Jump to content
Sign in to follow this  
Guest

Fussrastenanlage

Recommended Posts

Guest

Bin schon des längerem auf der Suche nach einer guten Fussrastenanlage mit ABE versteht sich natürlich.Gibt es da bereits mehrere Erfahrungen als bisher oder läuft es immer noch nur auf eine von Rizoma hinaus(habe oft nur diese in der Suchfunktion gelesen)Was ist mit Lighttech,gefällt mir auch oder IGT,finde ich auch nicht ohne,oder MG Biketec???????.Ist ja immer so a ansichtssache was gefällt oder net.Sollte aber gefühlsmäsig etwas hinten oben sein.Wäre echt nett wenn ich ein paar infos bekäme und ehrliche Meinungen.Sage einfach mal Danke und ein gesundes Neues Jahr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Boerne

Also ich habe die Lighttech dran echt super!!

Klasse Verarbeitung / Optik.

Sind ca.3-4cm höher und weiter hinten.

Klasse Fahrgefühl.

 

Gruß

Björn

Edited by Boerne

Share this post


Link to post
Share on other sites
maddin

Hallo Mani,

 

achte bei den Lighttech darauf, daß nicht nur die Fussrasten sondern auch die kleinen Fusspads klappbar sind. Wir haben die Rizoma drauf, und die Blöden Dinger werden von meiner Frau als krumm geschliffen. Nervt.

 

maddin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Danke für den Tipp.Dann verbiegt es mir auch das Bremspedal nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
evileye

Hi Evileye here,von wegen Rasten schleifen kann dir nur dazu raten,leg dir ne Hoerlegung zu.Und direkt in die vollen .40mm da hast du ne neue Karre.Die Fuhre fährt sich noch geiler und kannst das Gefährt auch mal inne Kurve runter drücken.Ach ja schau mal bei Polo rein von wegen Fußrasten Diavel

Share this post


Link to post
Share on other sites
A.Schwarz

...ich hab die RIZOMA Fußrastenanlage verbaut. Bei mir sind die Pads allerdings klappbar, gibt es da unterschiede?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Die Höherlegung ist schon lange drin,den Krümmer schon des öfteren nachgeschweißt,ich habe nur keine Lust mehr,mich ständig mit verbogenen Bremspedalerie und Schalterie rumzuärgern

Share this post


Link to post
Share on other sites
GeMan

Hallo - fährt jemand die Höherlegung bei ca. 80KG Fahrfertig? Mit wurde davon abgeraten weil durch die geänderte Anlenkung das Federbein noch unkomfotabler wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quattropilo

Interessantes Thema!

 

Die erste die ich fahren durfte, war original. Die Rasten waren sofort am Boden.

Für meine habe ich jetzt auch direkt die 105er Feder im Visier. Durch die stäkere Feder sollte sich die Grundhöhe nicht ändern, sondern das durchsacken in der Kurve Minimieren. So habe ich bei meinen Monstern enorme Schräglage ohne dauer kaputte Schuhe erarbeitet.

 

Aufgrund meines Kalibers ist die Feder oder besser das ganze Federbein nicht zu vernachlässigen.

 

Aber ich schweife ab. Die Fussrasten Anlage. Könntet ihr Bilder sowie Hersteller und Preis nennen mit einem kleinen Bericht? Ich hätte lieber die rasten weiter vorne aber auch höher.

 

Danke schon mal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information