Jump to content

Additiv zum Überwintern


Virsafo
 Share

Recommended Posts

Servus, habe mir (leider erst heute) nach langem hin und her überlegen ein Additiv "Castrol Fuel Protect" gekauft.

 

Auskunft vom Ducati-Händler: "Brauchste nicht, wenn sie nicht länger als einen Winter steht".

 

Auskunft vom Louis: "Das Zeug ist grundsätzlich für jeden Motor gut".

 

Schade blos, dass meine Maschine sich im "04-10'er Modus" befindet. Sie ist also gerade versicherungstechnisch "verhindert" und natürlich auch seit ein paar Wochen nicht mehr gelaufen.

 

Jetzt meine Frage: schadet es dem Motor am Ende mehr als das es ihm hilft, mit Additiv nur ein paar Minuten ohne Last zu laufen? Da fallen mir nämlich gleich Schauergeschichten des Duc-Händlers wie "Kondenswasserbildung" und damit verbundene "Korrosion der Zylinderlaufflächen" oder gar ein "mögliches Abreißen des Gleitfilmes wegen des Kondenswassers" ein - aaaah!

 

Also ich tendiere zu der Aussage des netten Kollegen vom Zubehörteilehändler.

 

Habt Ihr Erfahrungen mit Additiven und vielleicht auch mit kurzen Kaltstarts im Winter? :confused:

 

LG aus LA!

Matt

Edited by Virsafo
Link to comment
Share on other sites

dann werde ich den tank mit gutem 98'er fuellen und einmal auf kurzstrecke durchgluehen. das produkt gebe ich wieder zurueck, danke fuer die einschaetzungen ;)

vg, matt

Link to comment
Share on other sites

Ohne den Oberlehrer auszupacken: "Kurzstrecke" und "durchglühen" passen eigentlich noch weniger wie so ein Additiv für ein paar Wochen/Monate!

 

Bedenke, dass die Betriebstemperatur die du ja erreichen möchtest erst bei +-20km anliegt. Das ohne Versicherung. Ich würds lassen. Manchmal ist weniger...mehr.

Link to comment
Share on other sites

Ich mach jeden Winter ein Additive mit in den Tank. Den Motor muss man dazu nicht unbedingt nochmals laufen lassen. Diese Mittel helfen ja auch im Tank Wasser zu binden und verhindern, dass sich Inhaltsstoffe vom Bleifrei-Benzin ausscheiden.

Zudem ist das Additive dann im Frühling für die ersten Kilometer sicher wie Balsam für den Motor. Ich würde also einfach die nötige Menge in den Tank geben, das Motorrad etwas schütteln und schon ist alles gut für den nächsten Frühling.

Link to comment
Share on other sites

Die besten Additive sind aus meiner Sicht warme Handschuhe und Unterwäsche: Es gibt nichts Schöneres, als an einem sonnigen Tag auf trockenen Strassen im Dezember oder Januar eine kleine Runde von vielleicht 100km zu drehen.

Ist doch viel besser, als nur in die Garage zu gucken!

Benzin- und Öl-Additive sind in Testheften noch nie gut weggekommen (bestenfalls ohne positive Effekte), das Geld spar ich mir.

Wer denkt, dass der Sprit über den Winter schlechter wird, der sollte einfach gemäßigt ins Frühjahr starten. So wie es dem eigenen Können nach ein paar Monaten Pause entsprechend angebracht wäre. Dann passiert dem Motor und dem Fahrer auch nichts.

Chris

Link to comment
Share on other sites

Nochmals vielen Dank für Eure Einschätzungen. Ich habe mich nun vor einer Woche an dem letzten schönen WE (in Niederbayern) dafür entschieden eine Auftankung mit 98'er Sprit vorzunehmen, und der Schwarzen auf einer schönen ~40km Ausfahrt mit Überland, Autobahn und kurzen Stadtstrecken-Anteilen ein nachgezogenes Saisonende zu bescheren. Jetzt ruht sie bis Ende März wieder in der Gartenlaube...

 

VG, Matt

 

@ rubber duc: die Kurzstrecke definiert sich natürlich erst ab 20km + X - auf die letztebn Kilometer eienr solchen Kurzstrecke bezog sich das "Durchglühen" ;) . Zum Thema Versicherungsschutz lies sich übrigens auch "eine temporäre Lösung" finden - ein Schelm wer böses dabei denkt :cool2:

Edited by Virsafo
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information