Jump to content

exmonster

Members
  • Content Count

    684
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About exmonster

  • Rank
    Senior Member
  1. exmonster

    Diaveltreffen 2018: 3.-5. August

    Ich mache mal weiter:smile: Die Einzelzimmer sind alle restlos belegt: 1. Friedel/Friedel (EZ) 2. ralfhofmann/Ralf (EZ) 3. StephanHarry (EZ) 4. Panther/Ralf (EZ) 5. Harry69/ Harry (EZ) 6. Hawk/Frank (EZ) 7. DesmoDonna/Eva (EZ) 8. Tenno/Thorsten (EZ) 9. Micha F3/Michael (EZ) 10. Bernd01/Bernd (EZ) 11. Chris/Chris (EZ) 12. napfekarl/Martin (EZ) Noch gibt es 15 Doppelzimmer... 13. StradaFrank/Frank + Petra (DZ) 14. Sven + Guenter (DZ) 15. Smutje/Norbert + Sandra (DZ) 16. AndreV/André + ???? NOCH ZU HABEN (DZ) 17. Nick Knatterton/Tom + Uschi/Mario (DZ) 18. Ari/Mario + Siggi/Ingolf (DZ) 19. Pete7/Peter + Ducmo/Peter (DZ) 20. Pitst/Peter + Ute (DZ) 21. micha.herget Michael Herget (EZ) wenn möglich 22. Frank/exmonster + Kumpel Bernd (DZ) 23. ... 24. ... 25. ... 26. ... 27. ... 28. ... 29. ... 30. ... 31. ... 32. ... 33. ... 34. ... 35. ... ... und 1 Dreibettzimmer: 36. ...
  2. exmonster

    Rainer / Quattropilo aus dem Emsland

    Hallo Rainer, willkommen im Forum. Viel Spaß mit dem Teufelchen. Ich hoffe, es geht dir nicht so wie mir. Ich habe meine im November 2012 gekauft und konnte es nicht erwarten, dass es Frühling wurde. Leider dauerte der Winter 2013 gefühlt bis Juni.
  3. exmonster

    Neuer Reifen für die Diva

    Hallo Gustav, ich habe den Rosso 3 seid ca. 4000km drauf. Beim Fahrverhalten habe ich keinen Unterschied festgestellt. Er fühlt sich gut und hält wohl etwas länger als der Rosso 2. Das Profil ist noch gut. Er hat sich auch noch nicht auf den Flanken ungleich abgefahren. Er ist (noch) schön rund. Ich denke, er wird noch so 1000 - 1500km halten. Das wären dann ca. 1000km mehr als der Rosso 2. Ich finde den Reifen super und werde ihn weiter fahren.
  4. exmonster

    Unerwarteter Verlust von Natz

    Mein aufrichtiges Beileid für diesen schweren Verlust. Ich habe Uwe auf diversen Forumstreffen als aufrichtigen, lebenbejahenden und angenehmen Menschen kennengelernt. Ruhe in Frieden.
  5. exmonster

    Diaveltreffen 2018: 3.-5. August

    Wenn du wüsstest. Nicht war Sven?
  6. Ich bin auch wieder zu Hause gelandet. Ein geiles Treffen, wie immer. Und wie immer, war es viel zu kurz. Es war toll, euch alle wieder zu sehen. Viele Grüße auch an unseren (etwas nass gewordenen) Mitfahrer Tenno. Ich hoffe du bist gut angekommen?
  7. exmonster

    Senfthread zum Diaveltreffen 2017

    ..... wir Schalker müssen doch zusammen halten Ja ne, is klar. Barni, trotzdem schön das du kommst. Ick freu mir. 😀
  8. exmonster

    Senfthread zum Diaveltreffen 2017

    Mensch Stefan, ich weiß gar nicht, wie ich damit klar kommen soll. Da wird mir echt was fehlen. Ich glaube, ich werde mich Peter und seiner Flasche anschließen und auf dich anstoßen. Eine Band würde ich auch nicht sooo toll finden. Da wir uns ja nicht so oft sehen, haben wir uns immer sehr viel zu erzählen. Und bei dem lustigen badischen Dialekt, den der eine oder andere hier pflegt, muss ich mich als alter Ruhrpottler schon ganz schön konzentrieren.
  9. 1. Beeetle/Martin + Martina (DZ) 2. Pitst/Peter (EZ).............. 3. Peter/DUCMO (EZ).......... 4. Stradafrank/Frank + Petra (DZ) 5. Donna/Eva (EZ) ... wenn ich dann den Weg finde ... 6. Tenno/Thorsten (EZ)....... 7. exmonster/Frank (EZ)......
  10. Bei mir gehen auch beide Termine.
  11. Diaveltreffen 2017: 1. Friedel/Friedel (EZ) 2. Pitst/Peter (EZ)............................... 3. Tenno/Thorsten (EZ)........... 4. r12/ Ralf & Babsi (DZ) 5. Natz / Uwe (EZ)....... 6. l'amico diavolo / Valentin (EZ) 7. napfekarl / Martin (EZ) 8. Nase30 / Marcel (EZ) 9. ITR5976/ Ulli + ??? (DZ) 10. ralfhofmann / Ralf (EZ) 11. Harry69/ Harry (EZ) 12. Bernd01 / Bernd (EZ) 13. Don Mario / Mario& Barbara (DZ) 14. hawk / Frank (EZ) 15. rubber duc / Stefan (EZ) und der Mausefix/Klaufix 16. Guenter / Günter (EZ) 17.JURA 186/ Frank(EZ) 18.Schlotti/Niels (EZ) 19.Ande/Andreas (EZ) 20. NERO/Martin + Fili (DZ) 21.exmonster/Frank (EZ)
  12. Hallo Günter, hallo Gemeinde, wie sieht es denn mit unserem beliebten Diavelkalender aus? Wird es nicht langsam Zeit die Bilder einzusammeln? Oder besteht etwa kein Interesse mehr? Ich war letzten Monat mal in Dortmund am alten Hochofenwerk Phoenix-West und habe ein paar Bilder gemacht. Ich kann mich nur nicht endscheiden. Hier mal einige Beispiele:
  13. exmonster

    Kupplungsdeckel mit Sichtscheibe

    Ich häng mich auch mal dran.
  14. exmonster

    Lenkkopflager!?

    Hallo Rolli, mein Lager wurde auch bei ca. 20.000 km auf Garantie gewechselt. Ich selbst habe es lang Zeit nicht gemerkt. Der Verschleiß kommt schleichend. Erst als ich merkte, dass ich in den Linkskurven an einer Stelle einen leichten Widerstand überwinden musste, habe ich nachsehen lassen. Es fühlte sich an, als wenn auf der Straße eine leichte Kannte wäre, die man überfährt. Mein ☺ hat mich gefragt ob ich irre wäre, so lange mit einem defekten Lenkkopflager herum zu fahren. 😨 Den Unterschied habe ich erst gemerkt, als ich mit dem neuen Lager gefahren bin. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Als wenn man auf Wolken fährt. Die Diva fiel in die Kurven, dass es eine Freude war. 😊 Ich würde es auf alle Fälle wechseln. Die Spezialisten haben schon ein Gespür dafür, wenn sich etwas anbahnt. Wenn du so lange wartest, bis du bewusst etwas merkst, ist es, wie bei mir, eigendlich schon zu spät. Im schlimmsten Fall kann sich das Lager fest fressen, oder die Kugeln verlieren. Und das möchtest du in einer Kurve bestimmt nicht haben. 😱 Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk
  15. exmonster

    Forumstreffen 2016

    Uwe, da muss ich dir aber mal vehement wiedersprechen. Chris, Ralf und ich haben noch eine tolle Runde durch die Schweiz, Italien und Östereich gemacht. Ich bin gestern nach 3257km und 53 Stunden Fahrzeit wieder zu Hause gelandet. Es waren noch ein paar super schöne Tage mit vieeelen tollen Pässen. Auch ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei den Organisatoren für das unvergessliche Wochenende bedanken. Es war mit typischer schweizer Präzision geplant und durchgeführt. Ein großes DANKESCHÖN dafür.
×

Important Information