drauf.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jürgen,

warum VK ? Stecke doch das Geld in ein Fahrertrainig und TK reicht eigentlich aus.

VK gibt nur Ärger und no risk no fun.

Gruß Ralf

Link to comment
Share on other sites

Würde mir den Aufpreis für VK auch sparen.

Habe bisher keines meiner Mopeds VK versichert. Bei kleineren Schäden

ist meistens der SB höher wie die Reparaturkosten. Und bei größeren Schäden

ist es meist eh egal, da man vermutlich mit sich und seinen Verletzungen genug beschäftigt ist.

 

Gruß Uwe (Natz)

Link to comment
Share on other sites

Kann mich nur anschliessen.

Spare die Vollkasko für wichtigere Dinge auf.

Meine Töffs waren nie VK versichert.

Ich zahle für meine Diavel Dark fürs Jahr 172 .-€ bei der HUK Coburg.

Denke Du solttest mal einen grossen Versicherungscheck durchführen.

 

Viel Glück !

Link to comment
Share on other sites

Na ja, die Entscheidung Vollkasko oder nicht hängt sicher von vielen mitunter persönlichen Faktoren ab. Kann ich selber schrauben oder nicht? Habe ich mir das Fahrzeug vom Mund abgespart oder zahle ich es aus der Portokasse? Persönlich Risikobereitschaft. Preis des Fahrzeugs usw.

Ein absolute Antwort kann es darauf nicht geben.

 

Ein Argument bei der Diskussion ist aber auf jeden Fall Blödsinn, und zwar der Verweis auf die eigenen Fahrkünste. 1.gibt es durchaus Situationen in denen die besten Fahrkünste auch nicht mehr helfen und 2. Was machst du bei Unfallflucht, bei schwachsinnigen Rennradfahrern (da hat mein meistens die schlechteren Karten), bei Unfall mit Kindern...

 

Davon ab ist das aber auch nicht das Thema dieses trööts...

 

Viele Grüsse

Thorsten

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

vorweg vielen Dank für die hilfreichen Antworten und Gedankenanstösse!

 

Ich habe meinem V-Dealer einen link zu diesem threat geschickt...... Jetzt hat es sich geklärt: Diese "Sondervereinbarung" ist bei der AXA ab 25t€ Pflicht. Ich liegeaber mit Zubehör knapp drunter > keine Sondervereinbarung! Nach ein paar emails haben mein V-Dealer und ich uns wieder lieb: für 8 Monate zahl ich für VK mit 500SB knapp 700€ und.... meine zweites Mopped hat noch einen Sonderrabatt bekommen!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information