Jump to content
handstreich

Neues Teufelszeug - Erlkönig Diavel 1260

Recommended Posts

handstreich

Die ersten Fotos der neuen Ducati Diavel deuten auf eine

grundlegende Überarbeitung des Speed-

Roadsters hin. Zum einen wird wohl künftig in

allen Versionen der bullige und auch in Euro

4-Version satte 150 PS liefernde 1260er-

Motor der X-Diavel zum Einsatz kommen -

eine Strategie, die Ducati auch in der Multistra-

da-Reihe anwendet. Zum anderen verzichten

die Italiener wohl endgültig auf den reichlich

unsportlichen Zahnriemenantrieb und setzen

auch bei der Diavel auf Kette. Das wiederum

ermöglicht die Verwendung der deutlich dy-

namischer anmutenden Hinterradschwinge

des Supersportlers Panigale 1299. Dazu passt

auch die gedrungenere Erscheinung mit of-

fensichtlich steiler angestellter Gabel. An der

grundsätzlichen Tank-Sitzbank-Linie ändert

sich auf den ersten Blick offenbar wenig. Klar

aber ist: Die neue Diavel bleibt einzigartig.

(Quelle: Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG)

 

...das hört sich aber sowas von gut an!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenno

...ich wüsste jetzt nicht was gegen den Zahnriemen spricht:verwirrt:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lakewood
...ich wüsste jetzt nicht was gegen den Zahnriemen spricht:verwirrt:

 

....aber einiges was dafür spricht😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
M.P.
....aber einiges was dafür spricht

... auf jeden Fall

Share this post


Link to post
Share on other sites
handstreich

...der Zahnriemen ist auch nichts was mich abschrecken würde - eher schon, bzw. besonders die Chopper-Sitzhaltung der X durch die vorn sitzenden Fussrasten.

Mit solchen Rasten fühle ich mich als Mitfahrer und nicht als Fahrer - ist mir zu passiv.

Einige Gimmicks der X (beleuchtete Schalter, Tempomate, etc.) würden sich an einer Diavel sehr gut machen und auch der Frontscheinwerfer ist deutlich stimmiger.

Deshalb würde ich mich über diese Diavel auch sehr freuen - eine Mischung aus beiden Bikes...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lakewood
Posted (edited)
...der Zahnriemen ist auch nichts was mich abschrecken würde - eher schon, bzw. besonders die Chopper-Sitzhaltung der X durch die vorn sitzenden Fussrasten.

Mit solchen Rasten fühle ich mich als Mitfahrer und nicht als Fahrer - ist mir zu passiv.

Einige Gimmicks der X (beleuchtete Schalter, Tempomate, etc.) würden sich an einer Diavel sehr gut machen und auch der Frontscheinwerfer ist deutlich stimmiger.

Deshalb würde ich mich über diese Diavel auch sehr freuen - eine Mischung aus beiden Bikes...

 

Ich hab mir die X gerade wegen der vorverlegten Rasten gekauft. Bei herkömmlicher Haltung muss ich mich schon arg zusammenfalten. Ich muss aber jetzt auch zugeben, dass diese Haltung auch Nachteile hat. Bei der hammermäßigen Beschleunigung kann man nicht wie üblich schon über die Beine Körperspannung aufbauen und muss das aus der Hüfte heraus bewerkstelligen. So mutiert der Lenker bei mir des öfteren zu etwas, zu das er normalerweise nicht gedacht ist, nämlich zum Festhalter:smile:

 

Da mir die "Ur-Diavel" auch super gefällt, macht mich dein geposteter Bericht aus der Motor Presse auch ganz schön neugierig

Edited by Lakewood

Share this post


Link to post
Share on other sites
Artvox

wo findet man diesen Bericht und evtl. die Bilder

Share this post


Link to post
Share on other sites
handstreich
Posted (edited)

...den gibt es in der neuen Motorrad

 

 

Gesendet von Michael mit Tapatalk Pro

Edited by handstreich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sparks

Also quasi eine XDiavel mit dem Fußrast-Umrüstkit und Kette. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
handstreich

Und anderer Schwinge und Gabel/Gabelwinkel

 

 

Gesendet von Michael mit Tapatalk Pro

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenno

Letztendlich ist es doch super, dass Ducati an beiden festhält, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
D!AVEL

Lasst das mal nicht den Admin sehen 😉

 

Die Bemerkung zum Zahnriemen ist schon bemerkenswert (wow, wie philosophisch)

Share this post


Link to post
Share on other sites
handstreich
Lasst das mal nicht den Admin sehen 😉

 

Die Bemerkung zum Zahnriemen ist schon bemerkenswert (wow, wie philosophisch)

 

Was soll der Admin nicht sehen? Und welche Bemerkung ist gemeint?

 

 

Gesendet von Michael mit Tapatalk Pro

Share this post


Link to post
Share on other sites
just sail

Hmmm, sieht für mich wie ne fette Monster mit X Heck aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
D!AVEL
Was soll der Admin nicht sehen? Und welche Bemerkung ist gemeint?

 

 

Gesendet von Michael mit Tapatalk Pro

Foto aus Zeitung=Verletzung Urheberrecht

Bemerkung=".....Zum anderen verzichten die Italiener wohl endgültig auf den reichlich unsportlichen Zahnriemenantrieb und setzen auch bei der Diavel auf Kette...."

Share this post


Link to post
Share on other sites
maddin

bringen die nicht XDiavel und Diavel völlig durcheinander? zurück zur Kette? Die Diavel hatte nie Riemenantrieb... Und weniger Leistung - wen soll das locken? Wen lockt die Schwinge der Pani in der Diavel??? Pani Schwinge ist leichter ja, aber hat derzeit völlig andere Umlenkpunkte (Kräftedreieck) Wird die Schwinge direkt am Motor angeflanscht? Der Vorteil der Diavel war die etwas längere Schwinge und daraus resultierende Stabilität ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
XDS-Olli
bringen die nicht XDiavel und Diavel völlig durcheinander? zurück zur Kette? Die Diavel hatte nie Riemenantrieb... Und weniger Leistung - wen soll das locken? Wen lockt die Schwinge der Pani in der Diavel??? Pani Schwinge ist leichter ja, aber hat derzeit völlig andere Umlenkpunkte (Kräftedreieck) Wird die Schwinge direkt am Motor angeflanscht? Der Vorteil der Diavel war die etwas längere Schwinge und daraus resultierende Stabilität ...

 

Mich verwirrt der Beitrag auch. Irgendwie passt da so einiges nicht zusammen. Für mich sieht das eher wie eine XDiavel Version 2 mit Kette aus. Was ich sehr schade fände. So ein Zahnriemen hat doch deutlich mehr Vorteile als Nachteile. Für mich zählt vor allem die Laufruhe und die Sauberkeit. Ich will eigentlich nur noch Zahnriemen haben. Auf einem (Sport-)Cruiser brauche ich die angeblich "sportlichere" Kette bestimmt nicht. Ist doch blödes Geschwätz...

Share this post


Link to post
Share on other sites
handstreich

Ich denke Gabelgeometrie und die Rastenposition ist das entscheidende. So wird es wieder ein Power-Cruiser oder Fat-Monster und kein Power-Chopper ala X-Diavel.

Bei der X kann ich auch gleich Harley fahren. - Ist nur meine Meinung...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lakewood
Posted (edited)
Zitat Zitat von handstreich Beitrag anzeigen

Was soll der Admin nicht sehen? Und welche Bemerkung ist gemeint?

 

 

Gesendet von Michael mit Tapatalk Pro

Foto aus Zeitung=Verletzung Urheberrecht

Bemerkung=".....Zum anderen verzichten die Italiener wohl endgültig auf den reichlich unsportlichen Zahnriemenantrieb und setzen auch bei der Diavel auf Kette...."

 

 

 

Hey Klaus, keine Sorge,

 

bzgl. Admin; der Günter ist ein ganz Lieber

 

bzgl. Urheber; ist ne Werbung für die Zeitschrift und die werden sich hüten, es sich mit nem ganzen Forum zu verscherzen

 

bzgl. Recht; hey wir sind Biker und somit Outlaws :cool2::smile:

Edited by Lakewood

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lakewood

Bei der X kann ich auch gleich Harley fahren. - Ist nur meine Meinung...

 

 

Hey Michael, oooobacht gaaanz gaaaanz dünnes Eis.

 

Einen Eisenberg aus Milwaukee mit nur sporadisch PS mit der XDiavel zu vergleichen, grenzt schon ein bisschen an Beleidigung.:cool2:

 

Aber nichts für ungut, ich weiß ja was du meinst:smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
XDS-Olli
Hey Michael, oooobacht gaaanz gaaaanz dünnes Eis.

 

... nur sporadisch PS...

Moooooment... ;) 155Nm bei 3000U/min sind jetzt auch nicht ohne... bei einer Harley!

Aber ok. Nur mal kurz geradeaus! Sonst: Titanic! LOL

 

Aber ja, die sportlich agile XDiavel auf die gleiche Stufe mit einem Heavy Metall Cruiser aus Milwaukee zu setzen, finde ich auch etwas übertrieben. Nur wegen den vorverlegten Fussrasten???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beeetle
Posted (edited)

Lasst ihn in seinem Glauben :D Bis der Erste mit seiner X hängend in der Kurve außen an ihm vorbei fährt...

Edited by Beeetle

Share this post


Link to post
Share on other sites
handstreich
Posted (edited)
Moooooment... ;) 155Nm bei 3000U/min sind jetzt auch nicht ohne... bei einer Harley!

Aber ok. Nur mal kurz geradeaus! Sonst: Titanic! LOL

 

Aber ja, die sportlich agile XDiavel auf die gleiche Stufe mit einem Heavy Metall Cruiser aus Milwaukee zu setzen, finde ich auch etwas übertrieben. Nur wegen den vorverlegten Fussrasten???

...ihr habt nat. Recht und ich leiste Abbitte - da bin ich über das Ziel hinaus geschossen - Design konnten die Amis noch nie im Motorradbau und da ist Ducati nat. meilenweit voraus - das beste was sie je hervorgebracht haben (die V-Rod), die haben sie aber auch schon wieder eingestampft.

 

btw - gegen eine Fat-Monster hätte ich nichts einzuwenden! - Selbst die 1200er ist mittlerweile so "zart" gebaut, dass man sie kaum von einer 821er unterscheiden kann.

...besser wäre nat. eine Diavel mit viel Diavel und etwas X

Edited by handstreich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lakewood
Moooooment... ;) 155Nm bei 3000U/min sind jetzt auch nicht ohne... bei einer Harley!

Aber ok. Nur mal kurz geradeaus! Sonst: Titanic! LOL

 

Aber ja, die sportlich agile XDiavel auf die gleiche Stufe mit einem Heavy Metall Cruiser aus Milwaukee zu setzen, finde ich auch etwas übertrieben. Nur wegen den vorverlegten Fussrasten???

 

uuups, da hab ich doch glatt vergessen, dass der Oliver ein Ex-Harley-Fahrer ist.

 

Friedensangebot:smile:: Ich oute mich hiermit als Ex-V-Rod-Fan. War jahrelang die Maschine die es werden sollte wenn ich wieder aufsteige. Dann sah ich die XDiavel und die V-Rod bekam gadanklich sofort den Laufpass

Share this post


Link to post
Share on other sites
XDS-Olli
uuups, da hab ich doch glatt vergessen, dass der Oliver ein Ex-Harley-Fahrer ist.

 

Friedensangebot:smile:: Ich oute mich hiermit als Ex-V-Rod-Fan. War jahrelang die Maschine die es werden sollte wenn ich wieder aufsteige. Dann sah ich die XDiavel und die V-Rod bekam gadanklich sofort den Laufpass

haha. Friedensangebot sowas von angenommen. Weil: gar nicht nötig. :)

 

Ich bin und war auch nie einer von dern Fransen-Typen mit langen Haaren und Harley-Unterwäsche. Ich mag einfach bestimmte Motorräder, deswegen verfalle ich aber nicht gleich in einen Markenkrieg. Die unterschiedlichen Motorräder haben alle ihren eigenen Charakter und Vor-/Nachteile. Soll jeder mit dem glücklich werden was einem gefällt.

 

Ich mochte am Harley-Fahren immer die Entspanntheit und das Blubbern. Bis ich mal wieder etwas sportlicher unterwegs sein wollte -> XDiavel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information