Jump to content

Versicherungsschutz mit Form. 13.20 A (Frage an die Schweizer)


Diavel #4
 Share

Recommended Posts

Diese Frage können mir vermutlich nur die Schweizer beantworten (wer hat's erfunden....)

 

Ich habe meine neue Diavel im November gekauft und da ich das gute Stück erst im März oder April fahren will noch nicht eingelöst.

Statt einem Fahrzeugausweis bekam ich darum vom Händler den Prüfungsbericht Form. 13.20 A womit man das Fahrzeug dann einlösen könnte und die 1. Inv. Setzung auslöst.

 

Nun ist mir das Risiko zu gross ein Motorrad im Wert von 32'000.- CHF ohne Feuer-, Diebstahl- und Elementarschutz-Versicherung in der Garage stehen zu lassen.

Meine Versicherung (Zürich) hat mir aber gesagt, dass es nicht möglich ist ein Fahrzeug ohne Fahrzeugausweis zu versichern weil es theoretisch gar nicht auf meinen Namen existiert.

 

Kennt sich jemand aus?

Ist das wirklich so?

 

Ich müsste das Fahrzeug gem. Versicherungsexperte mind. für 1 Tag einlösen einfach um den FZ-Ausweis zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Diavel,

sicherlich ist einiges in der Schweiz anders als in Deutschland. Ich kann mir jedoch nicht vorstellen ein Motorrad nicht

in der Ruhephase ( ohne Zulassung ) zu versichern.

Du solltest vielleicht noch einmal eine andere Versicherung checken. Hier in Deutschland ist das kein Problem eine

sogenannte Ruheversicherung zu vereinbaren. Es gibt allerdings auch hier Gesellschaften, welche das nicht anbieten.

Grüße von der Nordsee

Bexter

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist nicht die Ruheversicherung. Das würden die schon machen, aber das Motorrad ist im Moment sozusagen ohne Besitzer da es noch nie eingelöst war.

 

Ich müsste das Motorrad wie gesagt ja auch nur schnell einen Tag einlösen und könnte es danach sofort wieder abmelden. Es geht für die Versicherung nur darum, dass ich Fahrzeugpapiere besitze welche auf meinen Namen und meine Wohnadresse lauten.

 

Ein Freund hat mir noch den Tip gegeben ich soll versuchen das Motorrad in die Hausratversicherung einzubauen. Vermutlich ist das aber komplizierter und teurer als die 1. Inverkehrssetzung um 3 Monate vorzuziehen.

Link to comment
Share on other sites

Hausrat geht (zumindest in Deutschland) nur, wenn du die Maschine wenigstens teilweise zerlegst. Dann sind diese eigenständig...eben als Hausrat... versichert. Ein komplettes Fahrzeug wird immer ausgeschlossen.

 

Frag einfach mal an...besser schriftlich, als Tipp!

Link to comment
Share on other sites

Du kaufst dir eine Diavel für ein wert von 32`000.- und jetzt wilst du ein paar hundert franken nicht ausgeben für die versicherung !!! Ich glaube du sparst am falschen ort...

 

Die Aussage stimmt ; no Fahrzeugausweis = keine versicherung möglich

Erst beim einlösen erhälst du ein fahrzeugausweis...lösse doch das gute stück ein..auch nur für ein tag...

Link to comment
Share on other sites

Warum löst du das Ding nicht ab jetzt ein? Du zahlst ja eh nur 9 Monate Versicherungsprämien, bist aber das ganze Jahr versichert. Dann ist das Bike versichert und du kannst auf die Piste, wenn es Ende Frühjahr trocken und schön wird.

Link to comment
Share on other sites

Du kaufst dir eine Diavel für ein wert von 32`000.- und jetzt wilst du ein paar hundert franken nicht ausgeben für die versicherung !!! Ich glaube du sparst am falschen ort...

 

Nein Oli du hast das falsch verstanden. Ich will das Teil ja versichern, kann es aber nicht ohne Einlösung. Das hat nichts mit Versicherung sparen zu tun sondern mit der 1. Inv. Setzung im Fahrzeugausweis.

Ich hätte halt lieber April 2013 als erste Einlösung statt November 2012 weil die Garantie und der Eurotax ab der ersten Einlösung läuft. Kosten sparen will ich nicht, sonst hätte ich eine normale Diavel gekauft ohne Zubehör und nur mit Haftpflicht Versicherung versehen. Im Gegenteil bezüglich Versicherung bekommen meine Motorräder immer nur die bestmögliche Vollkasko-Versicherung wo auch alles Zubehör, Parkschaden und Bekleidung mit versichert ist.

Link to comment
Share on other sites

Ja sorry... Aber deine Diavel ist immer noch Baujahr 2012 auch wen die 1. Inv setzung im April 2013 erfolgt... Das heist die Werksgarantie lauft bei dir schon...

Durch das Baujahr entsteht die Werksgarantie.....

Link to comment
Share on other sites

Also mit der Garantie bin ich ganz sicher, dass die erst läuft wenn das Fahrzeug die 1. Inv. Setzung gehabt hat. Alle Garantiepapiere sind noch jungfräulich blank ohne Einträge und mein Händler hat mir versichert, dass die Garantie erst läuft wenn das Motorrad eingelöst wird. Das Baujahr spielt hier nicht eine so grosse Rolle weil die Diavel Carbon 2013 unverändert ins neue Jahr startet.

 

Aber so oder so ich habe jetzt mit der Versicherung abgemacht, dass meine Bella nächste Woche für einen Tag eingelöst wird. Danach habe ich meinen Fahrzeugausweis, meinen Versicherungsschutz und beim Händler werden alle meine Daten gespeichert und alle Garantiepapiere an Ducati gesandt.

 

Danke nochmals allen für die Antworten - Thema ist erledigt :smile:

Link to comment
Share on other sites

die andere möglichkeit ist, dein bike bis im april 2013 beim händler zu lassen - der hat eine kollektivversicherung für seine motorräder. lass dir deine diavel im april ausliefern und einlösen, dann hast du was du möchtest. mein hd-händler zb. verlangt 50.-/monat für die überwinterung, inkl. versicherung smilie-gross_311.gif

Link to comment
Share on other sites

die andere möglichkeit ist, dein bike bis im april 2013 beim händler zu lassen - der hat eine kollektivversicherung für seine motorräder. lass dir deine diavel im april ausliefern und einlösen, dann hast du was du möchtest. mein hd-händler zb. verlangt 50.-/monat für die überwinterung, inkl. versicherung [ATTACH=CONFIG]5345[/ATTACH]

 

Klar das ginge natürlich auch aber ohne Motorrad in meiner guten Schrauberstube, überlebe ich den Winter unmöglich. Ich habe seit über 20 Jahren das Ritual, jeden Dienstag Abend in meiner kleinen Werkstatt zu sein. Egal ob es etwas zu schrauben gibt oder nicht, ein Bier wird dann so oder so genehmigt :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Klar das ginge natürlich auch aber ohne Motorrad in meiner guten Schrauberstube, überlebe ich den Winter unmöglich. Ich habe seit über 20 Jahren das Ritual, jeden Dienstag Abend in meiner kleinen Werkstatt zu sein. Egal ob es etwas zu schrauben gibt oder nicht, ein Bier wird dann so oder so genehmigt :rolleyes:

 

Super! Da ist mal ein Mann, der gut zu sich schaut! Eine solche Bude wünschte ich mir auch! Das ist ein Projekt! Muss mal meine Frau fragen, ob ich das Schlafzimmer räumen darf...

Link to comment
Share on other sites

na denn, ch-fraktion - am nächsten dienstag alle zu patrick........

keine angst - war nur ein kleiner scherz:o

 

... he, he, he und ich dachte schon ich müsste irgend einen Party Service organisieren.

 

Nein aber ohne Scherz jetzt. In der wärmeren Jahreszeit würde ich es sehr begrüssen sich mal ab und an bei jemanden zu treffen.

ich fasse das mal als Vorsatz für's nächste Jahr. An einem trockenen, warmen Dienstag Abend, lasse ich spontan eine Einladung raus für alle die Zeit haben sich nach Schaffhausen zu begeben. :neisklar:

Link to comment
Share on other sites

Super! Da ist mal ein Mann, der gut zu sich schaut! Eine solche Bude wünschte ich mir auch! Das ist ein Projekt! Muss mal meine Frau fragen, ob ich das Schlafzimmer räumen darf...

 

Ich hatte mein ganzes Motorrad-Leben lang irgend eine Schrauber Bude. Die erste sah so aus ...

 

WerkstattMai96leer.jpg

 

später dann so ...

 

werkst1.jpg

 

und so bei mir im Haus vor ca. 2 Jahren (muss unbedingt neue Bilder machen ...)

 

CIMG2497.JPG

 

 

Ach so etwas wichtiges hatte ich noch vergessen ...

Im Jahre 2001 durfte ich sogar meine MV AGUSTA 750S im Wohnzimmer überwintern .... :smile:

Würde mir meine Frau aber jetzt wohl nicht mehr so gerne erlauben :wacko:

 

MV01.jpg

 

 

Sorry wegen der schlechten Foto-Qualität, aber die meisten Bilder waren Papierbilder welche nachträglich eingescant wurden.

Link to comment
Share on other sites

Toll sieht das aus! Und stand mal eine Triumph rum. Mein Herz schlägt höher:-))

 

Ja klar ich hatte 5 Triumph Modelle :rolleyes: Angefangen mit einer 900er Sprint über die 900er Daytona, dann die Daytona T595 und 955i und am Ende die 1050 Speed Triple.

 

Speedy1.JPG

 

... übrigens damals schon mit ZARD :cool2:

 

Speedy2.JPG

Link to comment
Share on other sites

dein wort in unser ohr, patrick - gibt ein schönes tüüüürli vom bodensee nach schaffhausen, und auf dem weg dahin rollen wir die ost-fraktion auf, gelle eva:cool2:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information