Jump to content

Montageständer bei seitlichem Kennzeichen


gelbfahrer
 Share

Recommended Posts

Hallo,

an meiner Diavel ist das Kennzeichen seitlich befestigt. Da ich auch eine 1098S habe, dachte ich, ich könnte den Original Ducati Montageständer für hinten benutzen. Irgendwie kommt mir da aber das Kennzeichen in die Quere! Wie habt ihr das gelöst? Wahrscheinlich ist das Thema hier schon abgehandelt worden und ich war nur zu blöd es zu finden :neisklar:

Gruß Peter

Link to comment
Share on other sites

Servus, fahr auf ein Brett, ca. 3-4 cm stark, dann bekommst du den Montageständer darunter, leider immer eine Aufgabe für 2 Personen, beim runterlassen mußt du auch auf dem Brett landen, ansonsten verbiegst du dir das Kennzeichen, da mich das mittlerweile nervt, bau ich mir jetzt als Winterarbeit das Kennzeichen unter das Heck, aber nach innen.

Viele Grüße Robert

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antworten. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich den Ilmberger Kennzeichenhalter montiert habe. Das Moped ist ja komplett von Ilmberger.

Link to comment
Share on other sites

Sind die Ausführungen der seitl. Kennzeichenhalter so unterschiedlich?

 

Ich habe keine Probleme den Montageständer alleine an's Bike zu bringen. Brauche allenfalls 7 sek. und die Diave ist gelupft. :)

Link to comment
Share on other sites

serwus so wie ich es von meinem duc händler erklärt bekommen habe gibt es eine alte und neue version vom duc ständer er hat mir die neue gegeben anscheinend ist da die querstrebe anders angeschweisst daher passt das mit dem seitlichen nummernschid

gruss Jörg

Link to comment
Share on other sites

Hab mir jetzt den Bursig Zentralmontageständer bestellt. Den kann ich auch für die anderen Mopeds gebrauchen. (mit den entsprechenden Adapterplatten, natürlich)

Link to comment
Share on other sites

Habe bereits seit 3 Jahren den Bursig Montageständer für meine HAYABUSA und muss sagen ein tolles Teil. Zwar nicht ganz billig,

aber meiner Meinung sein Geld wert. Mit den Rollen kannst du dein Motorrad in jede Ecke der Garage schieben.

 

Leider braucht man nun bei zwei Motorräder auch zwei komplette Bursig Ständer mit den jeweiligen Adapterplatten

da sonst ja zum Überwintern immer nur ein Motorrad aufgebockt sein kann. Zudem ist das Umbauen und Einstellen der

Adapterplatten immer so eine "Fummelige" Arbeit.

Also Hilft ja alles nix, muss halt ein zweiter Montageständer her.......

 

Gruß

Uwe ( Natz )

Link to comment
Share on other sites

Den Bursig Zentralmontageständer benutze ich für die Diavel zum 'überwintern' und zum montieren natürlich und für die 1098S und 1198S (ich hoffe, da ist die Platte für beide identisch) nur für die Montage. Ich habe für beide noch die 'normalen' Ducati Montageständer um sie, im Winter, zu lupfen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information