Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 05/29/2011 in all areas

  1. 1 point
    Guenter

    Forumstreffen 2014

    So, liebe Leute, die Vorarbeit ist vollbracht! Die ersten Fakten spruchreif. Es geht zum Forumstreffen ins kurvige Sauerland. Ganz grob: nördlich von Frankfurt, südlich des Rihrgebiets, östlich vom Rhein. Und damit wie versprochen näher an den Norden Deutschlands. Termin: 18.07. bis 20.07.2014 - Ort und Wochenende nicht verhandelbar!!! Jetzt könnt Ihr Eure Urlaubsplanung starten! Ich schreibe absichtlich nichts zum Ort rein und bitte Euch, das auch so handzuhaben. Denn "Feind hört mit" Wir wollen ja am Ende des Wochenendes wieder genausoviele Diavels haben wie am Anfang. Das ist uns 2013 ja auch wunderbar gelungen. Das Genaue zum Forumstreffen 2014 werde ich hier noch ergänzen. Ich wollte Euch nur mal auf den Termin aufmerksam machen: freihalten! Wir werden eine schöne Route für den Samstag ausbosseln und am Sonntag eine Vormittagstour evtl. ins Bergische Land fahren, und autobahnnah einkehren, bevor es dann an die Heimfahrt geht. Gruß, Günter ERGÄNZUNG am 18.11.: Liebe Diavelisti, endlich stehen alle Details für unser Forumstreffen 2014 fest. Bekannt waren bereits Termin und Gegend: 18.-20. Juli 2014 Wochenende Sauerland (grob gesagt: das Mittelgebirge zwischen Köln, Dortmund, Kassel und Siegen) Wie versprochen weiter im Norden als dieses Jahr und genauso geil für aktiven Fahrspaß ;-) Es tut uns leid, wenn sich an diesem Wochenende Überschneidungen zum Familienurlaub ergeben. Wir haben das gleiche Wochenende wie 2013 gewählt. Die, die nicht können - schreibt mir doch, welcher Termin Euch 2015 lieber wäre. Unsere Schweizer Freunde signalisierten, 1 oder 2 Wochenenden vorher wäre 2015 für sie optimal. Chefguide im Sauerland 2014 wird Sven sein. Das ist seine Gegend, er kennt sie wie aus der Westentasche. Einige von Euch haben das ja schon auf gemeinsamen Ausfahrten festgestellt. Es wird toll werden! Wir haben ein sehr schönes Hotel gefunden, die Chefin fährt selbst Motorrad. Bei Anmeldung bekommt Ihr die genauen Hoteldaten mitgeteilt. Aber bitte, psst, den genauen Ort oder Namen nicht im Forum verraten. Denn Feind liest mit. Wir wollen ja am Ende des Wochenendes genauso viele Diavels haben wie am Anfang. Auch 2013 waren wir über den Ort so verschwiegen, das hat sich ausgezahlt. Für eine gemeinsame Anfahrt zum Treffen könnt Ihr Euch regional verabreden, macht dazu einen bitte anderen Thread auf. Die Bayern und Franken könnten sich am Freitag mit mir z.B. bei Nürnberg treffen, und wir düsen zusammen über schöne Nebenstrecken ins Sauerland. Wie läuft das Treffen ab? Ähnlich wie dieses Jahr. Wir laufen am Freitag ein, abends gibt es ein Dreigängemenü und viel Zeit für Benzingespräche. Am Samstag entdecken wir das Sauerland auf eine knapp 250 km langen Tour. Wir fahren in Gruppen von rund 7 Maschinen, und es wird Gruppen von zügig bis gemütlich geben, von „möglichst viel fahren“ bis „Foto-, Kaffee- und Raucherstops sind wichtig“. Vorneweg fährt ein Guide, 2013 hatten wir neun Gruppen. Den Guides (Freiwillige bitte melden) ist die Route, Stopps, Tankstellen etc. bekannt, nicht nur vom Navi, weil wir uns wie 2013 vorab im Sauerland treffen. Es soll alles so professionell und reibungslos vorbereitet sein, damit wir maximal Spaß haben. Mit unseren Bellas, mit den Kurven, mit den Diavelisti. Fahren macht hungrig und durstig. Klar halten wir für Mittagessen und nachmittags für Kaffee/Kuchen/Eis. Beim Mittagessen versuchen wir wieder, so ein prima Arrangement zu finden wie in der Fränkischen Schweiz. Drei Gerichte zur Auswahl, samt Getränk, Fixpreis – damit wir als große Gruppe schnell zahlen können und möglichst viel Zeit fürs Fahren haben. Am Samstagabend wartet ein feines Grillmenü auf uns. Bei Sonnenschein chillen wir draußen. Sollte es regnen (grummel, man weiß ja nie), weichen wir in die große, überdachte Festscheune aus. Wegen der teilweise langen Heimfahrten findet am Sonntag eine kürzere Ausfahrt statt, zirka 2 Stunden, zirka 100 km. Wie am Samstag in Gruppen, Guide vornweg. Der Endpunkt des kurzen Kurvenspaßes wird so gewählt, daß man leicht in alle Himmelrichtungen auf Autobahnen findet. Was zu essen, trinken, Tankstelle – wir sorgen dafür. Wir haben das mit dem Hotel so geklärt, daß sie nur einen Ansprechpartner haben: mich. Ich zahle, und Ihr gebt mir das Geld. Ist das in Ordnung? Das Hotel ist wirklich sehr schick, besteht aus mehreren Häusern, die alle in 30-80 m Entfernung liegen. Ja, so nah. Also brauchen wir nachts kein Taxi und können das eine oder andere Glas leeren. Im Preis sind dabei: zwei Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbüffet, Saunanutzung, W-Lan und Parkplatz, und zwei mehrgängige Abendmenüs (am Freitag was Regionales, am Samstag ein Grillmenü). Ich fände es toll, wenn wir den Guides 2014 einen Benzinkostenzuschuß geben könnten und habe das und andere Auslagen bereits im Gesamtpreis berücksichtigt. Das halbe Doppelzimmer kostet mit allem Beschriebenem 219 Euro, das Einzelzimmer 239 Euro. Wer aus der Gegend stammt und leider nicht das ganze Wochenende Zeit hat, aber trotzdem die Tour mitfahren möchte, evtl. das Grillmenü: Ja, das Hotel und wir machen das möglich, bitte PN oder mail schicken. Ich bitte zur besseren Planung um eine Anzahlung von 50 Euro. Gebt bitte Euren Forums-Nickname an, und ob Ihr Einzelzimmer (EZ) oder halbes Doppelzimmer wünscht. Wer anzahlt, ist als Teilnehmer gesetzt. Das machen wir nicht aus Schikane heraus: Das Hotel muß ja irgendwann wissen, wie viele Leute ZIRKA kommen. Sonst vergeben sie die Zimmer an Wanderer, Pilzsammler und Mountain Biker, und wir gucken als last-minute-Bucher in die Röhre. Wenn jemand anzahlt und dann aber was dazwischen kommt, kriegt er/sie das Geld natürlich zurück. Bis 4 Wochen vorher. Denn die zahlreichen kurzfristigen Änderungen 2013 (komme, nein nicht, jetzt Doppelzimmer, nein Einzelzimmer,…) können wir weder Dirk noch dem Hotel zumuten. Uns ist lieber, Ihr klärt alles vorab und bucht dann. Die restliche Summe bitte bis 4 Wochen vorm Treffen überweisen. Last minute? Manche Arbeitgeber machen eine genaue Urlaubsplanung im Voraus schwer. Wie gesagt, wir versuchen unser Möglichstes, das Hotel auch. Sollte es ausgebucht sein, oder nur noch Einzelzimmer geben, oder ein anderes Hotel zum Übernachten in der Nähe nötig sein, ist es möglicherweise etwas teurer als oben angegeben. ANMELDESCHLUSS: Montag, 20.01.2014 Ich hoffe, ich habe nichts vergessen. Ansonsten fragt bitte! So eine Treffenplanung schlaucht ;-) Ich freue mich jedenfalls schon jetzt tierisch aufs Diaveltreffen 2014 im kurvigen Sauerland und aufs Wiedersehen mit Euch. Günter
  2. 1 point
    Lutze

    Hinterradbremse ohne Funktion

    Jungs .. noch mal ... das bringt alles nichts ... der Druckbehälter der beim betätigen des Fußhebels den Druck für das Bremsen aufbaut ist das Problem ... des ist einfach ZU NAH am Motor und wird bei zügiger Fahrt oder warmen Wetter einfach zu heiß Da er die Wärme vom Motor ab bekommt. Und dann fängt die Bremsflüssigkeit an zu kochen. Dadurch bilden sich neue Luftblasen und man hat das gleiche Problem wieder. Mein Freundlicher hat die Bremse hinten komplett entleert und mit einer anderen Bremsflüssigkeit gefüllt. Diese hat eine viel höhere Siedetemperatur und kocht nun nicht mehr wenn der Motor an fängt RICHTIG warm zu werden. UND ZACK ist das Problem vorbei... Da bringt es auch nichts wenn der Freundliche es über Nacht stehen lässt oder neue Komponenten verbaut. Denn die Ursache " DIE BREMSFLÜSSIGKEIT" bleibt die Gleiche. Gruß Lutze
  3. 1 point
    Epicure

    Was macht Sinn

    Liebe Diavel Fans, Ich bin heute eine 200 km Runde gefahren. Ich hab mir wieder gedacht - das Fahrwerk ist bei Unebenheiten Sche.... - der Motor ruckt unter 3500 U/min - die Hinterradbremse ist nicht toll - die Reifen fahren sich in Lichtgeschwindigkeit ab - in kurvigem Gelände musst Du ganz schön arbeiten und bist trotzdem langsamer als die GS, usw. Trotzdem denke ich weder an Öhlins noch an Rexxer oder gar daran das Bike einzutauschen. Das Gesamtpaket Diavel hat einen einzigartigen Charakter, dazu gehören auch die o.a. Zipperlein. Perfekt wäre langweilig. Auch die Optik ist genial und für mich kaum verbesserungsfähig. Ein paar Kleinigkeiten aus Carbon, Handgriffe, Navi von Duc Performance - thats it. Sound mit der Serienauspuffanlage bereits super...... Naja ich wollte das mal loswerden... V. G. Frank
  4. 1 point
    Diavel #4

    Neuheit 2014: KTM Super Duke 1290 R

    Leute ich bin erleichtert sieht die jetzt in Serie nicht so verdammt gut aus wie der Prototyp, welcher überall vor einem Jahr gezeigt wurde. So wie der Prototyp ursprünglich ausgesehen hatte, wäre ich vermutlich 2014 schwach geworden. Ich bin echt froh, dass unsere Diavel immer noch das geilste Bike auf dem Planet ist Das was die nun präsentieren ist schlicht eine Frechheit. Zuerst mit einem ultra-geilen Gerät alle ein Jahr lang in Atem halten und dann so eine 0-8-15 KTM dem Publikum vorzulegen. Alles was an dem Bike einigermassen gut aussieht ist bei Ducati abgeschaut ...
  5. 1 point
    Axel W.

    Diavel Strada Lenker auf Diavel Carbon ?

    Hallo Ich habe den Lenker von der Strada schon Länger an meiner Red Carbon. War damit schon am Gardasee und muß sagen das war super. Habe ihn bei Duc.Rhein Sieg machen lassen war kein Problem mit den Zügen. Und auch nicht so Teuer. Kann ich nur empfehlen. Gruss Axel
  6. 1 point
    Lutze

    Fahrwerkshöherlegung hinten !!

    @Ice men egal wie verschieden unsere Meinungen hier sind und genau das ist ja das schöne an einem Hobby das JEDER etwas anderes unter PERFEKT versteht, haben wir immer einen gewissen Umgangston. Ich hoffe Du hast Dir die Forenregeln einmal durch gelesen und weist was Du schreibst ... ich finde das von Dir nicht gerade sehr OK das Du die hälfte der Leute hier als gackerne Maulhuren titulierst. So etwas gehört hier nicht ins Forum. Sorry ist mir zu primitiv. Ich würde es schön finden wenn Du solche Ausdrücke hier nicht schreiben würdest. Denn solche Texte sind einfach einen schritt zu viel.
  7. 1 point
    Cat

    Reifenschaden bei Leihmaschine, wer zahlt?

    yepp hihihi alles coole antworten hihi aber eben zahlen und dankbar sein das wegen dem reifen keiner aufs kauschublädchen gefallen ist das wäre ev nicht so glatt und könnte einem den tag versauen .... gruss
  8. 1 point
    martinduc

    Frohe Ostern . . ..

    Auch von mir natürlich schöne Ostern, und hoffentlich bald besseres Wetter für einen tollen Saisonstart!
  9. 1 point
    Chris

    Wann macht ihr einen Ölwechsel?

    Es gab mal einen Vergleichstest mit 10 VW Golf. 5 wurden ohne Ölwechsel gefahren, bei 5 regelmässig alle 20k gewechselt. Motoren zerlegt - und keine Unterschiede an den bewegten/geschmierten Teilen festgestellt. Auch das Märchen von den verbrauchten Additiven wurde widerlegt. Ein Vergleich von neuem gegen 100.000-km-Öl ging unentschieden aus. Von daher sehe ich bei den 12.000er Intervallen kein Problem. Neben den Kosten ist mir wichtig keinen unnötigen Müll zu machen (bin kein Öko-Freak, aber wenn etwas überflüssig ist, dann kann man es einfach lassen).
  10. 1 point
    Sven

    DIAVEL Abblend-/Fernlicht optimieren und/oder XENON-Umrüstung

    Hallo Stefan und alle anderen interessierten, hier mal einige Erklärungen zur Lichtfarbe (Farbtemperaturin Kelvin): Charakteristische Farbtemperaturen (beispielhaft) Lichtquelle Farbtemperatur Kerze 1500 K Natriumdampflampe (SON-T) 2000 K Glühlampe (40 W) 2600 K Glühlampe (60 W) 2700 K Glühlampe (100 W) 2800 K Halogenlampe (Hochvolt, Eco-Halogen, 30–60 W) 2700-2800 K Glühlampe (200 W) 3000 K Halogenlampe (Niedervolt) 3000-3200 K Fotolampe Typ B, Halogenglühlampe 3200 K Fotolampe Typ A bzw. S, Spätabendsonne kurz vor Dämmerungsbeginn 3400 K Leuchtstofflampe (Kaltweiß) 4000 K Xenon-Lampe, Lichtbogen 4500–5000 K Morgensonne-/Abendsonne, D50-Lampe (Druckerei) 5000 K Vormittags-/Nachmittagsonne 5500 K Elektronenblitzgerät 5500–5600 K Mittagssonne, Bewölkung 5500–5800 K Bedeckter Himmel 6500–7500 K Nebel, starker Dunst 7500–8500 K Blauer (wolkenloser) Himmel auf der beschatteten Nordseite, kurz nach Sonnenuntergang oder kurz vor Sonnenaufgang, Blaue Stunde 9000–12.000 K Klares blaues, nördliches Himmelslicht 15.000–27.000 K Als Spektrum dargestellt sieht das dann wie folgt aus: Eine Standard Halogenglühlampe im Mopet oder Auto hat ca. 3.200 - 3.600K je nach Hersteller und Qualität.
  11. 1 point
    Diavel #4

    Klacken bei Gaswegnahme

    So; ich habe mir gestern die "kleine" Mühe gemacht (es sind wirklich nur 2 Schrauben der Fussraste und 3 Schräubchen am unteren Schleifer) und das Ding mit 2mm und 4mm Fenster-Abdichtstreifen unterlegt. Es hört sich nun viel weniger dramatisch an und ist wirklich sehr schnell und einfach erledigt. Diese beiden Produkte habe ich verwendet. Im vorderen Bereich vom Schleifer die 4mm dicke Ausführung und ab der mittleren Schraube bis nach hinten die dünnere 2mm Ausführung damit die Schiene nicht in Schieflage kommt.
  12. 1 point
    mrackow

    Tankpad matt schwarz

    Hab noch eine Kleinigkeit geändert: Ich muß mal testen wie's am iPad platziert werden kann, der Apfel ist etwas im Weg. Der Aufkleber ist natürlich ursprünglich für's Auto gedacht. Tankpad's gibts natürlich weiter kostenlos von mir. Für die Diavel-Aufkleber würde ich in 125x100mm 5,90€ inkl. Versand und in 160x125 7,90 zzgl. 1,60€ Versand berechnen. Meldet euch einfach per PN. Viele Grüße Mike
  13. 1 point
    Sven

    Der Witze-Fred: Für Lyriker, Dichter und Stänkerer geeignet

    @Dennis: siehst, geht doch @Eva: würde mich sehr freuen. Gib Bitte früh genug Bescheid, Übernachten könnt Ihr bei uns.
  14. 1 point
    Ducmo

    DIAVEL bei Nässe am Berg?!

    Auch ich fahre sehr bedacht und wenn es dann, wie in unserem Falle im Schwarzwald noch schlechte Sicht durch Nebel gibt, hau ich ohne zu fragen den Urban-Modus rein. Macht keinen Spaß, ist für mich aber die sicherste Variante. Arschrutschen kenn ich auch auf trockener Fahrbahn, aber bei Nässe ist das umso spannender und sollten diese wunderbaren schwarzen Ausbesserungsstreifen zu sehen sein, weiß glaube ich jeder Biker, daß die es nicht sonderlich gut mit uns meinen. Schnee auf Pässen hab ich auch schon hinter mir, allerdings nur mit der Kawa GPZ 1000 RX, das ging so einigermaßen. Aber wie Tomaso schon bemerkt hat, Berg runter bin ich mehr als hellwach und fahre die Diavel mit dem nötigen Respekt.
  15. 1 point
    Dirk

    Der Witze-Fred: Für Lyriker, Dichter und Stänkerer geeignet

    Na klar geht das - so muß es sein, Für Euch riskier ich Mark und Bein!!! Bin für Euch da - das weißt Du doch, Der Klick-Klack Mod kann das grad noch. Ich hoffe dies kommt an ganz gut, Es erfordert auch nicht viel Mut, Zu posten hier im neuen Faden, Denn Lachen geht ja durch den Magen! Und Lachen macht gesund und munter, Meint auch der Doc - und schon wird's bunter, Die Andren dürfen hier auch schreiben, Denn ich kann ja nicht ewig bleiben...
  16. 1 point
    rubber duc

    Der Witze-Fred: Für Lyriker, Dichter und Stänkerer geeignet

    Wenn ich's ned besser wisse däd Jetzt macht der hier en Witzefred. Gefordert waren Spass und Lyrik Nicht nur grasse Comic. Mädels und Jungs wollen hier nur blödeln Nicht im Benzingespräch nur öden. Gib wenigstens nen treffenden Namen "Witziges/Lyrics/nmore" Bitte:Hab Erbarmen! Im Forum mit dem Ducati Deivel Herrscht nicht gerade kleines Level Drum lass uns diese Chance nutzen Sonst geh ich lieber Motorrad putzen. Hoffe dass alle ein bisschen Spass verstehen So wie auf dem Treffen wie war's so schön Sind nicht wenig die das mögen Drum gib nen Ruck und uns den Segen!
  17. 1 point
    Dennis

    Forumstreffen 2012

    Dann nehm gleich noch eine mit. Alarm für die divas und Video für mich. Wünsche allen eine trockene anfahrt und hebt einen auf mich. Gruß Dennis
  18. 1 point
    Maso

    DIAVEL vs. Panigale: Das war knapp!

    Was macht Mann mit einem geschenkten Nachmittag: auf's Bike! Ist ja klar! Vor allem, wenn es mal nicht pisst! Ich könnte bei meinem Händler vorbei und nur mal schauen, was da so geht. Da steht sie, das Objekt der Begierde, der Schreck aller japanischen Superbikes und der RR und der RSV4: 1199 Panigale S ABS, gut 30'000.- SFR schwer. "Willst du mal fahren?". "Ach nee, ich bin mit der DIAVEL ganz zufrieden." "Probier mal aus, was da so geht!" "Ok, dann mal los!" Schon allein das Hinschauen löst einen Adrenalinschub aus! Dieses Heck! Diese Front! Die Lichter! Diese unglaubliche Kompaktheit! Kein Rahmen, nur Motor mit Anbau... Ok, dann starte ich das Ding. Was ist denn das? Ein Höllenlärm aus den Stummeln unter dem Motor! Wie um alles in der Welt haben die Ducatisti für dieses Bike die Zulassung bekommen? Die Sitzposition ist sportlich. Die Handgelenke haben gut zu tun. Der Rücken auch... Aber je länger ich fahre, desto bequemer sitze ich. Ok, das Brötchen unter dem Arsch ist hart. Muss so. Das Teil ja nicht für Weicheier! Fühle mich von Beginn weg wohl auf dem Bike. Mann und Motorrad verschmelzen. Schon etwas gewöhnungsbedürftig: hinten nichts und vorn noch mehr nichts... Mann auf Motor! Kurveneinlenken: super! Sehr präzis! Bremsen: was die DIAVEL gut macht, macht die Panigale noch besser. Feinmotorik ist gefragt. Brachiales Tun auf einem Bike überlasse ich den HD-Jungs. Der Schub aus dem Keller dünkt mich weniger heftig, als bei der DIAVEL. Der neue Motor verlangt Drehzahl! Ab 7000Umin geht's ab wie eine Rakete. Unglaublich! Wie muss das herrlich sein, dieses Bike über die Piste zu jagen!! Der Motor läuft unglaublich harmonisch. Nicht zu vergleichen mit dem 1198er! Mann stellt sich vor: dieser Motor unter der DIAVEL... Die Panigale ist der Hammer! Wenn ich nicht so begeistert wäre von der DIAVEL, ich würde mir eine Panigale stehlen. Kaufen könnte ich die S nicht einfach so... Was Ducati da fabriziert hat, ist im Moment wohl kaum zu überbieten. Ich behalte meine DIAVEL trotzdem gerne!
  19. 1 point
    Diavel

    Benzin E10 für die Diva geeignet?

    Niemals, wegen den paar Cent dieses Gesöff? Für meine Diavel nur das Beste und das ist auf kein Fall E10.
  20. 1 point
    julian_studer

    Fahrmodi

    Ich denke die wenigsten von uns gehen mit der Diavel auf die Rennstrecke... ich fahre gerne sportlich und bin zufrieden dass ich ABS und volle Traktionskontrolle habe, ich muss nicht unbedingt durch die Kurven sliden können..... Die Traktionskontrolle muss drin bleiben, egal wie erfahren und gut ein Fahrer ist auch der kann nicht wissen wie der Boden (Sand, Öl) in der nächsten Kurve ist.... hier spielt die Sicherheit die wichtigste Rolle.... Ob mann damit unsportlicher fahren kann sei dahinngestellt, glaube ich nicht.... ich bin auf jedenfall froh wenn mich die Elektronik unterstütz falls es mal so weit kämen würde um einen Unfall zu verhindern. Das ist mir dann egal wenn ich nicht so cool bin wie andere welche ohne fahren.
  21. 1 point
    Vinne

    Kupplungsnehmerzylinder austauschen?

    Hallo Duc68, also bzgl. der Diavel habe ich keine Erfahrungen gemacht mit nem neuen Kupplungsnehmer/geberzylinder, da diese ja eine meiner Meinung nach sehr leichtgängige Ölbadkupplung hat. Bei Ducati's mit Trockenkupplung werden i.d.R. Standardindustriezylinder verwendet mit 30mm bzw. 28mm Durchmesser, so auch meines Wissens bei MPL und TSS und Ducati.. Bei der 30mm Variante kann es wohl teilweise dazu kommen, dass die Kupplung nicht mehr sauber trennt. Die 28mm Variante bei der aufzubringenden Handkraft nicht immer das gewünschte Ergebnis liefert.. Freund von mir fährt die 29mm Variante - die ich wohl auch demnächst an meinem Bike(Trockenkupplung) verbauen werde... Gruß Vinne
  22. 1 point
    M.D.

    Update + 1000er Service

    Das Bestreite ich auch garnicht. Ich meine ja nur das es bis jetzt blos Kleinkram ist. Ich hatte bis jetzt bei jedem Motorrad (egal ob aus Italien America oder Japan) und auch Auto(deutsche Premiummarken) Kinderkrankheiten und Kleinkram. Dann darf man sich ein Fahrzeug ebend nicht bei Erscheinung kaufen sondern frühestens nach einem Jahr. Aber ich bin bis jetzt auch noch davon überzeugt das mein Händler alle bestehenden Mängel behebt.
  23. 1 point
    Dirk

    Fahrbericht Diavel - PS 03/2011

    Ist zwar schon etwas älter, aber habe ich gerade erst gefunden: KLICK!!!
  24. 1 point
    Jogi68

    Diavel VS V-Max

    Wahrscheinlich nicht aufmerksam genug. Das lag daran, dass ich immer zwischen den Zeilen gesucht habe, wo sich der Benjamin verrät!
  25. 1 point
    Jogi68

    Kennzeichenhalter am Heck

    Hallo Manni, ich kann nur hoffen, dass Du nicht irgendwo zwischen Celle und Hamburg wohnst. Mein Händler sagte mir, dass die dort noch viel größere Lieferprobleme haben. Die Produktion bzw. Lieferung für diese Region wurde wohl b.a.w. storniert! Wo kommst Du denn her?
×

Important Information