Jump to content
Doodel

Goretex Kombi

Recommended Posts

Doodel

Moin zusammen,

 

ich wollte dieses Jahr endlich mal ne Tour fahren, nur ist die Diva ja nicht unbedingt ein Packesel. Im Moment habe ich lediglich eine Schwabenleder Kombi, mit der ich super zufrieden bin, allerdings ist man auf Touren auch etwas eingeschränkt. Die hält Wasser zwar nen Moment ab und Schauer sind kein Problem aber komplett aus Leder ist sie auch nicht und an den Stellen wird es schnell feucht. Zudem nimmt eine reine Regenkombi zum rüberziehen bei meiner schlanken Statur :rolleyes: auch ne Menge Platz weg. Vom dämlichen Umziehen ganz abgesehen.

 

Bisher konnte ich mich nicht wirklich mit Stoff Kombis anfreunden, die Sachen bei Polo & Co. fühlen sich einfach nicht wirklich "sicher" an. Aber sie sind einfach praktischer. Merke ich besonders, wenn ich mal mit dem Bike zur Arbeit fahre und Stoffhose und Hemd drunterziehen muß. Mit der Lederkombi keine Chance.... Also nur die Jacke und Chino.

 

Lange Rede, komme nun zum Punkt...... Was für Stoffkombis fahrt Ihr so und welche Marke könnt Ihr empfehlen, bzw. habt Ihr praktische Sachen, die man beachten sollte? Danke vorab für Tipps.....

 

Was ich schon rausgefunden habe:

- Bei GoreTex gibt es Membranen innerhalb der Sachen und aussen aufgetragene. Die äußeren sollen wohl besser sein, weil sich das Material dann nicht vollsaugt und man nicht zwangsweise trocknen muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mairich

Wenn man was gescheides will kann ich dir eine Rukka Goretex Kombi empfehlen kostet zwar ne Stange Geld aber zahlt sich aus

Gruß

 

 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Udo1505

Hi,

also ich kann Dainese empfehlen. Ich hab die Ridder D1 Jacke+Travelguard Hose. Beides mit GoreTex und wenn’s kalt wird ein Thermofutter zum reinzippen. Membran ist innen, aber selbst bei heftigstem Regen über gut 200km keine Probleme. Rukka fahren Freunde von mir, ist auch sehr gute Qualität.

Grüße Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenno

So gehen die Meinungen auseinander, ich fahre Held, sowohl Textil als auch Leder.

Die haben auch Größen für meinen "Astralkörper"

Share this post


Link to post
Share on other sites
kay

Fahre seid letztem Jahr auch Held bin genauso begeistert ! ✌️😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doodel

Super, danke schonmal für die Tipps. Ich gucke am WE mal bei den Händlern in die Shops.

Share this post


Link to post
Share on other sites
XDS-Olli
Posted (edited)

Also ich denke das heutzutage ein "normale" Kombi aus wasserdichter Jacke und Hose eigentlich schon für alles reicht. Da gibt es unzählige. Wasserdicht sind die meisten auch sehr gut. Da kann man schon mal 1-2 Stunden durch einen Monsun fahren ohne dass des durch den Stoff geht. Klar, bei Hals und Ärmeln kann sich auch mal so etwas vorarbeiten.

 

Von der Sicherheit sind die Textilsachen glaub auch mittlerweile sehr gut. Vielleicht noch nicht 100% auf dem Niveau von Leder, aber nah dran. Das Sicherheitsgefühl einer Lederkombi kommt doch vielleicht eher durch die leicht eingeschränkte Bewegungsfreiheit bzw. Steifigkeit. Ob das aber wirklich großartig sicherer IST bezweifel ich etwas.

 

Dafür sind die Textilsachen viel leichter, bequemer und praktischer. Wie du sagst, vor allem auf echten Touren ein riesen Unterschied und Komfortgewinn.

 

Wenn es eine Portion mehr Sicherheit sein darf, dann schau doch gleich mal nach Airbag-Jacken! Ich habe gerade heute diese hier http://www.helite-motorradjacken.de/deu/Motorradjacken/Motorradtextiljacken/VENTED-Sommerjacke::25.html bekommen und probegefahren. Ich bin begeistert! Leichter, bequemer, luftiger und viel sicherer als meine Vorgänger-Sommer-Jacke für heiße Tage. An kühleren Tagen aber auch fast schon zu luftig.

 

Nur mal so ein Vorschlag von mir...

 

(Nachtrag: Hier http://www.diavelforum.de/showthread.php?t=5796 habe ich jetzt noch mal etwas mehr dazu geschrieben...)

Edited by XDS-Olli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doodel

Hab mir schließlich etwas von Rukka gegönnt und bin sehr zufrieden bisher. Bei Faba-Autowelt in Mönchengladbach gab es eine Top Beratung, auch wenn es eigentlich ein BMW Autohaus ist. Sehr gute Preise gibt es dort übrigens auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information