Jump to content
Michael_1969

Motor Tuning

Recommended Posts

Michael_1969

Hallo,

 

ich hatte Gestern meine erste Ausfahrt mit einer Motorradtruppe, die sich natürlich ganz begeistert die Diavel angesehen und gestaunt haben.

Bei fast jedem kam dann die Frage, ob die Maschine offen sei? Ich würde die zwar Leistungsmäßig nicht verändern weil 162 PS mehr als genug sind,

mich würde aber interessieren ob man bei der Diva so was wie Chiptuning durchführen- und wenn JA, wie viel die noch in PS gesteigert werden könnte.

 

Hat da einer Erfahrung?

Edited by Michael_1969

Share this post


Link to post
Share on other sites
aftrunx

Offen ist sie genu genommen erst wenn offener luftfilter und ohne kat/db killer.. Geht aber natürlich auch mit zubehör Auspuff und K&N Filter. Dazu kann man entweder einen Powercommander einbauen oder via Rexxer ein anderes Mapping draufspielen lassen. Beides kannst du beim Freundlichen machen.

Leistung je nach konfiguration ca 6-12Ps würde ich sagen, wobei die variante mit 12PS nicht mehr legal ist.. Die termi komplett anlage zb ist offen.

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michl

Da hätte ich auch mal eine Frage die mich schon länger beschäftigt...

Wenn die Leistung eines Motorrads auf einem Rollenprüfstand ermittelt wird, um wie viel % steigt Motorleistung und Drehmoment wenn ein kleineres Ritzel verbaut wird? Das Drehmoment am Hinterrad müsste doch entsprechend steigen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beastyboy80

gar net..weil du keine Leistung steigerst

 

du änderst ja nur die Übersetztung

 

 

 

Da hätte ich auch mal eine Frage die mich schon länger beschäftigt...

Wenn die Leistung eines Motorrads auf einem Rollenprüfstand ermittelt wird, um wie viel % steigt Motorleistung und Drehmoment wenn ein kleineres Ritzel verbaut wird? Das Drehmoment am Hinterrad müsste doch entsprechend steigen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michl

Was bewirkt denn technisch die geänderte Übersetzung - meiner Meinung nach doch mehr Drehmoment am Hinterrad, oder nicht?

 

 

gar net..weil du keine Leistung steigerst

 

du änderst ja nur die Übersetztung

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pete7

Ohne vom Fach zu sein, würde ich auch der Meinung sein, dass sich mit einem anderen Ritzel nicht das Drehmoment als solches verändert, sondern nur die Verteilung des Drehmoments ist anders über das Drehzahlband hinweg. Ich gehe davon aus, dass ein kleineres Ritzel die Drehmomentkurve nach "unten" verschiebt (d.h. bei tieferen Touren liegt mehr Drehmoment an). Dadurch haben wir subjektiv das Gefühl, dass mehr Leistung vorhanden ist.

 

Wie gesagt: bin Laie und könnte dementsprechend auch vollkommen falsch liegen (und wenn dem so ist, dann habe ich wenigstens mein Senf dazu geben können! :-) )

Gruss

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sven

Den Senf dazu geben ist nie verkehrt, dass macht die Sache auf jeden Fall würzig :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pete7

stimmt Sven, aber dann fehlt ja noch eine Wurst oder etwas um mit Senf zu essen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
aftrunx

Durch ein kleines Ritzel vorne ändert sich das Drehmoment .. ja das ist richtig.. aber gemessen am Rad. Drehmoment am Motor ist immer das gleiche, da es ja nicht mehr Leistung gibt..

Somit sollte auf der Rolle eine Steigerung angezeigt werden, da die Zugkraft am Rad höher ist.

So zumindest die Theorie, wieso ein kleineres Ritzel auch besseren Schub bringt..

 

hatte das auch damals mal gegoogelt :)

http://www.apriliaforum.de/rsv-mille-rr-2004-2008-tuono-rr-2006-2010/52809-drehmoment-nderung-mit-kleinem-ritzel.html

 

gruss

Vito

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michl

Hallo Vito,

 

das klingt für mich nach einer logischen Erklärung!

Hat denn schon mal jemand gemessen, um wie viel % das Drehmoment am Rad (Zugkraft) zunimmt wenn anstatt 15 Zähne einer 14er Ritzel verbaut ist?

Lässt sich das analog anhand des Übersetzungsverhältnis umrechnen? (wer kann das? :verwirrt:)

Wie viel % des Motordrehmoment kommen überhaupt noch am Hinterrad an?

 

Gruß Michl

 

Durch ein kleines Ritzel vorne ändert sich das Drehmoment .. ja das ist richtig.. aber ...

Somit sollte auf der Rolle eine Steigerung angezeigt werden, da die Zugkraft am Rad höher ist.

So zumindest die Theorie, wieso ein kleineres Ritzel auch besseren Schub bringt..

...

 

gruss

Vito

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Diavel1260R

Wobei 162 PS nur eine von ducati angegebe Zahl ist. Die tatsächliche Leistung liegt irgendwo zwischen 140 und 150 PS.

Share this post


Link to post
Share on other sites
aftrunx
Wobei 162 PS nur eine von ducati angegebe Zahl ist. Die tatsächliche Leistung liegt irgendwo zwischen 140 und 150 PS.

 

Ja, am Rad..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Diavel1260R

Bei meiner haben wir so ziemlich alles am Motor

Verändert, neu konstruiert. Zum Schluss sind 185 echt PS am Hinterrad gemessen worden. Mehr ist fast nicht möglich. Außer man setzt

Noch einen Turbolader drauf. Habe ich schon mit gespielt aber meine Tuner meinten nur das das nichts bringt und die Maschine überhaupt nicht mehr fahrbar ist. Die PS Tester sagten in dieser Ausbaustufe " kotzgrenze erreicht ":smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Diavel1260R

Neue Kurbelwelle, andere Lager. Carillo pleul, Pistal High compression schmiedekolben, Brennraum optimiert, Hubraum auf 1262 ccm erweitert, Verdichtung auf 14,5 : 1 erhöht, Titanventile , weichere federn , scharfe Nockenwellen, Einspritzung modifiziert ( nächsten der Panigale mit 2 zusätzlichen Einspritzdüsen als Topshower , 71,5 mm drosselklappen , Einlass und Auslasskanäle angepasst , angefertigte Akrapovic 2 Powerkommander und 800 Prüfstandkilometer. Das ist nur der Motor :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Diavel1260R

Noch vergessen. Kurbelhub komplett fein gewuchtet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Diavel1260R

Einfach bei DSB Berlin fragen oder die nächsten PS Zeitschriften kaufen , da sie auf dem Tuner GP vorgestellt wurde

Schau dir einfach mal mein Fotoalbum an. Da sind Bilder vom GP

Share this post


Link to post
Share on other sites
aftrunx
Neue Kurbelwelle, andere Lager. Carillo pleul, Pistal High compression schmiedekolben, Brennraum optimiert, Hubraum auf 1262 ccm erweitert, Verdichtung auf 14,5 : 1 erhöht, Titanventile , weichere federn , scharfe Nockenwellen, Einspritzung modifiziert ( nächsten der Panigale mit 2 zusätzlichen Einspritzdüsen als Topshower , 71,5 mm drosselklappen , Einlass und Auslasskanäle angepasst , angefertigte Akrapovic 2 Powerkommander und 800 Prüfstandkilometer. Das ist nur der Motor :rolleyes:

 

Ja das ist definitiv das volle Packet!! 😁

Geht bestimmt ab wie Schmits Katze...

 

Gruss Vito

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Diavel1260R

Ne BMW 1000 RR oder HP 4 wird sehr schnell klein im Spiegel

Share this post


Link to post
Share on other sites
mo_75

Ich bekomme die Tage die Termi-Komplettanlage auf die 2014er, mit dabei ist die Freischaltung für das angepasste Mapping aber KEIN Luftfilter was mich wundert. Ist das soweit gut optimiert oder macht es Sinn anderen Luftfilter einzusetzen und zylinderselektiv einstellen zu lassen (dann wohl per PoCo).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Diavel1260R

Das macht Sinn. Aber hole dir einen Pipercross luftfilter.

Sind die besten und halten ewig wenn man sie pflegt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Diavel1260R

Eine selektive Abstimmung ist immer besser als von der Stange. Ist genau auf dein Moped

Abgestimmt sodas alle Bauteile perfekt laufen.

Ist es die Alte ohne Zulassung oder schon die neue Version?

Share this post


Link to post
Share on other sites
mo_75

Es ist die neue Version aber ohne Z. ;)http://www.ducati.de/accessories/diavel/komplette_auspuffeinheit_mit_schalldampfern_aus_kohlefaser_und_kollektoren_mit_black_ceramic_coating_877/index.do?urlBack=%2Faccessories%2Fsearch%2Findex.do%3FkeyWord%3D%26pageNumber%3D0%26bikeFamilyName%3DDiavel%26bikeModelLabel%3DDiavel%26idModelYear%3D2014%26idCategory%3D0%26nameOrder%3Dasc%26sortOrder%3Dname

 

Der Pipercross Lufi wurde mir auch von dem, der die Abstimmung machen würde ans Herz gelegt. Kann ich mir das Aufspielen der neuen Map dann nicht gleich sparen? Dann baue ich die Anlage selbst dran und fahre auf den Prüfstand. Gibt es bei der 2014er eine andere bewährte Art außer über Power Commander?

 

Bei der Gelegenheit...weiß jemand was mit dem Seilzug für die Auspuffklappe passiert? Wie legt man das System still? Diese Frage kann ich auch im passenden Bereich posten, vielleicht weiss aber jemand spontan die Lösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michl

Hi Mo,

beim Rexxer-Mapping ist die anschließend ohne Funktion.

 

Gruß Michl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information