Jump to content
BloodJocker

Vorsicht ?! Hinterradbremse

Recommended Posts

Habe heute mich total erschrocken... meine Hinterradbremse hat eine Leistung gegen 0....

Hab sie neu justiert... ich gehe aber davon aus das da Luft im System ist ! Ich werde das morgen überprüfen.

 

Jungs seit vorsichtig beim ersten Ausflug ! Test alles sorgfältig MEHRMALS !

 

Vielleicht bin ich aber auch nur ein Einzelfall. Morgen gibt's nen update ob wirklich Luft im System war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die info.

 

Hinterradbremse ist doch bei der Diavel ein schon ewig bekanntes Problem, oder irre ich mich da gerade? Glaube das schon öfter gelesen zu haben :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

Das mit dem auseinander halten, der zwei doch sehr unterschiedlichen Motorräder, klappt hier leider oftmals nicht.

Wenn bei der x Diavel ne Hinterradbremse ausfällt, dann hat das mit Sicherheit andere Gründe als bei den 2011er Diavel ( mit zufälliger Namensgleichheit). Bei den 2015er Diavel ohne x funktioniert die Bremse einwandfrei. Wer das Problem bei seiner alten Diavel noch hat, kauft sich einen neuen Bremszylinder für ca. 60€ und gut ist.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin

Das mit dem auseinander halten, der zwei doch sehr unterschiedlichen Motorräder, klappt hier leider oftmals nicht.

Wenn bei der x Diavel ne Hinterradbremse ausfällt, dann hat das mit Sicherheit andere Gründe als bei den 2011er Diavel ( mit zufälliger Namensgleichheit). Bei den 2015er Diavel ohne x funktioniert die Bremse einwandfrei. Wer das Problem bei seiner alten Diavel noch hat, kauft sich einen neuen Bremszylinder für ca. 60€ und gut ist.

Grüße

 

Mir ging es eher darum, das Ducati insgesamt und nicht nur auf XD oder Diavel bezogen, damit wohl ein Problem hat und das finde ich in der Preisklasse irgendwie peinlich. Ich weiß ja das wir uns gerne mal die eine oder andere Macke schön reden. Aber sowas wie den Tankgeber und Bremse, sollte eigentlich für keinen Hersteller Probleme bereiten.

Ich wage auch zu bezweifeln, das Ducati die Bremse mit der XD neu erfunden hat.

Ich hoffe mal das meine XD-S mich problemlos durch die Saison bringt

 

 

Für den TE drücke ich die Daumen, das entlüften geholfen hat.,

Edited by Okolyta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier geht es um die Hinterradbremse. Dort gab es bis heute kein Problem mehr. Habe mich damals auch geärgert. Wie gesagt, die 2015 und 16er kennen das Problem mit der Bremse nicht.

Lies bitte vorher was Du geschrieben hast. Darauf habe ich geantwortet. Es ist kein Problem mehr, es war ein Problem.. Von Tankgebern steht da nichts....auch nicht in der Themenüberschrift. Wenn Du glaubst es schon öfter gelesen zu haben, dann sie einfach noch einmal nach dem Datum.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer über das "HR-Bremsen-Problem" der Diavel jammert, sollte mal ne Aprilia RSV 1000 R Factory ´08 fahren - HR absolute Fehlkonstruktion. Da warst alle 500km am Entlüften.

 

2 mal im Jahr drüber schauen und Entlüften macht man in einer gemütlichen Garagensession.. wenn man ohne sowas fahren will, sollte man auf emotionslose Japaner umsteigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muss ich mal mitreden: Auch bei meiner XD S wurde bereits 2 mal entlüftet und inzwischen der Bremszylinder getauscht. Seither rund 300 km gefahren, noch ist alles in Ordnung. Eine Bremse alle paar Kilometer zu entlüften ist für mich in dieser Preisklasse nicht diskutabel - Emotion hin oder her.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

habe bei meiner X (ohne S) das gleiche Problem, null Funktion der HR-Bremse. Ist nächste Woche beim Händler wegen Rückruf, da lasse ich prüfen.

KM-Stand: 5000

 

Grüße aus Augsburg

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufgrund eurer Aussagen habe ich den ducati Pannendienst gerufen.... Mein Händler is über 100km weit weg.... funktioniert wunderbar! ADAC Typ war nur 3 Stunden zu spät... Mal gucken wann ich die süße zurück bekomme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da muss ich mal mitreden: Auch bei meiner XD S wurde bereits 2 mal entlüftet und inzwischen der Bremszylinder getauscht. Seither rund 300 km gefahren, noch ist alles in Ordnung. Eine Bremse alle paar Kilometer zu entlüften ist für mich in dieser Preisklasse nicht diskutabel - Emotion hin oder her.

 

Die Preisklasse sagt nichts über die Qualität aus, eher über Marketing und Margen.. nicht umsonst sind bei den Duc Händlern schöne große schwarze Fliesen, Rote Theken etc.. das Image & Corporate Identity will auch mitbezahlt werden :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein eure Bremsen sind in Ordnung, es gibt da kein Problem mit, das ist nur Einbildung. Die Probleme sind längst behoben oder andere 🙄 😂😁

Zufällig ist der Lösungsweg der selbe wie bei der 2011er

 

 

Das ist das was ich oben auch schon meinte. Für den Preis sind Probleme an verschiedenen Baugruppen indiskutabel, besonders an der Bremse. Und nicht jeder will gerne Schrauben sondern Fahren. Beim Auto fängt man ja auch nicht an, selber Bremsen zu entlüften usw. Das hat sich nichts mit Emotion zu tun, sonder Qualität.

Wenn beim Auto die Bremsen nicht gehen, kommt das in den Medien mit einer großen Rückrufaktion.

 

Fahrt bitte vorsichtig und BloodJocker, halte uns auf dem laufenden.

Habe meine heute geholt, aber das nicht getestet

 

 

Hilft eigentlich dieses 2-3 mal richtig in den Anker gehen, bis das ABS kommt, hatte das bei den alten Threads gesehen

Edited by Okolyta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss jetzt abwarten was mir mein Freundlicher erzählt....

Naja der meinte entlüften fällt nicht unter Garantie und dass ich eventuell die Kosten allein tragen müsse, wobei ich eine defekte Bremsanlage gemeldet habe und es nicht meine Aufgabe ist jeden Fehler bei Ducati aufzudecken. :wacko:

Er fragte auch noch schnell nach der letzten Inspektion... ich meinte nur das es keine 1000km her ist! und gleich gefragt ob die das Handbuch ändern wollen mit dem Zusatz : Bremsanlage alle 500km kontrollieren und ggf. entlüften ;)

 

Auf die Frage wie ich es anders machen hätte sollen konnte er mir nicht antworten.

Ich habe ihn drauf hingewiesen das im Handbuch nichts von entlüften stehen sondern nur das man sich die Fußraste einstellen kann und damit bisschen spiel ausgleichen kann und mehr nicht!

Auf die Frage ob ich jetzt an einer Bremsanlage selber rumschrauben soll sagte auch nein

und ob ich 120 km ohne voll funktionstüchtige Bremsanlage fahren sollte sagte er auch nein.

Ob ich zu einer freien Werkstatt oder einem anderen Händler fahren soll sagte er auch nein.

Der ADAC hat die Finger davon gelassen weil Garantie drauf ist und er allgemein wohl auch wenig Ambitionen hatte.

 

wenigstens machen die gleich die Rückrufaktion gleich mit.

 

Naja mal abwarten was raus kommt.

Edited by BloodJocker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Diavel vor MJ 2015, gibt es den bei Ducati. Hat auch ne andere Teilenummer. Ein versierter Händler weiß das auch .

Grüße

Und für alle, die sage ich mal, zu schnell oder nicht richtig lesen: Das bezieht sich auf ... ohne X

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei meiner 2015 er nicht X kann ich die letzten 15000km nichts negatives sagen zum Thema hr Bremse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bingo....., zu früh gefreut, vergangen Samstag hat's mich auch erwischt! Fußbremse àla Titanic!

Heute Anruf beim :smile:, Reaktion: Bring her, kriegst ein anderes Moped....,

 

Sollte meiner Meinung nach nicht passieren, zumal die Jahresinspektion gemacht wurde!

Kam mir aber so vor, als wäre das Thema zumindest nicht unbekannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach das schon seit 2011 mit der Hb durch, wurde schon alles getauscht, Bremse ging maximal 2monate am Stück.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurzes Update, Bremse wurde ohne Berechnung entlüftet, angeblich sind keine generellen Probleme bekannt

 

 

Hallo,

 

habe bei meiner X (ohne S) das gleiche Problem, null Funktion der HR-Bremse. Ist nächste Woche beim Händler wegen Rückruf, da lasse ich prüfen.

KM-Stand: 5000

 

Grüße aus Augsburg

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin zusammen.

Bin gestern mal eine Runde gefahren und musste auch mit erschrecken feststellen, das ich meine komplett durchtreten konnte ohne jegliche spürbare Reaktion der Hinterradbremse.

 

Da ich am 29.03 eh schon einen Termin zum Prüfen der Zahnriemenspannung (da dieser meines Erachtens sehr lose war) und Höherlegung durch eine Zugstrebe der 999 habe hatte ich meinen Händler gestern noch angerufen und denen gesagt, dass die Werkstatt direkt die Bremse prüfen sollen.

 

Wird laut deren Aussage genau so wie die Spannung des Riemens kostenlos gemacht.

 

Mal schauen was dabei rauskommt.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt darf ich ich auch anschließen: Bremse an meine XD hinten ohne Funktion ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine bremst zwar, aber ich muss arg weit durchtreten, bis ich etwas spüre. Werde das auf dem Schirm behalten. War gerade erst bei der 1000er Inspektion...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information