Jump to content

Organspendeausweis, habt Ihr einen?


US522
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Auch wenn in letzter Zeit Organspenden immer wieder in den Schlagzeilen waren... Finde ich immer noch die Sache an sich gut.

Ein Bekannter hat eine Organspende bekommen, und verdankt somit einem umbekannten Spender sein Leben. Dies war der Zeitpunkt wo auch ich einen Ausweis ausgefüllt hab. Dieser ist in meinem Geldbeutel und bei meinen Fahrzeugpapieren.

Warum hatte ich vorher keinen Ausweis? Faulheit, ich hate mich einfach nicht damit befasst.

 

Ob man seine Organe spenden will oder nicht, muss jeder für sich entscheiden. Hier will ich auch keinerlei Wertung vornehmen. Es gibt genügend Gründe warum NICHT. Und ich verstehe es wenn jemand das nicht will.

 

Ich hab mich dafür entschieden. Wobei derjenige der meine Leber erhält glücklich damit wird?

 

Gruss Urs

 

Für diejenigen, deren Ausweis nicht mehr lesbar ist, oder noch keinen haben...

 

http://www.organspendeausweis.org

Link to comment
Share on other sites

Ich habe diesen Organspenderausweis seit fast 30 Jahren in der Brieftasche dabei.

 

Meine Versicherungsgesellschaft "ASSURA" geht noch weiter. Sie fordern, dass grundsätzlich von jedem die Organe entnommen werden dürfen und diejenigen welche das nicht wollen müssen einen Ausweis haben. Bin gespannt ob dieses Thema mal bei uns in der Schweiz zur Abstimmung kommt.

Link to comment
Share on other sites

Ich fände diese Lösung auch besser, wenn natürlich auch sehr Grenzwertig, stell dir vor, dein Geldbeutel liegt zu Hause, und du hast einen Unfall, schwupp Niere weg!

 

Aber viele haben einfach aus Faulheit keinen Ausweis, obwohl sie dafür sind!

 

Gruß urs

Link to comment
Share on other sites

Wir haben das so geregelt, dass bei uns die ganze Familie weiss, was in einem solchen Fall zu tun ist.

 

Im Normalfall werden die Angehörigen benachrichtigt und erst dann "lebensverlängernde" Massnahmen abgebrochen,

damit die Organe entnommen werden können.

 

Übrigens, regelmässig Blut spenden ist genau so wichtig.

 

Ach ja, Urs, und ein einigermassen gesunden Lebenswandel führen, gell :o

Edited by Desmo Donna
Link to comment
Share on other sites

Im Grunde genommen finde ich es schon richtig, ich konnte mich aber bis heute noch nicht davon überzeugen lassen. Ich mache mir einfach zu viel Sorgen, daß sie voreilig die Maschinen abstellen.

Die jetzigen Skandale hier in Deutschland bekräftigen nur meine Sorgen, schließlich geht es der Menschheit nur noch um Profit, da zählt einfach kein Menschenleben mehr...

Link to comment
Share on other sites

Organspendeausweiß na klar.

Bin der Meinung den sollte jeder haben. Wer weiß wie schnell jeder

von uns auf ein Organ angewiesen sein kann.

 

Gruß Uwe ( Natz )

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information