Jump to content
MV2010

Heckhöherlegung, sitzbank und lsl Lenker = sportlicher ?

Recommended Posts

MV2010

Hi zusammen.

 

Im Moment bin ich gerade am suchen welches Bike das richtige für mich ist.

 

Im Moment bin ich zwischen der Panigale 1299, Monster 1200 und diavel am grübeln.

 

Wobei die neue Monster wohl ausscheidet da der Sound doch sehr lasch ist.

 

Die diavel meines Kumpels bin ich gefahren. Ich muss aber zugeben original ist das nix für mich. Die aufrechte tiefe sitzposition sagt mir überhaupt nicht zu.

 

Jetzt ist die Frage ob sich dies einfach durch ne 4cm höherlegung, touringbank und einen lsl Lenker oder ähnliches (weniger gekröpft) ändern ließe? Die Optik der diavel ist klasse doch ich wäre gern etwas sportlicher unterwegs.

 

Wird es gravierend/spürbar sportlicher?

 

Leider finde ich nirgends eine zum Probe fahren.

 

Die panigale 1299 sagt mir zwar im Moment etwas mehr zu allerdings hätte ich gerne was mit der ich auch einfach mal gemütlich von a nach b fahren kann ohne in voller lederkombi eingepackt zu sein. Wie gesagt wäre aber die diavel original so überhaupt nicht mein Fall.

 

Vllt kann mir ja jemand etwas behilflich sein.

 

VG Mario

Share this post


Link to post
Share on other sites
DC44

Moin

0A64B906-4729-49F9-9D8E-CC99AF2D29A0.jpg

 

Sie ist 6cm höher und hat einen XD2 von Lsl montiert bekommen. Probesitzen ist kein Problem..... Probefahrt unmöglich!!!

Grüße

Manni

Share this post


Link to post
Share on other sites
MV2010

Hallo Manni,

Uh Celle wäre bissle weit von Karlsruhe:D

 

Wie ist das Fahrverhalten? Spürbar anders würdest du sie nochmals original fahren? 6cm? Dachte es gibt nur 2-4 cm höherlegung. Woher bekommt man die?

Sieht geil aus

Edited by MV2010

Share this post


Link to post
Share on other sites
DC44

Fährt genau wie ich es wollte. Ist noch handlicher geworden, durch den kürzeren Radstand und trotzdem noch stabil bei Vollgas. Ich kann sie in der Höhe verstellen. Sie wird aber nie wieder runtergestellt. Ich habe zusätzlich noch ne überarbeitete Gabel und ein Öhlins Federbein verbaut. Natürlich ist sie so nicht zwingend für die dreiwöchige Urlaubstour mit 80 km/h geeignet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Artvox

in der Höhe verstellen ? Wie genau ?

 

Habe 4cm höher, Gabelumbau von Andreani/Federbein Öhlins fährt sich sehr agil und fällt gut in die Kurve

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ingo11

Ich habe auch einen LSL drauf, zusätzlich 4cm Heckhöherlegung und wahlweise auch eine Touring oder eine tiefe Sitzbank. Durch die Maßnahmen wird das Moped etwas sportlicher und gewinnt etwas an Schräglagenfreiheit, trotzdem sicherlich nicht vergleichbar mit einem Nakedbike wie z.B. eine Monster oder Superduke, Panigale erst recht nicht.

Gruß Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites
DC44

Streben auseinander drehen, Radstand länger, Heck tiefer. Streben kürzer drehen, Heck höher, Radstand kürzer. Wie sonst?

Share this post


Link to post
Share on other sites
DC44

Ich kenne nur einen der auch einstellbare Streben hat und das ist mein Kumpel Ralle. Der fährt meine EX.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Udo1505

Ich lass grad 40mm einbauen. Mein :smile: hat mir auch die verstellbaren Streben gezeigt, leider ohne ABE. Hab mich dann für die normalen von Metisse entschieden. Bin sehr gespannt, wie groß die Veränderung sein wird.

Grüße Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ralle

Hi...kann ich positiv bestätigen. Fahre die Knochen ebenfalls seit 3 Jahren ohne Probleme. Bessere Schräglage,

kein schleifen mehr. Sind voll eingedreht bis Anschlag => 6cm Höherlegung

Fährt sich deutlich agiler - von der Optik ganz zu schweigen !

Gruß

Ralle

@Manni: Alaaf aus Kölle :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
MV2010

Vielen Dank an alle.

 

Sehr schwierig.. Ich suche einfach ein zwischen Ding aus diavel und panigale.. Ich glaub ich muss mir selbst eine bauen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ingo11
Vielen Dank an alle.

 

Sehr schwierig.. Ich suche einfach ein zwischen Ding aus diavel und panigale.. Ich glaub ich muss mir selbst eine bauen :D

 

Eine KTM 1290 sd oder eine Aprilia Tuono 1100?

Share this post


Link to post
Share on other sites
MV2010
Eine KTM 1290 sd oder eine Aprilia Tuono 1100?

 

Die ktm Superduke bin ich schon gefahren. War ganz gut aber muss ne Ducati sein. :D

 

Beim limbächer in Stuttgart steht ne Diavel

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=246620778&utm_source=sharedAd&utm_medium=android

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

 

Steht allerdings nicht dabei ob die 2 oder 4 cm höher gelegt worden ist. Evtl kann ich die mal Probe fahren.

Hatte die mal vor n paar Wochen angeschaut und bin drauf gesessen. Ob sie höher war weiss ich nicht und der Verkäufer konnte mir nix weiteres sagen. Muss direkt vergleichen mit meinem Kumpel seiner.

 

Auf den Fotos sieht sie super aus. Aber in echt naja.. tank hat macken von den spiegeln und 4 Vorbesitzer:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
maddin

Hallo MV, habe ne 1299S und meine Frau die Diavel :)

 

Die Diavel ist 4 cm höher, das Fahrwerk war bei Franzracing, Lenker ist bei Ihr original, da sie nicht die größte ist. Die Moppeds sind nicht vergleichbar. Ein dazwischen nur ein luscher Kompromiss. Die Diavel ist Hammer weil sie so anders ist. Störrisch in den Kurven, lange Radien, wenig Gefühl für das Vorderrad, Bremse geht - aber was sie eigentlich genau macht spürst Du nicht. Seeehr träge das Bike. Trotz Mapping und 14-er Ritzel kommt se net aus´m Quark. ABER: von der ersten Sekunde bis zur aller letzten NUR GÄNSEHAUT und breites Grinsen.

 

Die geschilderten Fahreindrücke sind aus Sicht des Pani Fahrers. Da hast Du Leistung, performance, performance, performande... Auf der Bremse einfach nur ausserirdisch. Fedback Vorderrad - perfekt. Fahrwerk perfekt, Druck unten raus - nur am Männchen machen (kleine Ritzel + Mapping mit Akra). Wir fahren zusammen viele Touren mit über 400 Tageskilometern (Italien, Korsika, Frankreich). Geht mit beiden. Die emotionaleren Kilometer hast Du auf der Diavel. Aber verzichten könnte ich auf die Pani nie!

 

Wenn sie nicht so konsequent wären, wären sie langweilig...

 

By the way: fahr die Diva mal auf der Rennstrecke, hanging off, da schleift alles vom Schuh über komplette Schienbein, zum Schleifer. Schuh war nach einem Turn durch, hatte reichlich Frischluftzufuhr. Nur staunende und anerkennende Blicke. Kurvenspeed langsamer, aber mehr traktion aus der Kurve raus. Schon spassig!

Edited by maddin

Share this post


Link to post
Share on other sites
MV2010

Hi Maddin vielen Dank.

Du machst es mir nicht einfacher :D

 

Wie sieht es denn aus nimmst du die diavel ab und an auch zum Cruisen oder einfach nur um mal keine Ahnung spazieren zu fahren? Oder mshsz du das eher mit der 1299? Oder fährst du nur lange Touren?

 

Hab meiner Verlobten gesagt das der Trend zum 2. Motorrad geht :D aber dann Krieg ich auf den Sack.

 

Hatte bis vor 2 Jahren ne hypermotard 821. War ja ganz gut aber doch zu wenig Leistung. Bin immer sehr unschlüssig in Sachen motorrad

Share this post


Link to post
Share on other sites
micha.herget

Hallo,

 

die Tourensitzbank bringt auf jeden Fall schon was.du sitzt nicht mehr so tief drin und was für mich entscheident ist diese wesentlich mehr gripp. Ich habe mir noch den Lenker von Rizoma drauf gemacht, bringt auch ne menge, finde ich. Mit der Heckhöherlegung wird sie vorallem ein wenig handlicher und lässt sich spielerischer durch die Kurven dirigieren. Und schaut einfach geil aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites
MV2010

Hi Micha hast n Foto von deiner?

 

Evtl schaff ich es heut zeitlich und geh mal die diavel im Link Probe fahren

Share this post


Link to post
Share on other sites
MV2010

War heute beim limbächer leider war keine Probefahrt möglich bin aber nochmal ausgiebig probegessen. Also ich könnt mich schon sehr gut damit anfreunden :D vor allem mit dem fat bar? Lenker von lsl schön breit und weiter vorne.

Share this post


Link to post
Share on other sites
handstreich

Ich habe auch versucht eine aktive Sitz und Fahrposition mit der Diavel zu erreichen, deshalb wäre der

Diavel X Chopper überhaupt nicht mein Fall - sicher nette, zusätzlich Technich Feature, aber die Harlery Sitzposition geht garnicht (für mich).

Sicher versaut der Umbau des Sattels die gefällige Optik, aber die Fahrbarkeit gefällt mir so besser.

 

4cm Heckhöherlegung, 4cm aufgeposlterte Touring Leder Sitzbank und Rizoma Lenker MA006. So ist das für mich OK,

DSC_0028 (Large).jpg

DSC_0079 (Large).jpg

Edited by handstreich

Share this post


Link to post
Share on other sites
MV2010

Vielen Dank Michael. Genau so wie deine sollte sie aussehen :o

 

Die xdiavel war auch garnixht mein Fall.

Share this post


Link to post
Share on other sites
handstreich

Eine Alternative für mich wäre eine Streetfighter 1098 oder da ich den V4 so geil finde, auf diese Studie zu warten.

Zwischenablage-1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information