Jump to content

Multistrada V4 Ohne Desmo


Recommended Posts

Moin Moin, Ducati verliert immer mehr seine Eigenständigkeit. Erst die Meldung, daß die neue Monster keinen Gitterrohr mehr hat und nun der V4 ohne Desmo.

https://www.motorradonline.de/enduro/ducati-multistrada-v4-2021/

Warum entfernt man sich von Alleinstellungsmerkmalen: Ich denke der VW Kotzern zwingt sie zu mehr Mainstream. Ab in die Hölle mit diesem ekelhaften VW Kozern.

Gruß R.

Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb enn0h:

Blöde Frage,

 

ist der V4 aus der Panigale und Streetfighter noch desmotronic?

Gruß
 

Enno

Ja, die haben "noch" Desmo.

Gruß R.

Link to post
Share on other sites

Ich gehe mal davon aus die einfachere Technik ist ganz einfach günstiger in der Herstellung, genauso wie die normale Schwinge. Der Motor ist außerdem kompakter und leichter. Den meisten Käufern ist es heutzutage sicherlich eher egal ob es ein Desmo ist. Nurceinige eingefleischte Fans legen noch Wert da drauf. Viele Erstbesitzer eines 1er BMW wußten auch nicht ob ihr Auto Front oder Heckantrieb hat. 

Grüße Ingo 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Ingo11:

Ich gehe mal davon aus die einfachere Technik ist ganz einfach günstiger in der Herstellung, genauso wie die normale Schwinge. Der Motor ist außerdem kompakter und leichter. Den meisten Käufern ist es heutzutage sicherlich eher egal ob es ein Desmo ist. Nurceinige eingefleischte Fans legen noch Wert da drauf. Viele Erstbesitzer eines 1er BMW wußten auch nicht ob ihr Auto Front oder Heckantrieb hat. 

Grüße Ingo 

Das ist wohl so- leider!
Aber wir können behalten und wertschätzen, was wir haben...Der Rest kann machen was er will!

Es ist eh alles nur eine Frage der Zeit. Mein Nachbar mit der 250er NSU hält meine Diavel für den Kampfstern Galactica...

  • Haha 3
Link to post
Share on other sites

Ich denke es hängt an mehrerem. Die Euro5 Abgaswerte kriegst nur schwer hin und dazu muss die Technik geändert werden. Die haben aus den Panigale Modellen „gelernt“ und „optimierten“ dann auf die Anforderungen der Multi. Aprilia hat durch die Erfolge mit dem Thunfisch leider vorgemacht, dass ein V4 gute Verkäufe erzielen kann.

Mich stört der Drehmomentverlust zunächst. Kommt die Diva auch mit V4 teste ich sie auf jeden Fall um mitreden zu können.

Mir wäre auch ein V2 bzw V4 mit 2,4 Litern lieber gewesen, aber da werd ich wohl weiter träumen dürfen.

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Dob187:

Mir wäre auch ein V2 bzw V4 mit 2,4 Litern lieber gewesen, aber da werd ich wohl weiter träumen dürfen.

Das ist wohl so Marcus, oder Du wechselst zum Reihendreier (wat ein Wort :) ) . Da hast Du dann 2,5 Liter.

Gruß R.

Link to post
Share on other sites

Tja Roland, das wäre nur eine ernste Alternative, wenn sie unter den besagten 95dB wäre, um wieder freier zu sein im Nachbarland.

So ist sie mir aber auch nicht sportlich genug. Vielleicht in 10 Jahren, wer weiß.... ;)

Link to post
Share on other sites

Wenn bei mir mal was am Motor verreckt, lasse ich den wieder aufbauen und dann gehts weitere 10 Jahre entlang, mit dem rüttelnden, schüttelnden, vibrierenden, Emotion und Herz erfreuendem V2 :) :) .

Gruß R.

Link to post
Share on other sites

Übernächste Woche schaue ich mir die neue Multistrada an. 🙂

Die Rocket 3GT bin ich schon mal gefahren. Ein guter Freund von mir hat so ein Teil und ich durfte damit fahren. Schönes Moped, toll verarbeitet, ist mir aber zu schwerfällig. Vielleicht in 3-4 Jahren, wenn ich noch etwas älter bin. 🙈

Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Ingo11:

 Vielleicht in 3-4 Jahren, wenn ich noch etwas älter bin. 🙈

Ingo, Du bist doch noch so ein junger Zossen, das nächste ist ne Panni und nicht das Stufenheckmodell der Motorräder 😋😁

Gruß R.

Edited by RoRaiseR
Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Moin in die Runde.

Hab die X heute zum freundlichen Händler gebracht (btw, sie bekommt jetzt noch den Dragbar von Kmaxx) und die geilen 20°C im Februar für eine ausgiebige Probefahrt mit der Multi V4 (Full) genutzt. 160km. Was soll ich sagen? ... unfassbar!!! Es war mein erster Ausflug in die Welt der Reiseenduros, aber ich muss sagen, ich bin noch nie soooo entspannt und flüssig Motorrad gefahren. Ich bin absolut überwältigt, was möglich ist. 
Die Diskussionen hier bezüglich Identität und Emotion von Ducati kann ich sehr wohl verstehen und nachvollziehen und alleine schon wegen der Individualisierung wird die x ewig bleiben, aber die Multi ist der HIT!

Probefahrten sind ja bekanntlich tödlich. Ich zähl dann mal die Scheine und werde der X wohl vermutlich bald Gesellschaft in der Garage bieten. Wie bekloppt muss man eigentlich sein? Naja. 
 

Euch allen einen schönen Saisonstart. 

VG
Enrico

Edited by enn0h
Link to post
Share on other sites

Hallo Enrico,

ich habe meine Xdiavel nach dem Unfall bei meinem Händler in Zahlung gegeben und eine Multistrada 1260S gekauft. Und ich muss sagen, das war ein Fehler, ich bin mit der Geiß nicht warm geworden, daher musste sie zugunsten der Rocket gehen! Sollte der 4-Zylinder tatsächlich soviel besser sein?

Link to post
Share on other sites

hey Tenno,

 

Ja, die Geschichte um dich, deine Rocket und Multierfahrung ist mir bekannt. ... sowieso der Wahnsinn wie viel Kilometer du abreißt. Ich hab ja beim letzten Treffen schon auf deine Multi geschaut, weil du sie abgeben wolltest. 

Was soll ich sagen? Wie erwähnt fehlt mir jeglicher Quervergleich. Ich bin noch nie irgendeine Reisenduro gefahren. Subjektiv ist die V4 für mich technisch der Hammer und auch mit 192cm Körpergröße das Beste was ich je gefahren bin. Emotional kann man sicher streiten, aber wie gesagt, die X bleibt in jedem Fall. 

In deinem Fall könnte ich mir schon vorstellen, dass du mit der v4 besser warm wirst. 

 

VG

Link to post
Share on other sites

Habe ja vor einer Woche meine V4 bekommen und bis jetzt 300km gefahren.

Ich hatte letztes Jahr eine Multi 1260 S GrandTour bekommen und war eigentlich zufrieden. Vor allem optisch nach wie vor die schönste Reiseenduro.

Aber kurzentschlossen dann auf die V4 umgestiegen. Und ich kann nur alle Berichte voll bestätigen. Ein absolut schwereloses fahren, das mit nichts anderem das ich kenne vergleichbar ist.

Aber trotzdem wird ebenfalls die X bleiben und für die speziellen Momente ihren Platz behalten 🥰

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information