Jump to content

Erfahrung mit Federbein Wilbers Adjustline Typ 641?


T:on:XDS
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Gemeinde,

 

das orig. Federbein kann ja nicht in der Druckstufe variabel eingestellt werden. Es hat vom Werk her eine zu hohe High-Speed Druckstufendämpfung und eine zu geringe Low-Speed Druckstufendämpfung.

Macht sich so bemerkbar, dass kurze knackige Fahrbahnunebenheiten wie ein Schlag ins Kreuz gehen, aber auf gesogenen Fahrbahnabschnitten die Druckstufe straffer sein könnte.

 

Nun zur Frage:.

Hat jemand Erfahrung mit dem Federbein wie o.g.? An diesem kann man nämlich High-Speed und Low-Speed Druckstufendämpfung einstellen.

 

Danke & CU :)

Edited by Dirk
Tippfehler im Titel korrigiert!
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information