Jump to content
Vollstrecker

Auspuffklappe,,

Recommended Posts

Vollstrecker

Hat jemand in der Runde hier die Auspuffklappe auf immer offen geändert , , wenn ja , was wurde gemacht mit welchem erfolg ,,

Share this post


Link to post
Share on other sites
XDS-Olli

Mal eine blöde Gegenfrage: Hat die XDiavel überhaupt eine Auspuffklappe?

 

Mich würde es auch interessieren. Eigentlich habe ich bei Harleys keine gute Erfahrung mit der Deaktivierung (offen) von den Klappen. Bringt meistens kaum was. Aber vielleicht verhält sich ja die XDiavel anders/besser/stärker...

 

Ich will eigentlich keinen lauten Auspuff, aber etwas mehr bassiges Bollern wäre ganz nett.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vollstrecker

Genauso geht es mir . Und ja sie hat ne klappe. Kann man auch deaktivieren . Teil Kost 44 Euro . Deshalb auch die eingangsfrage ob das was bringt.

 

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
huschdeguzzele

Hängt doch einfach den Bowdenzug an der Klappe ab. Dann mit nem Stück rostfreiem Draht die Klappe "offen" Fixieren.

 

Dann kann der Stellmotor weiter regeln ohne das ne Fehlermeldung kommt und ihr fährt mit offener klappe...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schrecky
Hängt doch einfach den Bowdenzug an der Klappe ab. Dann mit nem Stück rostfreiem Draht die Klappe "offen" Fixieren.

 

Dann kann der Stellmotor weiter regeln ohne das ne Fehlermeldung kommt und ihr fährt mit offener klappe...

 

Das geht bei der XD nicht!!!!

Zunächst ist die Klappe, wenn der Bowdenzug ausgehängt ist, immer offen, durch die Federvorspannung. Soweit so gut, aber der Motor braucht die Zugkraft der Feder, ansonsten kommt Fehlermeldung im Display, daher brauchst du auch den "Eleiminator" bzw. du musst die Klappe aus dem Steuergerät ausprogrammieren.

Bei der normalen Diavel ging das noch, in dem du eine Druck-Feder um den Bowdenzug gewickelt hast. Die Feder reichte dann aus um den Stellmotor vorzugauckeln das Alles in Ordnung ist. Bei der XD geht das aber nicht mehr.

Gruß

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
huschdeguzzele

Danke für die Erklärung. Dachte das ist ein einfacher Stellmotor. Wieder was gelernt. :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
napfekarl

Meinem Gehöhr nach zu urteilen ist die Klappe doch nur im dritten Gang bei um die 50 km/h geschlossen. Was soll da eine Veränderung bringen? Dass die X bei der Dorfdurchfahrt lauter ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vollstrecker

wie auch immer , ich hab dann mal einen Eleminator bestellt , schaun wa mal

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenno
Meinem Gehöhr nach zu urteilen ist die Klappe doch nur im dritten Gang bei um die 50 km/h geschlossen. Was soll da eine Veränderung bringen? Dass die X bei der Dorfdurchfahrt lauter ist?

 

Hallo Martin,

 

sie ist zwischen 50 und 58 geschlossen, egal ob im dritten oder vierten Gang, ist aber auch mal ganz angenehm,

ich finde meine (über 20Tkm) wird immer lauter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sparks

Also meiner Erfahrung nach bringen solche kleinen, billigen Veränderungen wenig bist nichts. Zumindest nichts was einem Spaß macht.

 

Ich meine so ein Auspuff kostet weit über 1.000€. Da wird es nichts geben was 50€ kostet was den gleichen Effekt hat. Ja, so Teile sind manchmal überteuert, aber doch nicht um mehr als das 20-fache.

 

Grad bei den Choppern sieht man da echt die wildesten Sachen. Einer hatte eine 800er und hatte den Auspuff komplett ausgehölt und dann hinten eine Verblendung drauf gemacht damit es normal aussieht. Das Ding war lauter als jedes Düsenflugzeug beim Abheben. Aber klang halt Scheiße. War einfach nur laut.

 

Ich will nicht entmutigen, es wäre schön, wenn Du mit dem Ergebnis zufrieden bist. Aber meißtens läuft es dann einfach nicht rund wenn man so eine günstige Lösung macht. Dann halt mal eine Saison sparen und das Geld für eine komplette Anlage in die Hand nehmen die abgestimmt ist.

 

Ist ja auch makaber ein 23.000€ Motorrad zu kaufen und dann den Auspuff für unter 50€ umzubauen. Das ist so wie die Leute die sich den Weber-Grill für 800€ hinstellen und dann die 99 Cent Würstschen vom Aldi drauf schmeissen. :-)

 

So ist zumindest meine Meinung. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
XDS-Olli

Ich denke da sind wir uns alle einig, dass eine ständig offene Stellklappe keinen komplett anderen Auspuff bzw. Klang machen wird, aber gerade weil es so billig ist, ist es einen Test wert.

 

Zumindest ich will auch keinen lauten Auspuff. Nur etwas am Klang rausholen. Da könnte die Stellklappe vielleicht was bringen.

 

Erfahrungsgemäß ist es aber wirklich so wie hier schon einige schrieben. Bringt fast nichts bis gar nichts oder nur in wenigen Fahrsituationen in denen es auch wieder kaum Sinn macht.

 

Ich hätte einfach gerne im Stand und wenn man mal bisschen am Gas zuckt etwas mehr bassiges Geblubber. Bei meiner Harley war es halt so, dass selbst beim spielen mit dem Gasgriff die Klappe schon kurz zu machte, was dann in einem schönen Blubbern endete, dass dann immer abgewürgt wurde. Da machte das mit der Klappe bisschen Sinn.

 

Daher bin ich auf den Test und den Erfahrungsbericht vom Vollstrecker gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quattropilo

Was es bringt?

 

Ein nicht leises Moped zwischen 50-58 km/h.... sonst nix..

 

Hmmm... ganz ehrlich? Das wäre mir keine 10Cent wert.

 

Die Klappe ist die Möglichkeit an jeder Kontrolle leise vornei zu fahren... auch wenn sie sonst Krawall macht.. aber nun, jeder für sich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information