Jump to content

Zentralständer/ Montageständer


r12
 Share

Recommended Posts

Einarmständer der Fa.Kern bei Louis.Auch alleine gut und sicher zu bedienen.

 

Gruß Norbert

Link to comment
Share on other sites

Die Firma Becker in Bodensee (bei Göttingen) hat sich auf entsprechende Ständer spezialisiert. Herr Becker hat an meiner Teuflin Maß genommen und wird entsprechende Ständer zur Verfügung stellen. An der Diavel muss nichts umgebaut werden. Keine Schraube getauscht werden, etc. Dran stecken und hoch damit. Ergänzt werden kann das durch einen Rollensatz. Kostet ohne Rollen 119,-€ und mit Rangierset 218,-€.

 

Motorbike-Lifter Sport

Link to comment
Share on other sites

Teurer gehts wohl nicht...

Ich habe den Ständer von Ricambi -Weiss 49 Euro funktioniert seit 3 Jahren einwandfrei.

Hatte ich vorher schon an der Fighter ,der Dorn hat den gleichen Durchmesser

Müsst ihr mal googeln.

 

Gruss

Carsten

Link to comment
Share on other sites

ConStands: Habe mir das Teil gekauft und heute geliefert bekommen. Sieht top aus - nur: wie kriege ich den kugelgelagerten Bolzen in das Rohr am Ständer? Der rechte Teil des Bolzens passt genau in die Nabe der DIAVEL. Aber den linken Teil bekomme ich einfach nicht in die Hülse am Ständer!!! Hat da jemand Erfahrung mit dem Teil???!!!

Link to comment
Share on other sites

Die Firma Becker in Bodensee (bei Göttingen) hat sich auf entsprechende Ständer spezialisiert. Herr Becker hat an meiner Teuflin Maß genommen und wird entsprechende Ständer zur Verfügung stellen. An der Diavel muss nichts umgebaut werden. Keine Schraube getauscht werden, etc. Dran stecken und hoch damit. Ergänzt werden kann das durch einen Rollensatz. Kostet ohne Rollen 119,-€ und mit Rangierset 218,-€.

 

Hast du einen im Einsatz, und wenn ja, wie kompliziert ist das Aufbocken ohne Rollen.

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

ConStands: Habe mir das Teil gekauft und heute geliefert bekommen. Sieht top aus - nur: wie kriege ich den kugelgelagerten Bolzen in das Rohr am Ständer? Der rechte Teil des Bolzens passt genau in die Nabe der DIAVEL. Aber den linken Teil bekomme ich einfach nicht in die Hülse am Ständer!!! Hat da jemand Erfahrung mit dem Teil???!!!

 

Hi Maso

Ich kenn das Teil nicht aber wenn s so wie auf dem Bild aussieht musste wohl das Lager auf der Achse bevor du es in den Ständer schiebst wegnehmen und danach wieder montieren.... Es hat ev in Sicherungsring ?image.jpg

Link to comment
Share on other sites

Jörg, das dachte ich auch!!! Ich bin zwar zuest einmal Seelenklempner, trotzdem bikemechanisch nicht ganz unbeleckt!! Der Bolzen lässt sich abschrauben. Die beiden Kugellager auch. Aber ich bringe die Kugellager nicht in's Rohr am Ständer! Möglicherweise wurde das Rohr beim Transport beschädigt. Ich bleibe dran und danke dir für den Tipp:neisklar:

Link to comment
Share on other sites

Moinsen Cat und Maso,

ich habe meinen Constands bekommen und habe das gleiche Problem wie Maso.

Habe dann die Lager leicht außen eingeölt und ganz vorsichtig mit kleinen Hammer und Auflage

"reingetickert". Hat sogar funktioniert.

Grüße von der der regnerischen Nordsee

Bexter

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe diesen Montageständer auch gekauft.

Das "innere" (zum Bike hin) Lager habe ich mit Hilfe einer (längeren) Schraube und Beilagscheibe "hineingezogen".

Hat gut geklappt und das Teil funktioniert gut.

MfG

Frank

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information