Jump to content
BloodJocker

Vorsicht ?! Hinterradbremse

Recommended Posts

ts998

Anscheinend gesellt sich die "vordere" Bremse auch dazu. Seit gestern kein Druck mehr auf der Leitung.:boese:

 

Seit heute steht meine X beim Händler, weil beide Bremsen nicht mehr funktionieren.

Mal schauen, was da rauskommt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ralf31

Hallo

Meine XDS ist seit einiger Zeit in einer Ducati Werkstatt, eigentlich wegen dem knarzen am Hinterrad wenn sie warm ist und geschoben wierd. hat wohl neue Lager Exzenter und was weiß ich bekommen.

In dem Aufenthalt bekommt Sie neue Bremsleitungen da die Originalen den Druck nicht halten sollen.

Schauen wir mal, einmal mußte den HB Entlüftet werden.

Gruß Ralf

Erstzulassung 02.2018

Edited by Ralf31

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shirokuma
Am ‎13‎.‎01‎.‎2020 um 17:17 schrieb duncan macloud:

genau so sehe ich das auch.

ich dachte auch, das ich es bei meiner geöst hatte.

jetzt nach ca. 1,5 jahren kann ich merken das da wieder luft drin sitz.

ps an guenter;,,,  danke fuer den tip bezueglich der entlueftungsmethode, is aber nen alter hut und as haben wir bzw die werkstaetten schon lange durch.

und da gibts noch einige andere tricks, wie man am sichersten entlueftet

daran liegt es aber nicht!

werde zu diesem thema noch was erklaeren, falls es jemanden interssiert

mfg

 

XDiavel_Recall.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shirokuma

Hier ein Rückruf aus Neuseeland.....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
pizzol

Wer sucht der findet, die Details des Rückrufes im amerikanischen Ducati Service Bulletin (sind auch Bildchen drin alt/neu)

https%3A%2F%2Fstatic.nhtsa...169794-0001.pdf

Der ganze Einbau der beiden Bremsleitungen ist da beschrieben samt einer Eingangsprüfung mittels 8kg Gewicht am Bremspedal.

Hier ein Schnappschuss der ersten Seite.

Na wie war ich? 🙂

🙂

IMG_20200124_223316.png

Edited by pizzol
Bild dazu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudio
vor 40 Minuten schrieb pizzol:

Wer sucht der findet, die Details des Rückrufes im amerikanischen Ducati Service Bulletin (sind auch Bildchen drin alt/neu)

https%3A%2F%2Fstatic.nhtsa...169794-0001.pdf

Der ganze Einbau der beiden Bremsleitungen ist da beschrieben samt einer Eingangsprüfung mittels 8kg Gewicht am Bremspedal.

Hier ein Schnappschuss der ersten Seite.

Na wie war ich? 🙂

🙂

IMG_20200124_223316.png

 Und genau dieser Rückruf wurde bei meiner XDIAVEL bereits letztes Jahr im Dezember  Durchgeführt ! ----> Vom Tisch 🙂 

Share this post


Link to post
Share on other sites
pizzol

Claudio,

sind die Bremsschläuche wirklich blau gecrimpt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
halem

Ich habe letzten Oktober beim Wechsel der hinteren Bremsanlage (nach dreijähriger Leidensphase mit regelmäßigen Entlüftungen) leider noch den alten Bremsschlauch erhalten.   Bremsschlauch.thumb.jpg.a3ca8ddc9b4ce3943210a36546b3f8d8.jpg

Vielleicht habe ich ja Glück und es hat geholfen. (kompletter Bremsenwechsel hat ja bei einigen wenigen geholfen) Das Frühjahr wirds zeigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
pizzol

Tja Hans,

wenn ich mir so die Crimpung anschaue ist dies leider nicht die verbesserte Version, jedenfalls nicht zum Geber-Bremszylinder hin.

- habe dein Bild mit dem Bild in der Maßnahme verglichen -

Share this post


Link to post
Share on other sites
hawk

XDiavel S --> Tausch Bremsleitungen ("freiw. Rückruf“?)

Hallo an alle „Bremsleitungsgeschädigten“ hier im Unterforum!
 
Da das unsägliche/unendliche Thema nun doch noch zuverlässig behoben werden soll und meine XDS derzeit beim Freundlichen zur Jahresinspektion ist, möchte ich meine Erfahrungen und den derzeitigen Stand der Dinge mitteilen... 
 
Meine 16er XDS hatte das „Luftholen-Problem“ (hinteres Bremssystem) zuerst in abgeschwächter Ausprägung und nach dem Entlüften gemäß der Ducati-Routine von anno 2017 war eigentlich Ruhe…ein etwas längerer Hebelweg, aber gut funktionierende Bremse hinten (die ich allerdings kaum benutze).
Dann hat mein Freundlicher im Rahmen der Jahresinspektion 2018 und weil ich die Bremse einmal reklamiert habe, den Geberzylinder auf Garantie gewechselt.
Das war gut gemeint, hatte aber zur Folge, dass seitdem (beginnend in Saison '19) meine hintere Bremse vermehrt Luftprobleme hatte - gut gemeint, war aber nicht zielführend und eine deutliche Verschlechterung.
Über die Gründe und mögliche Korrekturmaßnahmen haben wir uns detaillierter ausgetauscht und einen Versuch mit einem Geberzylinder mit doppeltem Dichtsystem vorbereitet. Dann kam aber eine Nachricht von offizieller Ducati/Brembo Seite und wir warteten das Ergebnis ab.
 
Hoffentlich sind die neuen Bremsleitungen DIE Lösung des Problems, welches nun anscheinend (habe ich irgendwo aufgeschnappt) auch BMW’s betrifft - Brembo Systeme eben...
   
Meine XDS ist nun umgerüstet und ich bin sehr gespannt ob des Ergebnisses … hoffentlich ist nun endlich Ruhe und „Luftmangel" im hinteren Bremssystem.
 
Die Umrüstung ist ein Höllenaufwand und der Mechaniker ist nicht zu beneiden … dauert 4-6 Std und wurde bei mir im Rahmen der Jahresinspektion „mitgemacht“. 
Die XDS wurde heftig zerlegt … Bilder anbei.
Die neuen Leitungen sind doppelt verpresst und sollen aus „besserem“, stahlummantelten Material sein (Bild anbei)
 
So, am Dienstag wird die Diva wieder angeliefert. Mal sehen, ob sich der Druckpunkt bis zum Saisonstart verändert.
Seltsamerweise zog die hintere Bremse auch im Stillstand/ohne Bremsvorgänge (im warmen Kellerbüro) Luft. 
 
Jahresinspektion und Umrüstung der Bremsleitungen... 
IMG_7412.thumb.jpeg.b007ef0f7c08f4515583ebd03974868b.jpeg
 
IMG_7415.thumb.jpeg.9fba98b64615bd348edf818997aa4375.jpeg
 
IMG_7413.thumb.jpeg.c216642743c5df2aed90d78595bf966d.jpeg
 
Neue Leitungen (doppelt verpresst):
1811664571_IMG_74162.thumb.jpeg.bb641089c73d3b77825be7d7b932d5dd.jpeg
 
Alte Leitungen:
IMG_7419.thumb.jpeg.8c504f5b11e79323ff05ce9e29007802.jpeg
 
 
Edited by hawk

Share this post


Link to post
Share on other sites
pizzol

Hawk, 

Ja du bekommst die 2 neuen Leitungen rein wenn ich mir die Verpessung  anschaue.

So zerfleddert sah ein anderes Kunden-Moped bei diesem Leitungstausch auch aus was ich mir beim Händler aus Neugierde angeschaut  habe. 🙂

Edited by pizzol

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudio

 

52266722_XDIAVELMY2020DUCATICR185.thumb.png.12a14045ce3057370602183c94c17501.png...musste selbstverständlich nicht bezahlen.Das ganze Prozedere ging laut Werkstatt mehrere stunden. Und überhaupt bin ich sehr zufrieden 👌 

 

Edited by Claudio

Share this post


Link to post
Share on other sites
pizzol

Claudio,

Die Bremsschläuche kommen von FREN TUBO aus Bologna.

Scheinen aber nicht aus dem Standardprogramm zu sein, da finde ich keine Schläuche mit 2mm Innendurchmesser.

Die Verpessung ist wohl auch die Stanardverpressung von FREN TUBO.

Jedenfalls hat da Ducati eine Lösung um die Ecke gefunden:

Ducati und FREN TUBO sind beide in Bologna.

Il male è chi pensa al male 😂

 

 

🤗

Edited by pizzol
Spruch angehängt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudio
vor 53 Minuten schrieb pizzol:

Claudio,

Die Bremsschläuche kommen von FREN TUBO aus Bologna.

Scheinen aber nicht aus dem Standardprogramm zu sein, da finde ich keine Schläuche mit 2mm Innendurchmesser.

Die Verpessung ist wohl auch die Stanardverpressung von FREN TUBO.

Jedenfalls hat da Ducati eine Lösung um die Ecke gefunden:

Ducati und FREN TUBO sind beide in Bologna.

Il male è chi pensa al male 😂 --->a´ chi pensa... aber ja hast recht 🙂 ich denke jedenfalls gut ! 

 

 

🤗

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heri

Habe gerade mit Ducati Ffm telefoniert und habe einen Termin für meine XDiavel bekommen, dass die Bremsleitungen komplett neu verlegt werden.

Hoffentlich ist der Spuk dann mal vorbei........

Share this post


Link to post
Share on other sites
diavel222

meine steht bereits wieder beim Händler. Die neue Leitung hat sich an der Felge aufgescheuert und ich habe die Bremsflüssigkeit schön über das ganze Moped verstreut! Wunderbar.........ein Wunder das ich mich mit den verschmierten Reifen nicht hingelegt habe!

Schaut also genau hin wenn ihr eure Mopeds nach dem Wechsel der Leitung wieder abholt. IMG_6463.thumb.jpg.b1c099043d9e32402a0a9327412b28ba.jpg

IMG_6467.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Adam
vor einer Stunde schrieb diavel222:

IMG_6467.jpg

gut, dass du heile geblieben bist.. ich würd sagen, da ist ne neue Felge fällig...! :]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guenter

Ei ei ei. Bin gespannt, was die Werkstatt dazu sagt. Und was sie alles ersetzt.

Danke Deinem Schutzengel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hawk
vor 4 Stunden schrieb diavel222:

meine steht bereits wieder beim Händler. Die neue Leitung hat sich an der Felge aufgescheuert und ich habe die Bremsflüssigkeit schön über das ganze Moped verstreut! Wunderbar.........ein Wunder das ich mich mit den verschmierten Reifen nicht hingelegt habe!

Schaut also genau hin wenn ihr eure Mopeds nach dem Wechsel der Leitung wieder abholt. IMG_6463.thumb.jpg.b1c099043d9e32402a0a9327412b28ba.jpg

IMG_6467.jpg

Mann oh Mann, da kommt zum Unglück auch noch Pech dazu.
Das Problem ist hierbei aber doch auf Seiten des Freundlichen (?) ... Ich habe meine nachgerüstete XDS soeben inspiziert und es sind ca 8mm Distanz zwischen Felge und dem Kabel-/Leitungsstrang.

Ach ja, bis dato hat sich der Druckpunkt der umgerüsteten hinteren Bremse nicht verändert .... ca. 10mm Hebelweg und „superharter“ Druckpunkt.
Mal sehen, ob das nun so bleibt.


So sieht es bei meiner XDS aus:IMG_7515.thumb.jpeg.2ac772777968784dc608d39e06b9f719.jpeg

Nicht den Mut verlieren !

BG

Frank

Edited by hawk
Bild ergänzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
RoRaiseR

So etwas passiert, weil die heute alles unter Zeitdruck machen müssen und es keiner " ICH BETONE `" keiner so macht, als ob er es an seinem eigenen Moped macht. Und das gerade bei so sicherheitsrelevanten Arbeiten. Bei mir, beim Auto, haben sie die vergammelten Schraubplättchen für die untere Motorverkleidung nicht gewechselt, beim Ölwechsel. Da ist mir, 100 Km später,  bei 200 Km/h die Abdeckung weg geflogen, dabei hat es beide Radhausschalen  zerrissen und Halteösen an der Stoßstange. Bei der nächsten Inspektion haben sie mir Leuchtmittel im Heck gewechselt, danach Wasser in den Rückleuchten, weil das Dichtgummi daneben hing, beim Wechsel des Zuheizer´s den Stellmotor für die Heizung nicht eingehängt, sodass die Heizung nicht funktionierte.  Ich wette, wenn die das bei sich selbst am Fahrzeug machen, passiert das nicht.  Ich sage jetzt immer, wenn ich Service habe, einen erfahrenen und kompetenten Schrauber, jedes mal. Die wissen schon bescheid, wenn ich komme.

Ach so, haben die übrigens alles übernommen und Gespräch mit dem Geschäftsführer hatte ich auch verlangt und bekommen.

Einfach eine Sauerei ist das,wie die mit Eigentum anderer umgehen.

Gruß R.

Edited by RoRaiseR

Share this post


Link to post
Share on other sites
pizzol

Naja, wird wohl hoffentlich ein Einzelfall bleiben aber für den Betroffenen ist es halt immer k.ck. .

Share this post


Link to post
Share on other sites
aphro1

😳

Was für eine Scheiße. Berichte mal, wie der Händler reagiert ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
diavel222
Am ‎12‎.‎02‎.‎2020 um 23:26 schrieb aphro1:

😳

Was für eine Scheiße. Berichte mal, wie der Händler reagiert ?

Moped würde direkt nach meinem Anruf bei mir in der Garage abgeholt. 40km. Nach 3 Tagen war die Maschine wieder fertig. Der Mechaniker hat sich 1000 mal bei mir entschuldigt......er hat sie bei mir abheholt und jetzt am Samstag wieder zurück gebracht. Die Felge wurde ausgetauscht.

Nicht schön die Geschichte.....aber alles wieder gut. ;-)

Am Wochenende eine kurze Runde gedreht und sie bremst sogar. Jetzt habe ich auch wieder Spass an dem Maschinchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
RoRaiseR

Ba das ist ja wenigstens was, dass da dann doch auch eine neue Felge rausgesprungen ist.

Gruß R.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information