Jump to content

Zard: Probleme mit Hitzeblech


Fred
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe heute meinen Zard montiert bzw. montieren wollen, allerdings passt das Hitzeblech nicht. Es passt am linken Ende nicht zwischen die Fußrastenhalterung.

Es ist schlichtweg zu wenig Platz zwischen der Fußrastenhalterung und dem Übergang vom Zard in den Krümmer.

Hat das Problem schon mal jemand gehabt? Ich meine mal gelesen zu haben, dass das Hitzeblech in Kombination mit der Rizoma Fußrastenanlage nicht passt, aber mit der orignalen sollte es eigentlich passen.

 

Hier passt es nicht (Beispielbild):

 

Zard Hitzeblech Beispiel.jpg

 

 

Die Montage des Zard ist eigentlich völlig easy: Schelle lösen, obere Halterung lösen, originaler Topf ab, Zard in den Krümmer schieben, obere Halterung festschrauben, Schelle festschrauben. Mir fehlen daher grad die Ideen, was ich falsch gemacht haben könnte. Hat jemand eine Anregung für mich?

 

Gruß

 

Fred

Edited by Fred
Link to comment
Share on other sites

Mmmhhh bei mir hat das Blech auch nicht gepasst, aber ich habe wie du schon erwähnt hast die Rizoma Fussrastenanlage dran wo es Probleme mit der Fussbremsenbetätigung gab.

Ich habe dann kurzerhand mit der Säge das Blech passend gemacht und die Kanten danach mit hitzebeständiger Farbe ausgebessert. Im montierten Zustand sieht es aber kein Mensch, dass ich ein 30 x 30 mm Rechteck raus geschnitten habe.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Fred,

ich habe im Oktober beim Kauf meiner Diva zuerst einen gebrauchten Zard dran gehabt, weil der neue noch nicht da war und ich fahren wollte. Das Hitzeblech war dran. Als ich dann den neuen Auspuff bekommen habe, habe ich auch festgestellt, das das Hitzeblech nicht passt. Es wurde von dem Händler etwas aufgebogen. Es war etwas flacher als das neue. Ich habe also im Schraubstock (mit Lappen) das Blech vorsichtig ein wenig platter gemacht, und siehe da, es passt. Auffallen tut es nicht. Ich habe erst gemerkt, das es anders ist, als ich das neue in der Hand hatte.

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen zusammen,

 

möglicherweise muss ich mir selbst eine gewisse Naivität attestieren wenn ich annehme, dass ein slip on-ESD montiert werden kann, ohne dass "herumgebastelt" werden muss :neisklar:

Sowohl das Zurechtbiegen des Bleches als auch das Herstellen der erforderlichen Freigängigkeit durch Montieren von Beilagscheiben hatte ich gestern Abend nicht als "normale" Maßnahme aufm Zettel.

 

Gruß

 

Fred

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen Fred

Also meiner Meinung nach warst Du nicht naiv... ich erwarte eigentlich ebenfalls das man wenn man einen slip on kauft der für die Maschine gedacht und auch zugelassen ist das er dann auch ohne gebastel montiert werden kann .... aber Du siehst es ist leider nicht so :( viel Erfolg beim basteln dann und viel spass mit der Zard

Link to comment
Share on other sites

...per Definition und Übersetzung heißt es ja "schnell" oder "leicht" anzubringen/überzuziehen!

 

Das Teil hat dann eigentlich den Namen "slip on" nicht wirklich verdient :cool2:

 

Aber ich sah da bei Fred auch schon eine gewisse Ironie! Isn´t it?

Link to comment
Share on other sites

Harry,

 

das ist doch mal einfach und clever gelöst!!! Wirst Du den Topf auch bei der Blauen wieder verbauen?!?

 

Ja logo , mit der Krümmeranlage von der Carbon die ich hatte. Die hab ich nämlich vor der Neubestellung schwarz beschichten lassen :-)Wird wenn die blaue da ist 1-1 getauscht.

Gruß Harry

Link to comment
Share on other sites

Hallooooooo...........

 

ihr kauft ein italienisches Zubehörteil für ein italienisches Motorrad.............:) :)

Das sind auch bei der Montage von einen Slip-on Schalldämpfer Emotionen im Spiel.

 

Ansonsten könntet ihr ja ein bayrisches Motorrad mit deutschen Zubehör fahren. Da ist schon die Montage vom Zubehör ohne jede Emotion.:wacko:

 

Gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

Der ist gut Martin :D

 

Es passt ja nicht mal das Ducati Performance Zeug ohne, dass man Hand anlegen muss. :neisklar:

Aber wie du sagst Martin; es würde doch keinen Spass machen würde es einfach passen, ohne dass man vorher eine Feile, einen Bohrer oder Hammer in die Hände nehmen muss :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

@ Martin: Das geht weit über Emotionen hinaus, ist viel bedrohlicher, weil existenteill für dieses schöne Forum:

Was sollten wir denn schreiben, wenn alles sofort funzt. Keiner kann mehr dem anderen helfen ... und schon ist das Gemeinschaftsgefühl pfutsch :cry:

 

Gruß

Chris

Link to comment
Share on other sites

@Chris,

was schreiben die denn nur in so einem BMW Forum?????????:confused:

Gruß Martin

 

Die eröffnen einen Thread, weil bei der Etikette der Verpackung von einem Zubehörteil irgend etwas an der Artikelnummer oder Bezeichnung nicht richtig war und können nicht verstehen, dass so was durch die Qualitätssicherung raus konnte.

Link to comment
Share on other sites

@Chris,

 

was schreiben die denn nur in so einem BMW Forum?????????:confused:

 

Gruß Martin

 

@Martin

 

das kann ich Dir sagen ...

die regen sich im BMW Forum alle gegenseitig über gefundene Rechtschreibfehler auf und darüber wie viele Rechtschreibfehler gemacht werden dürfen bevor es Stress gibt.

Das weiß ich aus eigener Erfahrung. :cool2:

Aber zum glück bin ich nun im richtigem Forum. :)

Link to comment
Share on other sites

Aber ich sah da bei Fred auch schon eine gewisse Ironie! Isn´t it?

 

So isses :eek:

 

Ich werde mich im Laufe des anstehenden Wochenendes nochmal mit dem Zard beschäftigen.

Und dann bin ich besser vorbereitet - zumindest gedanklich!

Offensichtlich muss das Motto lauten:

"Was vorgibt, passend zu sein, sich jedoch als nicht wirklich passend erweist, wird halt passend gemacht!" :cool2:

Link to comment
Share on other sites

Was habt ihr den für einen Eindruck von einem ganz "normalen" BMW Fahrer???

 

 

IMG_0394.jpg

 

 

Auch bei meiner "K" ist Carbon Programm. Die Dame ist halt auch ein Familienmitglied und wird entsprechend gepflegt.:cool2:

Link to comment
Share on other sites

Was habt ihr den für einen Eindruck von einem ganz "normalen" BMW Fahrer???

 

 

[ATTACH]6510[/ATTACH]

 

 

Auch bei meiner "K" ist Carbon Programm. Die Dame ist halt auch ein Familienmitglied und wird entsprechend gepflegt.:cool2:

So ist es. Über die K und das K-Forum lasse ich nichts kommen!!!

Link to comment
Share on other sites

@Harry, dafür ein "Like" von mir! :cool2:

 

@Martin, hätte gedacht du bist da etwas toleranter. :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Was habt ihr den für einen Eindruck von einem ganz "normalen" BMW Fahrer???

 

Wenn der ganz normale BMW-Fahrer das Grinsen und das Feuer eines Diavelfahrers draufhat, habe ich einen sehr guten Eindruck, Sven!

.. und wenn dann der Diavelfahrer seine Diva wegen einem Nagel im Pneu stehen lassen muss, und den K aus der Garage holen darf, es ihm aber doch ein wenig leid tut, dass er "nur K" fahren kann, ist das ein ganz symphatischer Zug ... :D

Link to comment
Share on other sites

@Sven, @Harry, @ all BMW Fahrer

 

war doch nur ein Scherz und bestimmt nicht böse gemeint! bag.gif

 

Ich weiß ja, dass einige von euch noch eine BMW in der Garage stehen haben oder aus dem BMW Lager gewechselt sind.

Es sind auch mit Sicherheit keine schlechten Bikes, nur mir fehlen da die Emotionen und die kann meiner Meinung nach keiner besser rüberbringen als Ducati

 

Gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

@Martin: du mußt nur die richtige BMW fahren, versuche es mal wie in meinem Fall eine HP2 Sport, dann klappt es auch mit den Emotionen, :neisklar:

die ist nicht nur einen Wertanlage, sondern macht richtig Spass

Gruß

Frank

PS: über den Rexxer für die Diva und die Multi müssen wir auch noch mal reden. :smile:

Edited by Schrecky
Link to comment
Share on other sites

So, gestern Abend alle möglichen Optionen mal durchgespielt. Beilagscheiben montiert, Krümmer versucht zu "verschieben", etc.

Nix hilft, das Blech passt nicht.

Ich werde eine Aussparung aus dem Blech dremeln müssen, um es montieren zu können.

Link to comment
Share on other sites

Ja wir haben auch noch ein paar BMW's Bimotas, ne Egli und einige KTM zu Hause stehen.

Das heist mein Dad hat die stehen. Hätte ich das Geld hätte ich meine BMW R1200S wohl auch nicht verkauft.

Aber ich WOLLTE die Diva und brauchte das Geld. Und da ich bei jeder Fahrt mit der BMW warscheinlich sowieso nur gedacht hätte das ich heute doch lieber die Duc genommen hätte würde die BMW sowieso nur immer zuschauen dürfen wie ich mit der Duc los fahre. Und da kann sie dann lieber zu jemanden der sich in sie so verliebt hat wie ich in meine Duc.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information