Jump to content
Arena

Zahnriemen ersetzen nach 5 Jahren oder nicht? Bj. 2014 - 18'365 km

Recommended Posts

RoRaiseR
vor 5 Stunden schrieb Parto:

So genau hab ich das jetzt nich auseinander klamüsert, da ich 5 Jahre und fast 28k runter hab, hab ich den Desmo machen lassen und da waren die Riemen dabei.

Das passt doch, auf die 2k Km ist geschissen. Alles richtig gemacht, wenn die da schon wegen der Riemen dran sind.

Gruß R.

Share this post


Link to post
Share on other sites
djens489

Moin.

mein Inspektionsplan und der Eintrag im Serviceheft widersprechen sich beim Eintrag von 03/2019. Laut Serviceheft ist der Zahnriemen gewechselt worden, laut Inspektionsplan der Werkstatt nicht. Auch nicht markiert, sowie alle anderen Positionen die gemacht wurden. Auch die Witwe meines Vorbesitzers sagt, ihr Mann wolle die Riemen zu dem Zeitpunkt (03/2019) nicht mit wechseln lassen.

Die Werkstatt in der die Inspektion gemacht wurde sagte mir telefonisch "wenn es im Serviceheft angekreuzt ist, ist er auch gemacht worden".

Daher meine Frage:

Kann ich relativ unkompliziert irgendwo einen Blick auf einen Riemen werfen, um den Zustand zu beurteilen? Sieht man einen Unterschied zwischen 14500km und 500km Laufleistung eines Zahnriemens?

Ansonsten würde ich bei der jetzt anstehenden Inspektion das mit kontrollieren lassen.

Danke für eure Hilfe. Gruß Jens :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
RoRaiseR

Ich glaube mal eher nicht, daß man  den Riemen vom reinen Sichten her, beurteilen kann. Sicher sieht ein Riemen der 14,5 k drauf hat optisch anders aus, ale einer der 0,5 k drauf hat. Aber allein durch die Sichtung den Zustand eines Riemens zu beurteilen, ob und wie lange er hält, halte ich für fragwürdig. Ich würde, wenn es sich so verhält , "" Laut Serviceheft ist der Zahnriemen gewechselt worden, laut Inspektionsplan der Werkstatt nicht."" ,   einen erneuten Wechsel  verlangen,oder er soll Dir eine schriftliche Garantie geben,daß es gemacht wurde. Du weißt, erzählen kann man viel,wenn der Tag lang ist.

Gruß R.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vollstrecker

bei den Riemen geht es in der Sache um die enge Biegung und der dadurch resultierenden Beanspruchung , kleine Radien beanspruchen mehr als große , Bei unseren Gerätschaften sind die Riemenräder ziemlich klein ,sollten also Stress streifen  sichtbar sein dann nischt wie raus damit ,

Share this post


Link to post
Share on other sites
djens489

Okay. Ja. Ich hab heute persönlich mir einen Inspektion und TÜV Termin vor Ort gemacht. Die werden das kontrollieren und ggf. bei Bedarf austauschen. Der Ducati Mechaniker sagt er kann bzw wird das feststellen. 

Danke für eure Antworten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
CatiTom

Habe bei meiner 2015'er Diavel nach 3 Jahren (2018) den Desmo-Service mit Zahnriemenwechsel und Ventileinstellung bei ziemlich genau 30.000km machen lassen. Da kam noch ein Kettensatz, Service und ein Kerzenstecker mit Kabel dazu. Hat mal eben 2099 Euronen beim Freundlichen gekostet.

Grüße Thomas

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
_Alex_

Also meine Ducati ist bj.08.2014 Facelift.  Aktuell 7200km gelaufen. Geht im April zum Zahnriemen wechseln.  Bei ducati in melle für 230 Euro inklusive Teile- 2 Riemen und die Spannrollen. Morgens bringen nachmittag abholen. Bin absolut glücklich für den Preis und direkt bei ducati.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Adam
Am 8.3.2020 um 10:50 schrieb CatiTom:

Habe bei meiner 2015'er Diavel nach 3 Jahren (2018) den Desmo-Service mit Zahnriemenwechsel und Ventileinstellung bei ziemlich genau 30.000km machen lassen. Da kam noch ein Kettensatz, Service und ein Kerzenstecker mit Kabel dazu. Hat mal eben 2099 Euronen beim Freundlichen gekostet.

Grüße Thomas

 

mein Freundlicher hat beim 24ter km Ventilspielkontrolle gemacht und auch vermerkt gehabt, dass beim 48er auf jeden Fall bei einem Zylinder die Ventile zum einstellen sind.. war aber alles noch gut in der Toleranz.. er hatte nur wenige Fälle wo beim 24er tkm Ventile außerhalb der Toleranz waren..  ist natürlich schwierig wenn man nicht dabei ist und sieht was da gemessen wird mit welchem Resultat.. ich hab da so ein schönes Messprotokoll bekommen und dem neuen Besitzer meiner Diva mitgegeben.. da muss man einfach darauf vertrauen was die sagen und schön brav zahlen ;)


 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ingo11

Da meine Diavel jetzt auch 25Tkm drauf hat habe ich das Ventilspiel kontrolliert. Bis jetzt ist es bei meinem Moped auch so dass kein Ventil eingestellt werden muss. Nur Ventilspiel kontrollieren ist vom Aufwand eigentlich noch ganz ok, hätte mir es schlimmer vorgestellt.  Da war es an meiner Thunderbird storm, Daytona oder r1 als Beispiel aufwendiger. Das einstellen ist aber dann nochmal eine andere Hausnummer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information