Jump to content

Diavel ohne ABS ein Importmodell?


diavellissimo
 Share

Recommended Posts

Das Teil sieht aus wie die ersten Vorseriemodelle aus Italien. An diesen Mopeten sind viele "Handgedängelte" Teile verbaut. Ich habe das im vergangenen Jahr auf der Motorradmesse in Dortmund auf dem Duc-Stand mit einem Ducatimitarbeiter aus Italien diskutiert. Er hat gesagt, dass einzelne Maschinen auf den italienischen Markt gekommen sind und von dort aus u. a. den Weg nach Deutschland gefunden haben. Diese Maschinen wurden von Ducati ohne Garantie für einen kleinen Euro verkauft. Ob diese Maschine tatsächlich so ein Modell ist, müsste man anhand der Fahrgestellnummer bei Ducati erfragen können. Also, Bitte vorsichtig sein!! :smile:

Link to comment
Share on other sites

Danke an Euch, habe ich mir fast gedacht. Zunächst sieht man nur den Preis und dann den Hinweis "ohne ABS". Außerdem steht diese Diavel schon recht lange im Angebot von mobile.de.

Link to comment
Share on other sites

Zwischen den ersten Modellen und denen ohne Kinderkrankheiten liegen doch Welten, oder?

 

Weiss jemand was sich zwischen den ersten Prototypen und den ersten Seriemodellen veraendert/verbessert hat?

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Mahlzeit Männer,

 

ich kann eure Bedenken mal kurz zerstreuen !

Ich selbst fahre eine ohne ABS. Wie die jedoch zustande gekommen ist, vermag selbst mein Händler nicht zu sagen, da die Fahrgestell-Nummer meiner (endet mit 90) auch Rätzel aufgibt.

Das Moped ist auf diversen traurigen Umständen in meinen Besitz gekommen. Ich war an diesem Tage mit meiner Frau bei unserem Händler wg. dem Kauf Ihrer 696. Der Sohn des Vorbesitzers meiner Diavel, brachte sie gerade im Kundenauftrag zurück. Sein Vater war mit einem anderen Motorrad leider tödlich verunglückt. Da diese Diavel eine besondere Entstehungsgeschichte hat, habe ich sie sofort gekauft. Sie war die Entwicklungsplattform für die Ilmberger Carbonserie und hatte diverse Messe und Internetauftritte. Wen man bei Google/Bilder „diavel tuning“ eingibt, taucht als erstes oben dieses Motorrad mit einer leicht bekleideten Blonden in Netzstrumpfhose aus; gefolgt von weiteren Bildern und Ausschnitten der einzelnen Carbonteile. Ich selbst besitze die Original Fotos.

Sie ist aus 2011 und wurde, nachdem die Fa. Ilmberger die Arbeiten abgeschlossen hatte, 2013 zugelassen. Kurz darauf passierte dem Vorbesitzer das tragische Unglück.

Soweit ich weiß, kennt Sven den Vorbesitzer ebenfalls – Sven und ich haben uns bisher einmal kennengelernt.

Zu Diskussionen über Vorserienmängel kann ich hier nichts negatives bestätigen.

Sie springt einwandfrei an und geht wie die Feuerwehr.

Ich kann ihr mit dem Kärcher Heißwäscher zu Leibe rücken und sie springt immer noch an.

Sie hat das gewöhnliche Magerruckeln – ich wird aber den Teufel tun und auf s.g. Nachschaltsteuergeräte zurückgreifen, die angeblich irgendwelche Mappings beinflussen wo es nur bedingt welche oder gar keine gibt, da die Komplette Sensorik vorhanden ist wie bei einer D-Jetronik.

Das Getriebe schaltet sich etwas hakeliger als das von meinem Freund und Mitglied hier „Fred“.

Ich würde tunlichts von meinen Carbon-Bremsscheiben abraten, die bereits drauf waren.

Die Bremswirkung ist egal ob warm oder kalt, immer schlechter als mit der Serienbremse.

 

Sie ist zuverlässig und robust, und hat klaglos trotz des langen Radstandes einige Wheelies überstanden.

 

Sie ist ca. 4 kg leichter weil das ABS fehlt 

 

Besten Gruß

Thorsten

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thorsten,

 

da hast du schon eine sehr spezielle Diavel :smile: Ja, das mit dem Vorbesitzer Peter und seinem Schicksal war schon sehr sehr tragisch und mindestens ebenso traurig. Ich denke immer wieder daran zurück und möchte so etwas nicht noch einmal erleben, Peter R.I.P. Das es mit den Vorserien- oder den Exportmodellen ohne ABS Probleme geben muss, ist sicher nicht richtig und deine Diavel ist ein gutes Beispiel dafür. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude mit der Diavel und freue mich schon auf ein Wiedersehen :smile:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information