Jump to content
Lalelu3195

Bluetooth bei der XD Nachrüsten

Recommended Posts

Lalelu3195

Moin zusammen.

 

Habe heute meine XD vom Händler abgeholt.

 

Dort wurde mir das Bluetooth-Steuergerät nachträglich eingebaut und Systemseitig freigeschaltet.

 

Günstige Alternative wenn man sich nicht die teurere XD-S holen möchte.

 

Das umrüsten hat knapp 200€ gekostet. 1a34ea59f156387973ba4e775c54f15e.jpg0da783708f4d2b027b18e52f8305aba2.jpg

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
nase30

Hallo Lalelu,

ich habe die XD S, sowie ein Sena u10 Headset für meinen GT Air Helm. Ich habe sowohl die Steuerung über die XD als auch über das Sena ausprobiert. Ich nutze mittlerweile nur noch die Steuerung über das Sena Headset, mit Fernsteuerung am Lenker.

Ich bin von der Bluetooth Steuerung der XD eher enttäuscht.

 

Bin mal gespannt was Du Berichtest....

 

Gruß

 

Marcel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Münchner

Hallo,

hört sich interessant an. Was kann man den über die BT Schnittstelle über den Lenker der XDS steuern ?

Was kostet es wenn man die XD nachrüstet ?

 

Gruß Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lalelu3195

Man kann Telefonate annehmen, Musik abspielen lassen, Handy und Navi mit dem Headset verbinden.

 

Kosten waren um die 200€ beim freundlichen. Genaue muss ich in der Rechnung nachschauen.

 

Ich habe das Cardo Scala Rider Q3 und bin mit der Bedienung soweit zufrieden.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Okolyta

Habe das voriges Jahr nicht hin bekommen. Hatte ich es mit dem Handy gekoppelt, hatte ich keinen Ton mehr über die normalen Kopfhörer :(

Bin da noch nicht hinter gestiegen, wie das geht

Share this post


Link to post
Share on other sites
napfekarl

Das Original Bluetooth Modul der XD S ist meiner Ansicht nach "so la la" gelöst. Die Bedienung über die Lenkertasten ist nicht intuitiv, so dass man bei seltener Benutzung immer wieder rumprobieren muss. Auch die Kopplung der Geräte (in meinem Fall ein iPhone, ein Sena 3S und ein Headwave Tag) funktioniert nicht immer zuverlässig. Mittlerweile lasse ich iPhone und Headsets direkt miteinander "reden", das klappt besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lalelu3195

Das mit dem nach seltener Benutzung wieder ausprobieren stimmt. Ich weis immer noch nicht welche Taste jetzt fürs annehmen und welche fürs auflegen war.

Aber iwie klappt das immer wieder und ich bin soweit zufrieden und froh es nachgerüstet zu haben.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jaype

Ich Klinke mich hier mal ein.

Meine Daisy hat gestern auch das BT Modul bekommen.

Ich habe auch rausgefunden wie an, aus, 1 weiter und stop geht. Was ich nicht finde ist laut leise und der Rest der sichtbaren Tasten.

 

Auch in der Geweisanbrausung finde ich keine Erklärung.

 

Verbunden ist ein iPhone 7 und 2 Jabra 300 BT Empfänger

 

Danke schon mal für eure Hilfe und Frohe Ostern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudio

Hallo,

schönes Forum hier !

 

Ich habe mir eine XDIAVEL gekauft und möchte nun Bluetooth-(Modul) nachrüsten bzw Freischalteten lassen von meinem Ducati Händler.

Nur leider kann er kein Bluetooth-Modul finden/besorgen da ihm die artikel-nr. fehlt .....kann mir hier bitte einer sagen was zu tun ist um meine XDIAVEL mit Bluetooth nachzurüsten/freizuschalten !?

Mein Händler meint eine Original Ducati Artikelnu7mmer würde ihm helfen.

 

lg Claudio

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudio

Ja danke für die hilfreichen antworten.

 

immer wieder gern vorbei hier im Forum ^^

gruß Claudio 

 

Ach so !PS: inzwischen hab ich auch selbst rausgefunden 🙂  CIAO 

Share this post


Link to post
Share on other sites
enn0h

Hallo Miteinander.

 

Ich habe mir das System damals beim Kauf 2017 gleich mit nachrüsten lassen. Kosten lagen damals glaub so bei ca. 280,-€.

Fazit nach zwei Saisons: 

Das Geld kann mann sich sparen. Ich habe es nach anfänglichen Problemen mit der Einstellung/Steuerung/etc. gar nicht mehr genutzt. Bin Immer mit Kopfhörer direkt mit Handy verbunden gefahren. (Navi/Musik)

 

Für dieses Jahr plane ich den Kauf eines Sena 10R. Dann werde ich es nochmals versuchen. Ich denke aber das sich auch hier die direkte Verbindung zw. iPhone und headset als praxistauglicher erweisen wird.

 

VG

 

Enno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vollstrecker

Hab da mal ne Abzweigfrage , es gibt da eine Handyapp Ducati  . diese möchte ich mit dem Multimediasystem meiner Diva verbinden , damit kann ich dann Daten im Handy über die Fahrt ablesen , Eigentlich für die Multistrada entwickelt  soll es aber auch für die Diva funzen , 

hab schonmal rumjefummelt , will aber nicht so richtig verbinden , wer hat Erfahrungen und  is bereit sie mit mir zu Teilen ,

Share this post


Link to post
Share on other sites
nase30

Hallo Holly,

ich hatte die App mal installiert und hatte auch anfangs Probleme. Meine Fahrgestellnummer wurde nicht erkannt. Ich kann mich allerdings nicht wirklich erinnern wie ich das Problem gelöst habe, ist schon fast 2 Jahre her, aber es geht. 

Ist nichts weltbewegendes, die meisten Daten bekommst Du auch vom Navi oder Handy - bis auf die maximale Kurvenneigung.

Es muss noch einen Thread zu diesem Thema geben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information