Jump to content

Servicewüste


Barni
 Share

Recommended Posts

Eins vorab ich werde keinen Namen nennen, aber ich muß mal frust über einge

Ducati Händler ablassen.

 

Wie ja einige hier mit bekommen habe möchte ich mir eine Diavel kaufen,alles fing damit

letzten Oktober an als ich mich dafür immer mehr Interessierte und zu einem Ducati Händler

fuhr um mir solch eine Maschine anzusehen, Probe zusitzen und Infos zubekommen. Im Geschäft selber

hat man mich 15 min. nicht war genommen, gut dachte ich, auch nicht so schlimm kommen ja viele Biker und schauen sich mal um. Als ich dann aber Konkret nach Infos über Diavel verlangte, sagte mir man " dahinten steht eine, kannst ja mal gucken"

ich los in der Hoffnung das der Verkäufer sich gleich dazu Gesellte nach 10 Min. bin ich wieder hin mit der Bitte mir die Diavel näher zu bringen, er " was willste den wissen" ??? ich scherzhaft" was für eine Farbe íst das ? " heee ? nachdem er mir ein Paar daten an die Hand gab Klingelte sein Telefon und ging von dannen. Nach ca.10 Min. kam er wieder und meinte " ja der Preis steht da können wir nichts mehr machen " dabei hatte ich gar nicht nachgefragt, als dann sein Telefon wieder Klingelte und er wieder weg war. Junge dachte ich ganz schön viel zutun hier bei Ducati. Nun kam er wieder und meinte " so haste du Interesse?, da gibt schon eine Menge anfragen " ich meinte nur genervt " nein lass mal ich fahre jetzt zu VW und kauf mir ein Auto".

 

Ist ja nicht schlimm, obwohl schlimmer geht immer, er hatte vielleicht einen Stressigen Tag,nur kann ich als Kunde ja nichts dafür haben wir ja auch schon mal, nur da würde ich keine Kaufen das war klar !

 

Nun schaute ich mich im Netz um gibt ja schließlich genug Duc. Händler und machte eine Anfrage bei einem anderen Händler.

Ich angerufen, mein anliegen erklärt, Diavel Red Carbon mit ...... und mein Motorrad in Zahlung, kein Problem sagte er schick mir alles per Email, gesagt getan wohl gemerkt im November.Nach 14 Tagen nichts gehört, ich mal Angerufen und sie meinten der Chef ist nicht da er ruft zurück, 3 Tage später immer nocht nichts, ich wieder angerufen immer noch keiner da. So ging das bis ICH 5 mal angerufen habe und er meinte ich schick dir ein Angebot. Das bekam ich kurz vor Weihnachten mit der Bitte mich Mitte Januar zu melden. So das habe ich vorige Woche Montag 14. Januar per Email getan und was soll ich sagen, Gestern mußte ich wieder dahin angerufen und sie meinten der Chef ist gerade raus er würde nachher zurück rufen, da warte ich bis jetzt drauf.

 

Wenn das so weiter geht kauf ich mir was anderes !!!!!!! ICH HAB DIE FAXEN DICK, haben die das alle nicht mehr nötig ? wir reden hier über ein Motorrad von rund 20.000 EURO geht es denen alle zu gut ?

 

Servicewüste Deutschland, natürlich kann man nicht alle über einen Kamm scheren aber so ging mir das mit einem Auto letztes Jahr auch, da meinte ein Verkäufer zu mir nach dem ich Ihn über ein Modell fragte " dahinten liegen Prospekte da können sie sich eins weg nehmen " Danke dachte ich, wie Großzügig !

 

Sorry, das ihr jetzt dran Glauben müßt :wacko:

jetzt geht es mir wieder besser......

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 55
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Barni

    8

  • rubber duc

    4

  • ducmattes

    4

  • Desmo Donna

    4

Top Posters In This Topic

Posted Images

Das ist bis ein paar Ausnahmen oder gute Tage der Händler bei vielen so.

und hier in ZENSIERT nicht anders ... ich persönlich war in ZENSIERT bei Freundlichem.

Morgens 10min vor des Öffnungszeiten bin ich erst mal gegen die Tür gelaufen es war noch zu .. OK kein Problem ... ich war ja zu früh ...

Innen aber schon 3-4 Leute ... dann haben sie auf gemacht, ich rein und dann war nur noch einer da ....

Da ich mich aber angemeldet hatte für die Probefahrt und gleich auf Ihn zu ging und ihn mein Vorhaben nahe brachte war alles klar ...

Aber ein Freund vom mir ging vor ein paar Montage mit seiner Frau in den Laden. (Sie wollte eine Panigale und er wollte für die Renne 2 Stück kaufen)

 

Nach 15 min, 3x Personal im kleinen Laden und die beiden die einzigen Kunden, war noch keiner bei Ihm ... Seine Frau schaute nach Lederkleidung und da er sich nicht einfach so auf ein Motorrad setzt schaute er sich um und fragte ob mal jemand zeit hätte.

Er hätte da ein paar Fragen .... "Bin gleich da" .... nach weiteres 20min sind beide wieder raus und er keine da gekauft.

 

Wenn ich in meinen Job so arbeiten würde, hätte ich keine Kunden mehr.

Ich kann das auch nicht verstehen .. .

Edited by Dirk
Forumsschutz...
Link to comment
Share on other sites

Hallo Heinz,

 

Traurig das zu hören, kann ich mir aber gut vorstellen, das es so gelaufen ist. Hab da Glück mit unserem Händler, merke aber auch wenn er ins rotieren kommt, wenn mehrere Kunden in den Laden kommen. Als Stammkunde will ich plaudern und mit ein paar Kleinigkeiten nach Hause gehen, während er natürlich "neue" im Mittelpunkt hat. Aber nicht zurückzurufen, oder kein Angebot zu schicken geht gar nicht! Egal wo.

 

Hoffe Du gelangst noch an den richtigen der mit Enthusiasmus seinen Job macht!

 

Maddin

Link to comment
Share on other sites

Ja Heinz, da verstehe ich deinen Frust.

Vielleicht haben diese Leute wirklich zuviel um die Ohren, da die Arbeit aus Kostengründen auf immer weniger Schultern verteilt wird. Passiert bei uns in den Einkaufszentren.

Selbstverständlich ist das kein Umgang mit zukünftigen Kunden, die doch einen rechten Batzen liegen lassen möchten. Ich hoffe sehr, dass du in deiner Umgebung einen tollen Händler findest, der dich als Kunde ernst nimmt und dich so betreut, wie es sich gehört!

Solltest du dich aus deinen geschilderten Gründen einem anderen Motorrad zuwenden, musst du wissen, dass du auf etwas noch nie Dagewesenes verzichtest! Eine Diavel fahren ist etwas ganz Besonderes und durch nichts zu ersetzen.

 

Ich wünsche dir viel Glück bei der Suche und gebe noch nicht auf!smilie-gross_310.gif

Bis es Frühling wird, dauert es noch ein bisschen...

Link to comment
Share on other sites

Da habe ich mit meinem freundlichen ja richtig Glück. Die Jungs sind schon fast mehr als nur Händler und Monteure. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Mir ist auch aufgefallen das man anscheinend wirklich Glück haben muss einen guten Händler zu finden

Habe meinen anscheinend nun gefunden ( hoffe ich wenigstens )

Aber finde auch wenn man wirklich Interesse an einem Kauf hat (oder selbst wenn man sich auch nur Infos einholen will ) ist ein Service wie ihn Heinz erlebt hat ein wirkliches NO GO !!!!

Hoffe für dich das du beim nächsten Versuch mehr glück hast Heinz ;)

Link to comment
Share on other sites

Auch mein freundlicher würde Dich auf Händen tragen.Ducati Borken.Kompetent und immer ein offenes Ohr für meine Anliegen.

Habe allerdings ähnliche Erfahrungen in der Kaufphase gemacht.Hatte eine Probefahrt in D-dorf mit festen Termin vereinbart.Nach 2 Stunden war der vor mir dran war immer noch nicht zurück.Da bin ich dann auch ein bisschen komisch und hatte keine Lust mehr.Bin dann am darauffolgenden Samstag nach Borken (Niederrhein) gefahren.Der hat sich sogar noch,obwohl schon Feierabend war, Zeit für mich genommen.:) .Will hier auch niemanden Schlechtreden,aber man möchte schon wahrgenommen werden bei der Kohle.

 

Also Heinz lass Dich nicht entmutigen, weitersuchen....was manchmal schlecht beginnt entwickelt sich zum guten.:cool2:

 

Gruss Mattes

Link to comment
Share on other sites

Da habe ich mit meinem freundlichen ja richtig Glück. Die Jungs sind schon fast mehr als nur Händler und Monteure. :rolleyes:

 

!!! ;-) Ja zum Glück bei mir auch.

Link to comment
Share on other sites

Kann mich Sven nur anschließen und auch einige andere aus dem Forum haben das Glück in Waldbröl gelandet zu sein. Ich habe auch einige andere Händler in NRW kennengelernt: Geldern, Köln, Düsseldorf, Bochum. Die waren auch alle nicht so schlimm wie Du es geschildert hast, Barni. Bevor ich mir etwas anderes kaufen würde, würde ich umziehen.:cool2:

 

P.S.

Hab noch Nordhorn, Hertrampf, vergessen. Auch Top!

Edited by gelbfahrer
Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe Ducati lässt die guten oft kleineren Händler überleben. Selten solche Enthusiasten wie Witten und Weber erlebt. Im Vergleich dazu die ZENSIERT - ein Graus.

 

Meine erste Duc hab ich am Sonntag erlegt, als ich mir ie Nase am Schaufenster Platt gedrückt habe, und er mir drinnen ein trockenes Plätzchen angeboten hat. Probefahrt vereinbart und schon hatte er mich. Meiner Frau war die Monster zu hoch, hatte kein Interesse. Hat mir dann eine tiefergelegte mit anderem Lenker + Krümmer bei ner Inspektion nach Hause gegeben - sie könnte ja auch mal fahren. Bäng, die nächste erlegt.... Könnte noch weiter erzählen. Papa Schlumpf is der beste!

 

Maddin

Edited by Dirk
Forumsschutz...
Link to comment
Share on other sites

hallochen ! mir ging es letztes jahr genauso ! hab einen gutschein bekommen von meinem mv händler zum 40 geburtstag (SEHR GUTER KUMPEL ) von mir ! ging dann zum ducati händler zum ein lösen diavel fahren für ein wochenende . danach stand für mich fest ich wechsle die marke ,hab dann gefragt ob sie meine brutale in zahlung nehmen! KOMMENTAR ,glaube nicht ,stand da wie ein blöder und dachte könnt mich mal ! bin dadurch bei ducati-leipzig gelandet und dort eine cromo geholt. die jungs sind nett und haben es drauf fühle, mich dort sehr gut aufgehoben ! sind übrings 160 km von mir entfernt aber kein problem immer ein schöner trip für eine ausfahrt .

schönen abend l.g aus dem spreewald

Link to comment
Share on other sites

@Barni: ich weiß genau bei welchem Händler Du warst und ich muß sagen, mir ging es wie Dir.

Genau die gleich Sch...

 

@kay: wie recht Du doch hast !

 

@all: ich bin seit den letzten Jahren sehr viel beruflich unterwegs gewesen und habe in jeder Ecke Deutschlands bei den Freundlichen reingeschaut, um mir genau das Motorrad auszusuchen, welches zu mir paßt. Natürlich die Diavel. Dabei habe ich Sachen erlebt, die waren unterste Schublade, ABER der Großteil war wirklich nett und sympathisch. Morgen gehts nach Saarbrücken, war lange nicht da. Euch allen alles Gute und viel Glück mit Euren Freundlichen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo @ all

 

vielen Dank für die aufmunterden Worte, aber schon erschreckend wieviele das auch so oder so

ähnlich erlebt haben. Natürlich habe ich das hier auch anders erlebt, aber meistens bei sogennanten

Kleinen Händler, die einem auch mal einen Kaffee angeboten haben oder mir sogar die Werkstatt gezeigt haben.

Wo man sich so wie bei einem Kumpel wohl fühlt und einem auch mal was in Ruhe erklärt.

Nartürlich ist das immer Saisonabhängig im März, April da sind ja alle wieder am Rotieren. Aber in Monaten wie diese sollte ja Zeit vorhanden sein.

 

Dies wird bei meiner Entscheidung aber keinen Einfluß haben, denn die Diavel ist und bleibt ein Wunderschönes Motorrad :o

 

Aber egal, am Freitag bin ich in Leipzig auf der Messe und werde mir die Diavel da Genüßlich anschauen und vielleicht

beim hiesigen Händler vorbei schauen.

Link to comment
Share on other sites

@Maddin,

 

nein leider lässt Ducati die kleinen nicht überleben ... wir haben hier in Rosengarten eine Firma ... die ist Weltklasse und macht sein ganzen leben nichts anderes als Ducati, fährt rennen und ich glaube der Chef (der auch selber in der Werkstatt ist) träumt sogar nachts von Ducati.

Aber da er sein Ladengeschäft nicht KOMPLETT so ändern wollte wie Ducati das Vorschreibt, wurde er schlicht von dem Vertragshändlervertrag gestrichen.

Nun warte ich nur bis meine Garantie abgelaufen ist und dann brauche ich mich mit den anderen "Händlern" nicht mehr ärgern.

Es ist schon echt ne Frechheit das man sich einfach den großen Fügen und anpassen muss um zu überleben.

Link to comment
Share on other sites

 

nein leider lässt Ducati die kleinen nicht überleben ... die ist Weltklasse und macht sein ganzen leben nichts anderes als Ducati, fährt rennen und ich glaube der Chef (der auch selber in der Werkstatt ist) träumt sogar nachts von Ducati.

Aber da er sein Ladengeschäft nicht KOMPLETT so ändern wollte wie Ducati das Vorschreibt, wurde er schlicht von dem Vertragshändlervertrag gestrichen.

 

... und daran ist Audi nicht ganz unschuldig, sorry!!! In meiner Umgebung kenne ich drei kleine aber feine Ducatihändler, die bis jetzt einen tollen Job gemacht haben. Nun kommen die neuen Herren und machen ihnen Auflagen, die nur noch Millionäre erfüllen können. Wenn dann wenigstens noch was bei der Marge zu holen wäre, ist aber auch vorbei. Preisdruck! Darum können die Händler bei den Kunden kaum mehr etwas springen lassen...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Barni,

 

die Telefonaktion kommt mir beaknnt vor. Habe bei einem Händler auch mehrmals telefoniert und Mails geschickt. Hat sich trotz Nachfrage nichts getan. Ich habe dann bei Lohrig in Syke gekauft. Guter und zuverklässiger Service. Falls du aus dem Norden kommst, wäre das eine Option!?

 

Viele Grüße. Rolli

Link to comment
Share on other sites

Hallo Heinz, alias Barni

 

so oder ähnlich passierts vielen. Ist ein Tribut, neben dem bereits geschriebenen, auch an die vielen Prospektesammler und Probefahrts-Süchtigen. Auch, habe bei den Bikerwerkstätten viele gerade in der Nebensaison frei, so dass es zu Spitzenzeiten mit ein, zwei Leuten schon mal eng werden kann.

 

Ich habe bestimmt schon viel ähnliches gekauft und hatte auch anfangs solche Erfahrung machen müssen. Wenn es dann dann doch konkreter wurde war jedoch eigentlich immer ein offenes Ohr.

 

Machs nicht an dem tollen Bike fest...dafür lohnt sich manche Hürde :o

 

Bin gerade mit Harley Leuten im Gespräch...wider erwarten tolle Behandlung und viele Infos. Irre bei denen ist, dass die das Wort "handeln" oder "Rabatt" überhaupt nicht kennen! Aber der Rest stimmt scheinbar...

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

mein netter Händler kommt aus Hehlem und ich kann ihn nur empfehlen.Junger aufstrebener Betrieb mit gutem Service.

 

Gruß

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Dieses Thema finde ich wriklich toll ... weil ich mich beruflich viel mit Themen des Einzelhandels beschäftige. Servicewüsten gibt es in Deutschland sicher viele, aber auch nicht mehr als in den USA (wer will lieber ine freundliche aber gnadenlos inkompetente Bedienung?). Wie fast immer, habe ich auch aus dem Kauf der Diavel einen Testkauf gemacht. Erst mal zum Schauen in den Laden - keinen angesprochen. Eine Woche später steht der Verkäufer gleich neben mir: "Setz dich doch mal drauf ... wir könnten sie mal anlassen, damit du den Sound hörst ... Probefahrt?" Also: Der kann sein Handwerk. Nach der Probefahrt (Samstag-Termin wurde eingehalten) stelle ich die Diva ab und verabschiede mich. Dienstag klingelt das Telefon .... ob mir die Diva denn gefallen würde und wir mal etwas internsiver darüber sprechen sollten? War doch perfekt -oder?

@ Mattes: Dass die Probefahrt-Maschine nicht wiederkam, das lag wohl eher an dem netten Gucker (evtl. sogar Nichtkäufer).

 

 

Gruß

Chris

Link to comment
Share on other sites

@ Chris.Naja Chris ,das sehe ich schon etwas anders.Wenn ich der Verkäufer bin,dann sage ich doch dem Vorgänger der vorhergehenden Probefahrt unmissverständlich wann er spät.zurück sein muss,weil dann der nächste Kunde auf der Matte steht,oder nicht ????. Okay 1.Versuch Schiefgegangen,also lieber Kunde krieg ich ne 2.Chance.....(jetzt aus Verkäufersicht).Fehlanzeige nicht mal im Ansatz.Wenn das mein Angestellter wäre....no way.Habe anschliessend bei Ducati Borken die Black-Carbon und noch ne Streetfighter mit sofortiger Unterschrift vermittelt....35000,-Euro Umsatz.Ist doch besser als nichts ,oder.

 

P.S.Hatte übrigens von 11 bis kurz vor 13.00 Uhr geduldig gewartet.

Edited by ducmattes
Link to comment
Share on other sites

@lutze:

 

Wir als Kunden haben nicht viele Möglichkeiten Einfluss auf die Händlerpolitik zu nehmen, aber einige schon: Ducati schickt regelmäßig onlinefragebögen hinsichtlich Zufriedenheit etc. Unter Sonstiges steht bei mir immer: lässt die kleinen guten Händler am Leben! In einer Niederlassung würde ich nicht kaufen...

 

Zudem treffe ich öfters Verantwortliche aus dem Marketing z.B. Auf der WDW, Ducati4U, Messe Dortmund. Diese Gelegenheiten nutze ich ein Loblied auf meinen kleinen engagierten Händler zu singen! Die sollen ruhig wissen dass sie uns sonst als Kunden verlieren.

 

Ohne Macht sind wir Kunden nicht!

 

Maddin

Link to comment
Share on other sites

Kleiner Duc Händlerv in Worbis, Super nett, zuvorkommend, Werkstatt mit Top Ruf. Auf der Diavel gesessen, den Chef die Papiere meiner K12R gegeben. Er könnte mir ja mal ein Angebot machen. 50km zur Arbeit gefahren. Angebot war schon da. Sehr fairer Preis, 2 Telefonate und wir waren uns einig. Abwicklung absolut perfekt. Nicht schickt micki, einfach Top. Hat definitiv einen euen Stammkunden.

Link to comment
Share on other sites

Kleiner Duc Händlerv in Worbis, Super nett, zuvorkommend, Werkstatt mit Top Ruf. Auf der Diavel gesessen, den Chef die Papiere meiner K12R gegeben. Er könnte mir ja mal ein Angebot machen. 50km zur Arbeit gefahren. Angebot war schon da. Sehr fairer Preis, 2 Telefonate und wir waren uns einig. Abwicklung absolut perfekt. Nicht schickt micki, einfach Top. Hat definitiv einen euen Stammkunden.

 

so muss es sein ... TOP

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


×
×
  • Create New...

Important Information