Jump to content
Sign in to follow this  
koroleas

Bei der Ganganzeige ein 'C'!

Recommended Posts

koroleas

Hallo Zusammen, war schon lange nicht mehr aktiv hier, komme jedoch nun mit einem Anliegen. Mein schwarzer Teufel zeigt in der Ganganzeige ein 'C' an welches blinkt, die Kilometeranzeige blinkt mit strichen und die grüne Neutralanzeige blinkt (grün selbstverständlich). Es scheint mir auch so, als könne ich ab dem dritten Gang nicht weiter hochschalten (ohne laufenden Motor, dieser lässt sich ja nicht starten). Hat jemand diesbezüglich Erfahrungsberichte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
koroleas

Also, scheint niemand irgendwelche Erfahrungen teilen zu können (bin wieder mal der erste, typisch :smile:)

 

Mein Mech meinte heute, dass es an der Batterie liegen könnte. Ich habe mir eine von Ihnen ausborgen können, ging damit nach Hause und das kam dabei raus:

 

E-Mail an meine Werkstatt:

 

Danke dass ich eine Batterie ausborgen durfte. Ich habe diese in meine Diavel eingebaut, wie ich jedoch vermutet habe, kam ich nicht zum gewünschten Erfolg. Die Displays gingen, wie bereits schon, an, der Anlasser machte jedoch keine Anstalten sich zu drehen, nichts machte irgendwelche Anzeichen sich in irgendwelche Richtungen drehen zu wollen (alles blieb stumm, gemäss dem Video welches ich David (dem Mech) gezeigt habe). Habe die Batterie wieder ausgebaut, meine wieder montiert und im Pannendienst angerufen, welche später auch vorbeikamen. In der Zwischenzeit habe ich die Diavel aus der Garage geschoben und dabei den Motor etwas drehen lassen (Mechanisch).Als ich die Maschine auf dem Platz zum aufladen positioniert hatte startete ich einen letzten Versuch und prompt sprang sie an! Die Anzeigen blinkten jedoch weiter wie bereits telefonisch beschrieben. Nach einer kurzen Testrunde im Quartier und in Absprache mit dem Pannendienst (welcher zwischenzeitlich eingetroffen war) fuhr ich den Teufel zu euch vor die Werkstatt. Auf dem weg zu euch hatte ich keinerlei Probleme, die Maschine fuhr wie immer einwandfrei (ausser eben den blinkenden Kontrollleuchten). Den Schlüssel habe ich euch in den blauen Briefkasten geworfen. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn Ihr euch bis Donnerstag Zeit einräumen könnt um mir den Fehlerspeicher abzufragen und diesen ggf. zu löschen.

 

So, nun warte ich und hoffe auf eine positive Rückmeldung vom Mech. :neisklar:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information