Jump to content

Batterie-Ladegerät-Anschluss


Tom Diavel
 Share

Recommended Posts

Bei ebay sind welche drin, aber dann fehlt mir noch die passende kupplung zum verbinden meines CTEK Ladegerätes.

Als Dauerladegerät braucht man es auch nicht bei der geringen Selbstentladung. Die Gewichtseinsparung ist schon extrem und die geringe Selbstentladung auch. Hatte schon eine in meiner Monster und war begeistert.

Ich denke das spezielle Lithium Ladegerät erkennt wann gut ist und überlädt auch den Akku nicht.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...
  • Replies 111
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Tom Diavel

    8

  • Lutze

    6

  • Okolyta

    12

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo habe mir eine gebrauchte ducati diavel gekauft jetzt eine frage unten links hängt ein Kabel raus 

Wofür ist das? 

Ich dachte erst Ladegerät allerdings war keins beim Verkauf dabei und im Internet sehen die Stecker alle anders aus

 

Danke für eure hilfe

IMG_20200726_093029.jpg

IMG_20200726_093031.jpg

IMG_20200726_093059.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hi, würde mal sagen das hat der Vorgänger verlegt zum Batterie laden, damit er nicht immer die Verkleidungen demontieren musste. Du kannst aber auch direkt unter der Sitzbank laden, Serienmäßig. 

Hab den selben Stecker bei meiner Frau am Roller montiert.

Edited by Parto
Stecker
Link to comment
Share on other sites

Moin Moin, mache mal den Spoiler ab.Geht deine Neutralganganzeige, eventuell davon,ok, gerade auf deinem Bild in Vergrößerung, scheint es nicht zu sein. Am besten machst Du mal den Bugspoiler ab und dann wirst Du sehen, ob an der Batterie, wie Patro meint, oder ob irgendwo ab.

 

 

Gruß R.

Edited by RoRaiseR
Link to comment
Share on other sites

Ist egal, brauchst halt nur den richtigen Adapter. Ich lade die Duc unter der Sitzbank mit dem Duc- Ladegerät an dem Serienmäßigen Stecker und mit dem selben Gerät +Adapter        (gleiche wie bei Dir) den Roller meiner Frau.

Link to comment
Share on other sites

Ladegerät, kommt immer darauf an was zur eine Batterie Du hast. Von Ducati gibt es eins für die Ladeerhaltung im Winter.

Ich nutze das, mit Adapterkabel für unter der Sitzbank und lade damit 1 - 2 mal im Winter nach. Damit kannst fast alle AKKU Sorten abdecken. Ganz wichtig, Schlüssel nicht in der Nähe vom Moped lassen.

https://akku-onlineversand.de/iCharger-208B-Junsi

Gruß R.

Edited by RoRaiseR
Link to comment
Share on other sites

Danke an die vielen Antworten 

Bei dem Ducati ladekabel sieht das zwar genauso aus allerdings laut der Beschreibung müsste das dass Kabel sein vom Ladegerät das am Motorrad sieht laut Beschreibung anders aus 

Mhm

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hi,

ich habe mir das Ducati Ladegerät gekauft um für den Winter gewappnet zu sein. Nun bin ich auf der Suche nach dem Anschlussstecker, der sich unter dem Sitz befinden soll. Vermutlich klärt sich die Frage super fix aber ich habe keine Lust einen teuren Fehler zu begehen.

Welcher ist hier der richtige Anschluss (siehe Bilder).

Das Ladegerät kommt mit gefühlt 200 Adaptern. 

Ein Anschluss ist mit "Melcotool" gekennzeichnet.

 

Gruß

1e9c31b7-1d51-469c-b0a0-cc7cfe256a4e.jpg

74a52684-35cd-4470-8457-3b742623015a.jpg

84f43a32-2c27-4f1a-a441-b2ba2c7658a2.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

Den gelben Diagnosestecker musst du nutzen, beim originalen Ladegerät, ist der richtige Adapterstecker eigentlich mit dabei!

Gruß

Kalle

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


×
×
  • Create New...

Important Information